checkAd

BioNTech - Ein deutscher Biotech-Riese erwacht (Seite 3293)

eröffnet am 10.10.19 21:59:45 von
neuester Beitrag 16.05.21 07:45:36 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
23.03.21 21:08:48
Beitrag Nr. 32.921 ()
Hier der Bericht:Das hört sich gut an!!23.03.2021 - 20:33 Uhr
Nach dem schleppenden Impfstart seit Dezember rechnet die Bundesregierung mit einem deutlichen Anstieg der Impfstoff-Lieferungen nach Ostern!

Nach BILD-Informationen erwartet Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) zwischen dem 5. April und dem 1. Mai wöchentlich bis zu 5,5 Millionen neue Impfdosen der Hersteller Biontech, Moderna und AstraZeneca.

Allein die Firma Biontech werde nach Prognosen des Ministeriums seine Lieferungen von derzeit 1,076 Millionen auf 2,515 Millionen Impfdosen pro Woche erhöhen.

PRO WOCHE!!!!
BioNTech | 100,52 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.03.21 21:22:30
Beitrag Nr. 32.922 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.573.875 von willimiller1 am 23.03.21 21:08:48Das ist gut, wir warten auch auf den Stoff 👍.
Mich wundert der Kurs an der Nasdaq, gerade gibt es ganze 3 Dollar Spread zwischen Kauf- und Verkaufskurs.
Mal sehen, was kommt.👍
Der Orka
BioNTech | 100,11 $
Avatar
23.03.21 21:27:01
Beitrag Nr. 32.923 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.573.572 von supergrass am 23.03.21 20:50:42
Boster shots
Ugur Sahin geht von annual oder bi-annual boster shots aus. Das sagt er ja sicherlich nicht ohne Hintergrund Infos die er im Moment wissenschaftlich noch nicht belegen kann, die er aber im Labor sieht oder einfach aus Erfahrung mit anderen Viren dieser Klasse.

und dann dies

+++ 20:20 Zahl der Reinfektionen in Tschechien sprunghaft angestiegen +++

In Tschechien ist die Zahl der Reinfektionen mit dem Coronavirus zuletzt sprunghaft angestiegen. Wie die Gesundheitsbehörde mitteilt, wurden bis Ende Februar 1400 Fälle registriert, bei denen sich Menschen bereits zum wiederholten Mal mit dem Virus angesteckt haben. Bis Ende Januar seien nur 158 solcher Fälle bekannt gewesen. Den Angaben zufolge liegt das Durchschnittsalter jener, die erneut an Corona erkrankt sind, bei 42 Jahren. Zwischen der ersten und zweiten Infektion lagen durchschnittlich 142 Tage. Angesichts der Daten riet die Behörde auch den Menschen, die bereits eine Infektion mit dem Coronavirus überstanden haben, zu einer Impfung - allerdings mit einem "gewissen zeitlichen Abstand" zu ihrer Erkrankung.

https://www.n-tv.de/panorama/20-20-Zahl-der-Reinfektionen-in…

Wenn selbst an CoVid erkrankte nicht genug Immunschutz haben und sich reinfizieren können.....
kann man nicht davon ausgehen, dass eine einmalige Impfkampagne Dauerschutz bietet wie bei Masern.

Dr. Fauci wird das schon richten.

Gruß
:):cool: baggo-mh
BioNTech | 100,11 $
Avatar
23.03.21 21:44:01
Beitrag Nr. 32.924 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.573.875 von willimiller1 am 23.03.21 21:08:48
Impfdosen von BioNTech/Pfizer
N-TV hatte das bereits 1 Stunde früher.

+++ 19:21 Papier: Fast 20 Millionen Impfdosen bis Ende April erwartet+++
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn erwartet bis Ende April die Lieferung von fast 20 Millionen Corona-Impfdosen. Das geht aus einem vertraulichen Papier zur Impfstoffbeschaffung hervor, das der Nachrichtenagentur Reuters vorliegt. Demnach wird die wöchentliche Liefermenge von Biontech/Pfizer ab dem 5. April auf 2.515.500 Impfdosen pro Woche steigen nach weiteren 1.368.900 Dosen in dieser Woche. Außerdem sollen von Beginn kommender Woche an mehr als 1,7 Millionen Dosen von Moderna bis Ende April geliefert werden. Von AstraZeneca werden im selben Zeitraum weitere 4.587.200 Impfdosen erwartet. Dem Papier zufolge handelt es sich allerdings um Schätzungen, weil es immer zu Verzögerungen bei der Produktion oder Lieferungen durch die Hersteller kommen könne. Bisher wird auf der Internetseite des Gesundheitsministeriums in einer Lieferprognose bis Ende April von etwa 15 Millionen Impfdosen ausgegangen.

Quelle habe ich gerade gepostet.

Wenn man bis zu 2,3 Milliarden Impfdosen in 2021 liefern will, sind das bis zu 44 Millionen jede Woche. Alleine aus Marburg müssten bis zu 14,5 Millionen Impfdosen kommen pro Woche ab Juli ......

Gruß
:):cool: baggo-mh
BioNTech | 100,11 $
Avatar
23.03.21 22:45:17
Beitrag Nr. 32.925 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.574.199 von baggo-mh am 23.03.21 21:27:01Hallo baggo,
die Immunisierung bei nachweislich Erkrankten lässt nach einer gewissen Zeit nach. Nach meiner Erkrankung im April letzten Jahres, war ich im November bereits ohne AK. Leider habe ich keine Testung zu einem früheren Zeitpunkt durchgeführt. Man geht aber davon aus, dass der Körper dennoch eine T-Zellen Antwort hat. So hatte ich als einziger meiner Kollegen, bereits bei der ersten Impfung eine starke Reaktion meines Körpers (Fieber, Gliederschmerzen), während meine Kollegen diese erst bei der zweiten Impfung zeigten. Ich im übrigen dann auch noch einmal. Ich gehe davon aus, dass mein Körper eine T-Zellen Antwort hatte. Ob diese aber reicht um einer Erkrankung vorzubeugen...? Es wird in der Zukunft m.M. darum gehen die NW bei den Impfstoffkandidaten zu reduzieren. Es gab in unserem Bereich eine sehr hohe Ausfallquote.
BioNTech | 85,10 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.03.21 07:54:36
Beitrag Nr. 32.926 ()


Dürfte eigentlich unkritisch sein?!
Verpackungsfehler 🤔
BioNTech | 100,11 $
Avatar
24.03.21 08:09:47
Beitrag Nr. 32.927 ()
GeRade CHINA WO DER GRÖSSTE SCHROTT GELIEFERT WIRD
BioNTech | 83,79 €
Avatar
24.03.21 08:09:53
Beitrag Nr. 32.928 ()
Gibt es eigentlich einen Grund warum wir in 2 Tagen schon wieder fast 10% verloren haben?
BioNTech | 83,79 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.03.21 08:11:14
Beitrag Nr. 32.929 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.576.482 von mbpoll am 24.03.21 08:09:53Frage mal FRAU. MERKEL
BioNTech | 83,70 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.03.21 08:20:35
Beitrag Nr. 32.930 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.576.497 von mfierke am 24.03.21 08:11:14
Zitat von mfierke: Frage mal FRAU. MERKEL


OK Die Alte ist bekloppt, aber was hat das mit unsrer Biontech zu tun?
BioNTech | 84,39 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

BioNTech - Ein deutscher Biotech-Riese erwacht