DAX-1,03 % EUR/USD+0,08 % Gold+0,48 % Öl (Brent)-0,31 %

Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 30.10.2019 - Die letzten 30 Beiträge



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Guten Morgen, wir starten mit einem Down Gap...
DAX | 13.149,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.802.167 von janolo am 30.10.19 20:32:06
Zitat von janolo: Nix für ungut - aber wenn der DAX bei 14000 steht, kommen Kommentare wie "nicht vor 14.200 short" usw.

Ist immer das selbe. Leider.

Ich hoffe so sehr, das dieses Scheißhaus so richtig in sich zusammenkracht - normal sind
diese Ansiege nicht mehr.

Und die Kommentare von wegen, geh doch Long usw. hilft mir und anderen halt auch nicht weiter.:O

Ich denke, dass hier keiner mit so einem wochenlangen Anstieg gerechnet hat und auch dementsprechend gehandelt und davon partizipiert hat.


Börse ist halt eine Religion gell? Die einen glauben an Jesus, und die anderen an den Teufel.... :laugh:
DAX | 12.943,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.803.157 von janolo am 30.10.19 22:17:14Oh Mann, so schön wärs gewesen, und dann das 1:1 aus dem Abseits raus....

Verdammt...
DAX | 12.943,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.803.019 von janolo am 30.10.19 21:57:19Hochachtung vor deinen Worten und diesem Eingeständnis.

Viele andere lassen dies allzuoft vermissen.
DAX | 12.943,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.803.157 von janolo am 30.10.19 22:17:14
Zitat von janolo: Jäaaaaaaa....Gladbach 1.......Dortmund 0 ✌✌✌✌✌😁😁😁😁


BVB 2
Gladbach 1
:kiss:.
DAX | 12.943,00 PKT
Jäaaaaaaa....Gladbach 1.......Dortmund 0 ✌✌✌✌✌😁😁😁😁
DAX | 12.943,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.803.019 von janolo am 30.10.19 21:57:19Dich habe ich nicht gemeint damit, die paar wenigen guten Beiträge gehen hier unter, weil nur noch Zickenkrieg herrscht bei einigen.
DAX | 12.943,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.801.873 von idRldK am 30.10.19 20:08:00Hi Betty,
was machst du mit deinen Shorts vom Nasdaq und S&P. Beim Nasdaq sagtest du 3-Tagesschluss über dem ATH und dann liquidierst du die Position? Oder hast du diese behalten und vermutest einen richtigen Downer?

Gruß Saphira
DAX | 12.942,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.802.878 von User_X am 30.10.19 21:37:28
ich will und wollte dich nicht anzicken - dafür entschuldige ich mich.

Ich bin nur frustriert, da es bei mir momentan überhaupt nicht läuft.
Ständig geht es ohne Grund hoch - selbst wenn man meint, jetzt kann man
mit nem Short nicht viel verkehrt machen. Auch nur für 20 - 30 Punkte.
Nicht mal das haut bei mir z.Zt. hin.
DAX | 12.944,00 PKT
Trump wird auch keine 100 Jahre ... nur nächstes Jahr will er es halt nochmal wissen..... und er braucht nur eins👍👍👍so krank das auch alles sein mag.... wir steigen weiter.. auch auch der Schrottdax..... oder kauft jemand da für seine Kinder..vlt....DB😂😂😂
DAX | 12.949,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.802.791 von andrina am 30.10.19 21:24:46
Zitat von andrina:
Zitat von Schwarzer_Peter: ...

Hass, Unwahrheiten und Verleumdungen wirfst Du mir vor? Zieh Leine bevor ich es ernst nehme, und das ist kein Scherz.


ich sag ja - super Niveau geworden hier.
Deiner "schlichten" Ausdrucksweise nach, bist Du noch extrem jung.
Aber auch dann kann man sich benehmen - oder erst recht dann:p

gute n8


Sie schreibt wirklich sehr fehlerhaft und schlicht, siehe Satzbau oben...wie Du auch übrigens. Leise rieselt der Kalk?
DAX | 12.947,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.802.833 von Saphira-Dark am 30.10.19 21:31:26Besser wie sich ständig anzicken...und zu lernen, habe ich nie aufgehört!
DAX | 12.950,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.802.815 von User_X am 30.10.19 21:27:52
Und an das gepinsel habe ich mich den ganzen Tag gehalten...
DAX | 12.949,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.802.758 von User_X am 30.10.19 21:20:21Man kann gar nicht glauben, dass ihr bereits seit 19 und 14 Jahren hier umherrschwirrt. Wie zwei pubertierende Traderneulinge seid ihr :laugh: :laugh:
DAX | 12.948,50 PKT
Elliott Wellen Analyse: DAX bleibt unterhalb der 13k Marke

Eben veröffentlicht als Nachricht "DAX bleibt unterhalb der 13k Marke" von (automatischer Beitrag)



Die kurze Einschätzung der Lage


Der DAX bewegt sich immer noch unterhalb der 13k-Marke. Es gibt keine neuen Erkenntnisse gegenüber den letzten beiden Tagen.

