BioNTech - Ein deutscher Biotech-Riese erwacht (Seite 2822)

eröffnet am 10.10.19 21:59:45 von
neuester Beitrag 04.03.21 23:31:10 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
19.01.21 13:57:12
Beitrag Nr. 28.211 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.503.837 von snoppy30 am 19.01.21 13:37:09Was ich persönlich für Hustenbonbons nehme, ist von relativ wenig Relevanz für den Biontech-Kurs. Die verstorbenen Norweger können sich schon zu einem Faktor entwickeln.
Was mich nervt, ist, dass viele hier zu einfach nach dem Schema schwarz-weiß denken und schreiben. Mag die TS da etwas falsch übersetzt haben, der Fakt, dass nun nicht mehr so alte und kranke Menschen geimpft werden sollen, beruht auf der aus Vorsorgeprinzip angenommenen Unverträglichkeit in dieser Gruppe. Und das hat Auswirkungen auf Umsatz, Impfbereitschaft und Gewinnerwartungen. Abgesehen davon ist mir allerdings auch keine bessere Alternative bekannt.
BioNTech | 84,01 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.01.21 13:58:25
Beitrag Nr. 28.212 ()
Kalifornien drängt darauf, die Verwendung einer Charge von Moderna COVID-19-Impfstoffen nach allergischen Reaktionen - NYT - einzustellen
19. Januar 2021, 03:34 Uhr ETModerna, Inc. (MRNA) Von: Mamta Mayani, SA Nachrichtenredakteurin
Der kalifornische Epidemiologe hat die Anbieter gebeten, die Impfungen mit einer Charge des COVID-19-Impfstoffs von Moderna (NASDAQ: MRNA) als Bundesstaat einzustellen
BioNTech | 84,01 €
Avatar
19.01.21 13:59:16
Beitrag Nr. 28.213 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.504.068 von Santiagero am 19.01.21 13:48:59
Zitat von Santiagero: Nur eine kleine Korrektur bei deinen Zahlen zu den bisher geimpften Personen:letzten Sonntag waren es weltweit 30 mio.!

Ja...korrekt....! Danke!🙂

Soweit war mir das auch klar....hatte nur extra die Zahl der geimpften Personen zum Vorfall mit den 29 Verstorbenen in "Einklang gebracht!
Zu dem Zeitpunkt waren es ca. 13 Millionen geimpfte...

Gruß
Miezi
BioNTech | 84,01 €
Avatar
19.01.21 14:10:22
Beitrag Nr. 28.214 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.504.242 von petervale2002 am 19.01.21 13:57:12
Zitat von petervale2002: Was ich persönlich für Hustenbonbons nehme, ist von relativ wenig Relevanz für den Biontech-Kurs. Die verstorbenen Norweger können sich schon zu einem Faktor entwickeln.
Was mich nervt, ist, dass viele hier zu einfach nach dem Schema schwarz-weiß denken und schreiben. Mag die TS da etwas falsch übersetzt haben, der Fakt, dass nun nicht mehr so alte und kranke Menschen geimpft werden sollen, beruht auf der aus Vorsorgeprinzip angenommenen Unverträglichkeit in dieser Gruppe. Und das hat Auswirkungen auf Umsatz, Impfbereitschaft und Gewinnerwartungen. Abgesehen davon ist mir allerdings auch keine bessere Alternative bekannt.
Also zumindest 2021 hat das keine Auswirkungen auf Umsatz und Gewinn. Die Dosen sind verkauft.....und ob die Länder das jetzt wegwerfen, nur 10-20 jährige Impfen oder die Dosen als Eis verkaufen....völlig egal. Die Dinger sind verkauft und haben in diesem Jahr keinen Einfluss falls weniger geimpft wird als verkauft. Und da man weiter an einer Verbesserung arbeitet, kann das 2022 ganz anders aussehen.
BioNTech | 84,17 €
Avatar
19.01.21 14:24:14
Beitrag Nr. 28.215 ()
noch mehr
BS von dir :keks:

dass nun nicht mehr so alte und kranke Menschen geimpft werden sollen, beruht auf der aus Vorsorgeprinzip angenommenen Unverträglichkeit in dieser Gruppe.

Todkranke werden nicht mehr geimpft. Dafür hat man mehr Impfstoff für ältere - nicht todkranke Patienten. Verdreh nicht immer die Tatsachen. Mit Unverträglichkeit und Vorsorgeprinzip hat das nichts - Null Komma Null zu tun

Lies die Auswertung des Studien-Protokolls der FDA bevor du hier weiteren Müll verbreitest.

Ich nehme gerne deine Stelle in der Warteschlange ein, denn ich kann es gar nicht erwarten bis dieser Spuk für mich beendet ist.

:):cool: baggo-mh
BioNTech | 83,39 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.01.21 14:34:54
Beitrag Nr. 28.216 ()
Gustav Kuschinsky, (* 10. Januar 1904 in Berlin; † 17. November 1992 in Wiesbaden) war ein deutscher Arzt und Pharmakologe. Er leitete das Pharmakologische Institut der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.
Zitat:

„Ein Arzneimittel, von dem behauptet wird, daß es keine Nebenwirkungen habe, steht im dringenden Verdacht, auch keine Hauptwirkung zu besitzen.“

Verkürzt : Keine Hauptwirkung ohne Nebenwirkung.

Ist eigentlich alles ein alter Hut.
Warum gerade heute so viele ...... ne das Faß mache ich jetzt nicht auf.

tomcat69
BioNTech | 83,57 €
Avatar
19.01.21 14:35:23
Beitrag Nr. 28.217 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.504.872 von baggo-mh am 19.01.21 14:24:14Ich versuche mal, die Qualität des Threads wieder etwas zu erhöhen und antworte darauf nicht mehr. Habe meinen Punkt in die Diskussion eingebracht und gut.
BioNTech | 83,22 €
Avatar
19.01.21 14:37:48
Beitrag Nr. 28.218 ()
Der Kurs kennt nur noch eine Richtung, nach unten. Ich glaube ich werde jetzt langsam mal Kasse machen.
BioNTech | 83,23 €
Avatar
19.01.21 14:40:24
Beitrag Nr. 28.219 ()
Der Kurs liegt genau auf SK USA-für mich normal!
BioNTech | 83,25 €
Avatar
19.01.21 14:42:47
Beitrag Nr. 28.220 ()
Der Drops scheint gelutscht zu sein. So ein dreck.
BioNTech | 83,49 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

BioNTech - Ein deutscher Biotech-Riese erwacht