checkAd

BioNTech - Ein deutscher Biotech-Riese erwacht (Seite 3173)

eröffnet am 10.10.19 21:59:45 von
neuester Beitrag 19.04.21 22:23:49 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
02.03.21 21:32:15
Beitrag Nr. 31.721 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.274.016 von kbabb am 02.03.21 21:19:23
Zitat von kbabb: https://www.deutschlandfunk.de/biontech-pfizer-astrazeneca-j…
DA SIEHT MAN MAL WIEDER DIE RECHERCHE ...am 1.3. Schreiben die immer noch was von- 70 Grad.


Die Ema hat ja auch noch nicht zugestimmt. Die FDA schon.
BioNTech | 104,97 $
Avatar
02.03.21 21:45:38
Beitrag Nr. 31.722 ()
Ich investiere mit mittel- u. langfristigen Horizont;
- 3. Impfdose und Mutanten ...
- gr. Pipeline an völlig anderen Medikamenten ...
Firmen mit m-RNA-Technik sind Disruptoren und BNTX scheint die beste dieser Firmen zu sein.
=> habe gerade wieder zugekauft :)
BioNTech | 104,99 $
Avatar
02.03.21 21:48:11
Beitrag Nr. 31.723 ()
Ok, hatte die Schlafmützen EMA vergessen.
BioNTech | 105,24 $
Avatar
03.03.21 08:05:34
Beitrag Nr. 31.724 ()
Guten Morgen

Ich kann mir den Kursverlauf nur so erklären:
Biden hat angekündigt, dass bis Ende Mai alle Amerikaner geimpft werden können. Da viele Kleinanleger sich auch übern Teich tummeln, denken die kurzfristig und springen auf andere Züge auf. Die denken, der Run ist für uns vorbei.
BioNTech | 87,84 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 08:19:04
Beitrag Nr. 31.725 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.276.698 von kbabb am 03.03.21 08:05:34Schon möglich. Da es die ganze Branche getroffen hat (BNTX -4,7%, MRNA -6,7%, NVAX -14,2%) lag es zumindest mal nicht an Biontech selbst. Eventuell wieder der Effekt der ersten Sonnenstrahl + jemand sagt das Covid bald vorbei ist. Würde ich mir natürlich auch wünschen - aber die Realität sieht halt anders aus.
BioNTech | 87,01 €
Avatar
03.03.21 09:04:26
Beitrag Nr. 31.726 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.276.698 von kbabb am 03.03.21 08:05:34Ich erkläre mir das so:
1. Viele Anleger sind mittlerweile sehr ungeduldig bzw. es gewöhnt, das Aktien steigen und steigen und man nach kurzer Zeit ein schönes Plus sieht. In einem Investment bleiben, auch wenn es mal hapert kennen viele nicht.
2. Nehmen wir an ich wäre ein Hedgefond oder sonstwas. Ich kann viel Geld mit Schwankungen verdienen, mir ist egal ob das bei 100 90 80 70 Euro ist, weil ich immer das gleiche Spiel durchspiele. Ich weis, dass der Kurs irgendwann richtig hochgeht und ich dann ebenfalls gut profitiere. Aber gerade kann ich mit der Unsicherheit der Kleinanleger eben sehr gut spielen. Verwirrtheit warum die Aktie so günstig ist und fällt vs die Aktie steigt irgendwann.
3. Der Markt spielt ein wenig verrückt und auch nicht ganz rational.
4. Es gibt quasi keine News mehr die Aufmerksamkeit generieren, egal ob eingepreist oder nicht, ohne konkrete Zahlen wird weiter Unsicherheit herrschen.
BioNTech | 87,31 €
Avatar
03.03.21 09:36:51
Beitrag Nr. 31.727 ()
sehe ich auch so,Im Vorfeld wo noch keine genauen Zahlen vorliegen,will man möglichst viele Anleger rauskegeln durch Verunsicherung .Ende März kommen die Geschäftszahlen und es wird mit großer Wahrscheinlichkeit eine riesige Überraschung geben Ich schätze dass wir hier Nicht unter 30 MrD Euro liegen an Umsatz ,alleine nur dieses Jahr .Nach oben fast keine Grenzen da immer noch Nachfrage nach dem Impfstoff ohne Ende...So der Marktwert liegt bei 20 Mrd..Was macht ein Unternehmen mit soviel Geld und Gewinn Es sollte mal Gratisaktien und eine ordentliche Dividende ausgeschüttet werden .Da kommt noch was ...lasse mich gerne positiv überraschen.Im übrigen halte ich die Aktien .Nur eine Frage der Zeit bis wir hier die angepeilten 100,120 150 Euro sehen werden.
BioNTech | 87,25 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 09:39:49
Beitrag Nr. 31.728 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.278.549 von willimiller1 am 03.03.21 09:36:51Ende März kommen zunächst die Zahlen aus 2020!
Wir müssen die QZ von 2021 bestimmt abwarten.
BioNTech | 88,00 €
Avatar
03.03.21 09:39:57
Beitrag Nr. 31.729 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.278.549 von willimiller1 am 03.03.21 09:36:51nach den guten Zahlen kackt sie wieder ab, gutes kann se nicht ab
BioNTech | 88,00 €
Avatar
03.03.21 09:46:03
Beitrag Nr. 31.730 ()
@kbabb

Das ist ein sehr guter Hinweis von Dir.

Ich formuliere das mal vorsichtig: Momentan "investiert" ein großer Teil der amerikanischen Privatanleger stark implusgetrieben. Da könnte sich aufgrund der Äußerung von Biden schon der Eindruck verfestigen, dass das Impfstoffgeschäft ab Mai tot ist. Gegen die These einer Abkehr der amerikanischen Privatanleger spricht der relativ geringe Umsatz. Ein Sell-off hätte m.E. ein anderes Umsatzmuster.
BioNTech | 87,50 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

BioNTech - Ein deutscher Biotech-Riese erwacht