checkAd

BioNTech - Ein deutscher Biotech-Riese erwacht (Seite 3974)

eröffnet am 10.10.19 21:59:45 von
neuester Beitrag 20.06.21 00:35:37 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 3974
  • 4210

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
26.04.20 17:09:48
Beitrag Nr. 2.363 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.455.558 von robotchat am 26.04.20 11:08:27
Zitat von robotchat: Corona "vernebelt" auch den Verstand. Sollte der Impfstoff Erfolg zeigen, wird er zum Allgemeingut, das steht -IMO- für mich außer Frage. Die Gewinnmargen werden mit Sicheheit "politisch" gedeckelt.. Und damit auch die Kursaussichten. Das ist hier ein martialischer Tanz ums "Goldene Kalb"! Völlig außer Rand und Band!!! :cool:


man muss auch bedenken, dass ein Bill Gates bei BionTech die Finger mit drin hat; der wird nicht wollen, dass die Mission seiner Stiftung unglaubhaft wird, weil dieses mögliche Vakzin der `Dritten Welt´ zum Horrorpreis verkauft wird. Da gibt es einen gewaltigen Preisdeckel aus politischen, ethischen und wirtschaftlichen (Wettbewerb) Interessen
BioNTech | 44,40 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
26.04.20 17:03:48
Beitrag Nr. 2.362 ()
Ich hoffe ihr verzeiht mir, wenn ich hier eine Frage zu einem anderen Unternehmen stelle. Aber mich interessiert Meinung hierzu.

Die an einem Impfstoff forschenden Unternehmen, sei es nun BioNTech oder Moderna etc. habe sich alle sehr gut entwickelt.

Wie sieht es mit anderen Therapieansätzen aus? Zum Beispiel ein Medikament aus Blutplasma von genesenen Patienten, wie es unter anderem von Biotest entwickelt wird.

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Biotest-prueft-Corona-Medizin…

Das Interesse ist hier, wenn ich mir den Kursverlauf ansehe, gar nicht vorhanden.
Warum ist das so?

Die Blutplasmatherapie wurde immer mal in der Presse als mögliche Therapieform erwähnt.
Ginge das nicht sogar eventuell schnelle als die Entwicklung eines Impfstoffs?

Mache ich einen Denkfehler? Ist das Unsinn?
BioNTech | 44,40 €
Avatar
26.04.20 14:50:56
Beitrag Nr. 2.361 ()
Gott sei Dank! Sorry!
BioNTech | 44,40 €
Avatar
26.04.20 14:27:46
Beitrag Nr. 2.360 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.456.152 von Fluglotse am 26.04.20 12:37:59
Zitat von Fluglotse:
Zitat von robotchat: Corona "vernebelt" auch den Verstand. Sollte der Impfstoff Erfolg zeigen, wird er zum Allgemeingut, das steht -IMO- für mich außer Frage. Die Gewinnmargen werden mit Sicheheit "politisch" gedeckelt.. Und damit auch die Kursaussichten. Das ist hier ein martialischer Tanz ums "Goldene Kalb"! Völlig außer Rand und Band!!! :cool:


Schwachsinn.
Sollte hier ein Impfstoff erzeugt und hergestellt werden wäre das der Durchbruch in und mit der mRNA Technology, welcher bis dato nicht gelungen ist.
DAS wäre der Meilenstein dieser Technologie und hätte weitreichendere Folgen als dein Tanz um das goldene Kalb.


So sieht’s mal aus. Was glaubt ihr was für ein massiver Wertgewinn ein Impfstoff für Biontech als Brand darstellen würde. Sind jetzt schon weltberühmt dadurch. Die Situation für Biontech ist doch gerade, das beste was passieren konnte. IMO
BioNTech | 44,40 €
Avatar
26.04.20 13:40:18
Beitrag Nr. 2.359 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.456.365 von grayWOLF am 26.04.20 13:12:26Fake News

https://celebritiesdeaths.com/first-coronavirus-volunteer-el…
BioNTech | 44,40 €
Avatar
26.04.20 13:12:26
Beitrag Nr. 2.358 ()
Oxford mit tötlichem Ausgang nach nur wenigen Tagen! https://n5ti.com/stories/1275/?fbclid=IwAR03r3b4H1lIqq5L1MSr…
BioNTech | 44,40 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
26.04.20 12:37:59
Beitrag Nr. 2.357 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.455.558 von robotchat am 26.04.20 11:08:27
Zitat von robotchat: Corona "vernebelt" auch den Verstand. Sollte der Impfstoff Erfolg zeigen, wird er zum Allgemeingut, das steht -IMO- für mich außer Frage. Die Gewinnmargen werden mit Sicheheit "politisch" gedeckelt.. Und damit auch die Kursaussichten. Das ist hier ein martialischer Tanz ums "Goldene Kalb"! Völlig außer Rand und Band!!! :cool:


Schwachsinn.
Sollte hier ein Impfstoff erzeugt und hergestellt werden wäre das der Durchbruch in und mit der mRNA Technology, welcher bis dato nicht gelungen ist.
DAS wäre der Meilenstein dieser Technologie und hätte weitreichendere Folgen als dein Tanz um das goldene Kalb.
BioNTech | 44,40 €
Avatar
26.04.20 11:53:07
Beitrag Nr. 2.356 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.455.558 von robotchat am 26.04.20 11:08:27Das stimmt,stell dir vor dann bekommst du dein altes Leben wieder und 7 Milliarden Menschen auf der Welt bezahlen keinen Cent für den Impfstoff.
Das sind doch mega Aussichten😂🤣😂
BioNTech | 44,40 €
Avatar
26.04.20 11:08:27
Beitrag Nr. 2.355 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.455.540 von glorianer am 26.04.20 11:05:24Corona "vernebelt" auch den Verstand. Sollte der Impfstoff Erfolg zeigen, wird er zum Allgemeingut, das steht -IMO- für mich außer Frage. Die Gewinnmargen werden mit Sicheheit "politisch" gedeckelt.. Und damit auch die Kursaussichten. Das ist hier ein martialischer Tanz ums "Goldene Kalb"! Völlig außer Rand und Band!!! :cool:
BioNTech | 44,40 €
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
26.04.20 11:05:24
Beitrag Nr. 2.354 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.452.123 von JBelfort am 25.04.20 16:08:54
Zitat von JBelfort: Ich hatte es heute noch geschrieben. Sie bekommen Anfragen wegen Übernahme und weisen eine Übernahme zurück. Frage ist, ob das immer so bleiben wird. Unter big pharma hätten sie mega viel Kapital. Siehe Artikel von Heute.

https://www.reuters.com/article/health-coronavirus-vaccine-b…



Läuft auch bei NTV über den Ticker und wird den Kurs befeuern auf eine grüne Woche👍☕💹
BioNTech | 44,40 €
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
  • 1
  • 3974
  • 4210
 DurchsuchenBeitrag schreiben


BioNTech - Ein deutscher Biotech-Riese erwacht