DAX-0,21 % EUR/USD-0,03 % Gold-0,11 % Öl (Brent)-0,85 %

Tages-Trading-Chancen am Freitag den 18.10.2019 (Seite 10)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.717.238 von idRldK am 18.10.19 11:57:08
Dax Ausgangslage nach wie vor unverändert
Zitat von idRldK: 12.668,6

Nochmals Short


Unter der steigenden Roten - Short // darüber Long


Max. TP 10 Pkt. nach oben Bereich ~ 12.490, bestenfalls gegen 20:30



DAX | 12.663,50 PKT




Ich würde mir keine Sorgen um den Dachs machen ob er steigt oder fällt . Bei den vielen Unbekannten hat man entweder Glück oder Pech mit seiner Einschätzung !
DAX | 12.663,00 PKT
EUR/USD weekly
Vielleicht hat der nächste Schwarze Schwan ja ein seltsam geschriebenes E als Mittelinitiale :p

nur eine Möglichkeit; MACD cross nach oben und RSI > 55% wäre konstruktiv, ein Move über 1.1200 noch mehr

was so alles möglich ist -sollte der Euro mal Fahrt aufnehmen- sieht man 2006-2008 oder auch 2014
Interessant zu letzterem: Der freie Fall endete wenige Wochen nachdem die EZB die ersten QE-Käufe tätigte. Damals wurden reihen Kursziele von 0.80 bis 0.70 rumgereicht. Tatsächlich wurde das Low vom Frühjahr 2015 bislang nur marginal unterboten.

Unterhalb des Lows vom Jahreswechsel 2016/17 ist die skizzierte Beschriftung selbstredend hinfällig.
Auch bereits unterhalb des jüngsten Lows gerät das Szenario ins Wanken, zumindest dürfte es dann für die nächsten 4-6 Wochen vom Tisch sein.


DAX | 12.659,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.718.549 von Abendkasse am 18.10.19 14:16:32
Zitat von Abendkasse: Ich würde mir keine Sorgen um den Dachs machen ob er steigt oder fällt . Bei den vielen Unbekannten hat man entweder Glück oder Pech mit seiner Einschätzung !


Das ist die Philosophie des Großkapitals. Denen geht es lediglich um die Dividenden („return on investment“)
Für die Kleinanleger dürfte das „return of investment“ eine wesentlich zentralere Rolle spielen. Rein aus Neugier: Unterhalb welchen Levels im DAX sollten diese deiner Meinung anfangen sich Sorgen zu machen?
DAX | 12.662,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.718.639 von Abendkasse am 18.10.19 14:29:34Problematisch wenn der KO-Level einer Zielmarke entspricht. Oh weh oh weh...
DAX | 12.662,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.718.639 von Abendkasse am 18.10.19 14:29:34Hallo, bedeutet das, dass du den Put gerade gekauft hast?
LG
DAX | 12.662,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.718.726 von FalcoForever2000 am 18.10.19 14:39:13Neee, das heisst nur dass Sie nach ein paar Likörchen jemanden ein Gespräch aufdrängen will
DAX | 12.653,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.718.726 von FalcoForever2000 am 18.10.19 14:39:13
Zitat von FalcoForever2000: Hallo, bedeutet das, dass du den Put gerade gekauft hast?
LG


Ich habe 2.000 St. zu 3,09 € gekauft und habe einen Verkauf mit VK-Limit 3.29 € eingegeben , wer mich seit ca. 6 Jahren kennt der weiß das ich nach 15/20/25 oder 30 Punkte/Cent im Plus immer verkaufe , wenn es mal passt dann gerne auch mehr sofern ich den eingegeben Verkauf noch löschen/streichen kann .

Heli meint ja immer ich kaufe etwas und warte dann auf den KO (wie blöd muss man dann denn sein ?)
DAX | 12.649,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.718.615 von updownupdown am 18.10.19 14:27:07
Zitat von updownupdown: Vielleicht hat der nächste Schwarze Schwan ja ein seltsam geschriebenes E als Mittelinitiale :p

nur eine Möglichkeit; MACD cross nach oben und RSI > 55% wäre konstruktiv, ein Move über 1.1200 noch mehr

was so alles möglich ist -sollte der Euro mal Fahrt aufnehmen- sieht man 2006-2008 oder auch 2014
Interessant zu letzterem: Der freie Fall endete wenige Wochen nachdem die EZB die ersten QE-Käufe tätigte. Damals wurden reihen Kursziele von 0.80 bis 0.70 rumgereicht. Tatsächlich wurde das Low vom Frühjahr 2015 bislang nur marginal unterboten.

Unterhalb des Lows vom Jahreswechsel 2016/17 ist die skizzierte Beschriftung selbstredend hinfällig.
Auch bereits unterhalb des jüngsten Lows gerät das Szenario ins Wanken, zumindest dürfte es dann für die nächsten 4-6 Wochen vom Tisch sein.




👍 hervorragende Beschreibung der Situation beim Euro. Besser kann man es nicht analysieren.
DAX | 12.657,00 PKT
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben