BevCanna - Die neue Monster oder RedBull? (Seite 218)

eröffnet am 13.10.19 19:25:12 von
neuester Beitrag 26.02.21 03:19:15 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
21.01.21 21:11:43
Beitrag Nr. 2.171 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.550.379 von Berliner72 am 21.01.21 20:06:21
Zitat von Berliner72: 🍻

"Wir erwarten in den nächsten Wochen ebenfalls den Erhalt unserer kanadischen Standard-Verarbeitungslizenz und den Abschluss der bahnbrechenden Übernahme der Naturo Group, die über Aktiva im Wert von mehr als 37 Millionen Dollar verfügt“, so Herr Campbell weiter. „Wir freuen uns sehr, die vielfältigen Einnahmequellen und das bedeutende Wachstumspotenzial zu erschließen, die sich aus diesen Meilensteinen ergeben.“ In Bezug auf die zuvor angekündigte Transaktion mit der Naturo Group gab BevCanna bekannt, dass beide Parteien weiterhin eng zusammenarbeiten, um alle Diligence-Prüfungen abzuschließen, sowie Informationen ausgetauscht haben und daran arbeiten, alle ausstehenden Bedingungen für den Abschluss zu erfüllen, von denen einige bereits erfüllt wurden. Es wird erwartet, dass die Transaktion bis Mitte Februar 2021 abgeschlossen sein wird. Das Unternehmen beabsichtigt, weitere Updates zu geben, sobald zusätzliche Abschlussbedingungen erfüllt sind.

BevCannas Pure Therapy-Plattform meldet monatlichen Rekordumsatz | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/13383467-bevcanna…



"40.000 Quadratfuß große Hochleistungs-Getränkeanlage, im Wert von 10,4 Millionen CAD, die für die Herstellung herkömmlicher und Cannabisaufgussgetränke ausgelegt ist, sowie Getränkeherstellungs-Equipment im Wert von 3,4 Millionen CAD" Sry aber diese Anlage ist keine 10,4 +3,4 Millionen CAD Wert. Wenn man bedenkt das Naturo Trace Water auch schon seit mindestens 7 Jahre produziert erst recht nicht. Die Kostet nicht einmal neu so viel Geld.

"Abfüllkapazität von bis zu 210 Millionen Flaschen pro Jahr erreicht." Halte ich auch für eine weit hergeholte Aussage, Sollen Sie doch einfach Branchenüblich die Abfüllleistung in Flaschen pro Stunde angeben.

"Direktes Eigentum an einer exklusiven mit 18 Millionen CAD bewerteten Quelle für alkalisches Quellwasser vor Ort. Da Wasserressourcen immer knapper werden, wird die eigene Ressource zu einer stärkeren Bilanz und zur einzigartigen Positionierung von BevCanna innerhalb des wachstumsstarken Pflanzenbasis- und Cannabissektors beitragen" Wasser wird vll in Australien knapp aber nicht in Kanada. Die Bewertung macht für mich auch wenig Sinn,
BevCanna Enterprises | 0,660 €
Avatar
21.01.21 22:18:00
Beitrag Nr. 2.172 ()
man muss schon echt blind sein um nicht zu erkennen,das dieses foto nur einen ausschnitt der gesamten halle darstellt....falls es wirklich nur diese anlage auf dem foto gibt halte ich das abfüllen von bis zu 24000 pullen pro std doch etwas für zu abenteuerlich...das mit der quelle nehm ich einfach mal so hin,vielleicht hat das in übersee einen ganz anderen stellenwert als bei uns.
BevCanna Enterprises | 0,660 €
Avatar
21.01.21 22:27:47
Beitrag Nr. 2.173 ()
diese anlage müsste 6 bis 7 flaschen die sec. abfüllen.
BevCanna Enterprises | 0,660 €
Avatar
21.01.21 22:28:38
Beitrag Nr. 2.174 ()
wenn es denn bis zu 210mio sein sollten.
BevCanna Enterprises | 0,660 €
Avatar
21.01.21 22:34:03
Beitrag Nr. 2.175 ()
Wenn das der Hauptstandort sein soll und 10,4 Mille gekostet haben soll...das glaubt euch doch kein Mensch....keine Firma würde solche unprovisionellen Bilder schießen und dann noch werben...sind doch hier nicht im Zirkus
BevCanna Enterprises | 0,660 €
Avatar
22.01.21 00:51:57
Beitrag Nr. 2.176 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.550.157 von Grubs am 21.01.21 19:53:52
Zitat von Grubs:
Zitat von Uwe1309: Sehr guter Beitrag. Vor allem auch Prüfbar in den Einzelangaben. Die CAN verkaufen meiner Meinung nach sehr gezielt, immer wenn dort 1 CAD zusammen gekommen ist wird gezielt der 1 CAD heruntergeprügelt und dann wird wieder gewartet bis es von vor losgeht. Das geht jetzt schon die 2. Woche so. Meiner Meinung nach ist das BEV selbst um das Geld für die Schulden und den Kauf von Naturo zusammen zubekommen.

Und an den der immer schreibt "Leone hat geschrieben..........." was ist von dem bisher eingetreten???

Bevor es blöde Antworten gibt, ich bin auch Investiert, möchte aber auch mal meinen Eindruck schildern da ich die ganzen Verschiebungen insbesondere mit Naturo nicht nachvollziehen kann. Das sind alles Voll- Kaufleute und Termin ist bei denen auch Termin.


Vielen Dank, ich war auch investiert und habe bei 0,7 verkauft.

https://www.linkedin.com/in/martino-ciambrelli-47648836/
https://de.marketscreener.com/boersen-barone/Marcello-Leone-…
Wie man sieht ist die Leitung von Naturo und Bev die gleichen Personen deshalb verstehe ich nicht warum sich das so verzögert. Peinlich finde ich auch wie die Bevcanna Webseite derzeit aussieht. Lass ich halt die alte Seite online bis die neue Seite fertig ist.


Ist die Anlage auf der Naturo Trace Water abfüllt aber damit füllen die niemals 210Millionen Flaschen.
(https://www.benzinga.com/markets/cannabis/21/01/19234283/bev…

Ich finde die Idee Cannabis und Getränke zu verbinden super, nur glaube ich nicht mehr das diese Firma bzw. die Leute das umsetzen können.


Glückwunsch, gute Entscheidung. Von Deinem VK werden andere nur noch träumen, meiner Meinung nach!
BevCanna Enterprises | 0,660 €
Avatar
22.01.21 06:03:12
Beitrag Nr. 2.177 ()
good morning☕,liebe bevcannas,allen sei gesagt,keine firma dieser welt entspricht dem ideal!!...und wenn ich etwas negatives suchen will,werde ich es finden...und wisse...guter ratschlag ist teuer,höre nur auf dich selbst,deinem gesunden menschenverstand und bauernschläue...bist du unsicher und hast gewinn,möchtest verkaufen??..dann tue es,was hält dich??...kannst du dich nicht für ein invest entscheiden??...höre nicht auf mich,höre auf dich selbst...aber das ist schwer...niemand kann sich einer beeinflussung entziehen,auch wenn er es nicht zugeben möchte...bist du investiert und der kurs fällt,hoffst auf einen anstieg??..es geht dir besser,nicht wahr,wenn du mitstreiter hast,die mit dir hoffen und bangen,stehst nicht alleine da...ja,ich bin ein pusher,ein investierter pusher:D...und ich bin stolz darauf,mit euch diesen weg gehen zu dürfen,weil es mir finanziell möglich ist und ich hier leute gefunden habe,die diesen weg mitgehen...lasst uns zusammenhalten und diesen abenteuerlichen weg gehen...niemand hat etwas gegen konstruktiver und berechtigter kritik.es kommt immer darauf an,wie man es schreibtund so manchen kritiker hier fehlt es nicht nur an rethorik sondern auch an sachverstand,ich habe kein problem damit zu sagen,ja,das sehe ich ein,beispiel gestern,als ich die abfüllmenge auf dieser anlage,sofern es nur die ist,als abenteuerlich bezeichnet habe...lange rede,kurzer sinn...wenn der euro kommt gibts schampus,kommt die null,gibts klar wasser🤣...allen einen grünen freitag und ein schönes wochenende☕👍:D:D
BevCanna Enterprises | 0,660 €
Avatar
22.01.21 07:24:19
Beitrag Nr. 2.178 ()
Macht ihr euer Urteil über die die Zukunft von Bev jetzt an diesem Foto der Anlage fest? Schaut euch mal Bilder von anderen Industrieanlagen an. Egal von welchem Laden... BASF, Daimler, Coca-Cola,... ihr werdet nie Bilder kompletter Fertigungsstraßen, Leitstände oder Produktionsstätten sehen, maximal Ausschnitte wie den obigen. Zumindest nicht aus Google-verfügbaren Quellen. Das hat auch was mit Industriespionage und Compliance zu tun.
Wichtig und für den Erwerb sind Informationen, wie
- eigene Quelle
- 350 acres Agrarland
- Zugang zum Vertriebsnetz und natürlich
- sämtliche verfügbaren Finanzdaten

Sich mit irgendwelchen semi-professionellen Bildern und steinalten Google maps Bildern zu informieren und diese Erkenntnisse als Entscheidungshilfe für Aktiengeschäfte zu nutzen halte ich für - sagen wir mal - nicht sehr professionell.
BevCanna Enterprises | 0,660 €
Avatar
22.01.21 08:05:11
Beitrag Nr. 2.179 ()
Wozu die Mühe dies nieder zu schreiben, genau deswegen bleibe ich drin.
BevCanna Enterprises | 0,660 €
Avatar
22.01.21 08:14:32
Beitrag Nr. 2.180 ()
Was für Dilletanten diese Dr. Googles doch sind. Stellen ihre Bevcanna Diagnose anhand von Bildchen. Kommt verzieht euch, dass kann sich doch niemand ansehen!
BevCanna Enterprises | 0,650 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

BevCanna - Die neue Monster oder RedBull?