Der 60 Min. Chart zeigt den Verlauf des DAX in den letzten vier Wochen. Der DAX befindet sich mitten in der lila bzw. blauen X2 mit 23er Mindestziel 10648. Es läuft seit dem Tief 10115 in der Weihnachtsindikation entweder noch die grüne Y der orangenen B/X mit Zielbereich zwischen 13600 und 14696 oder bereits die grüne B der orangenen Y. Die grüne Y bzw. B bildet entweder ein Flat (bisher 12986; lila A=12452, überschiessende lila B=11264, laufende lila C bisher 12986 mit 61er Mindestziel 12708 – grüne Fibos) oder Zigzag-X-Flat (bisher 12986; lila W=12452, überschiessende lila X=11264, laufende lila Y bisher 12986).

Laufende lila C (Hauptvariante)
Der tiefe Rücklauf von 12497 nach 11823 ist typisch für eine Typ 2-Korrektur und damit für eine korrektive Interpretation der lila C als EDT. In dieser Zählweise wurde bei 12495 erst die blaue w und bei 11823 (in DB-/L&S-Indikation) die blaue x der roten I beendet. Dabei hat die blaue x eine neue graue 0-b-Linie gebildet.

Die blaue y hat trotz einem sehr wackeligen Start noch ordentlich Fahrt aufgenommen (hellgrüne i=12152, hellgrüne ii=12029 als Zigzag-X-Triangle, hellgrüne iii bisher 12986 mit abgearbeiteten 161er Ziel 12561 – blaue Fibos). Das 23er Ziel einer eventuell gestarteten hellgrünen iv (graue a/w=12831, graue b/x bisher 12942) liegt derzeit bei 12760 (hellgrüne Fibos ausgehend von 12986), bevor die hellgrüne v mit einem weiteren Hoch die orangene a beenden kann.

Im weiteren Verlauf sollte die blaue y oberhalb der grauen 0-b-Linie (derzeit bei 1213x) bleiben (blauer Pfad).

Laufende lila Y (Nebenvariante)
In der laufenden lila Y kann die rote A bei 12495 als Zigzag (blaue a=11852, blaue b=11625 als Triangle, blaue c=12495) und die rote B=11823 fertig gezählt werden. Die rote C (bisher 12986; 100er Ziel bei 13053 – orangene Fibos) befindet sich bereits im Zielbereich bis 13600 der lila Y und kann die grüne B beenden (blauer/grauer Pfad).

Nach Abschluss der lila C/lila Y steht ein direkter Rücklauf in den Zielbereich unterhalb 10648 an (blauer oder grauer Pfad).

Mit dem derzeitigen Schwung dürfte der DAX wohl ein neues Allzeithoch erreichen womit die laufende lila Y lediglich als Nebenvariante anzusehen ist.

Fazit:
Der DJI hat mit dem Allzeithoch oberhalb 26953 seine Ziele aus Sicht des Big Pictures abgearbeitet. Auf den untergeordneten Wellenebenen sind die Muster im DJI noch nicht vervollständigt und es lässt sich zudem ein Mindestziel von 27848 ableiten. Auch im DAX bleibt ein abschliessendes Allzeithoch offen, was aber erst mit einem Umweg über die Marke 10648/10636 realisiert werden kann. Dabei scheint sich auch der aktuelle Anstieg im DAX auf ein neues Zwischen-Allzeithoch einzustellen.

Disclaimer:
Es gelten die aufgeführten Nutzungshinweise. Die Analysen werden im Rahmen einer Hobbytätigkeit erstellt und stellen keine Handlungsempfehlungen dar.



Wenn dieser Beitrag hilfreich ist, dann gebt bitte einen Daumen ;)
Hier könnt Ihr: EW-Robby folgen und werdet über neue Beiträge informiert.

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.802.611 von janolo am 30.10.19 21:06:18Das war ein sehr guter Satz von Gilera, heute Morgen. Für jeden praktikabel. So einfach hatte man ein Setup mit Hochs und Tiefs für heute...
-----------------------------------------------------------
Guten Morgen

Trendlinie über die Hochs in der Stunde - kanal basteln.

zunächst wäre dann oben PP SK Xetra

von unten kommend 2 x 50er emma Stunde
DAX | 12.939,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.802.338 von Schwarzer_Peter am 30.10.19 20:45:06
Zitat von Schwarzer_Peter:
Zitat von Alexa0: muss ich mir das gefallen lassen? ---- ich denke, ich werde gg. diesen Hass und die Unwahrheiten eine Beschwerde einlegen; verleumden lassen muss ich mich ebenfalls nicht, fällt unter das Strafrecht und damit ist der Datenschutz hinfällig ( habe natürlich vorher alles kopiert, damit es nicht wegmoderiert wird; dieses Mal nicht, meine lieben Mods!!!)


Hass, Unwahrheiten und Verleumdungen wirfst Du mir vor? Zieh Leine bevor ich es ernst nehme, und das ist kein Scherz.


ich sag ja - super Niveau geworden hier.
Deiner "schlichten" Ausdrucksweise nach, bist Du noch extrem jung.
Aber auch dann kann man sich benehmen - oder erst recht dann:p

gute n8
DAX | 12.939,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.802.611 von janolo am 30.10.19 21:06:18Das muss man halt auch lernen...
Hab jetzt schon einige Jahre mit Analysen verbracht und fúr mich etwas praktikables gefunden, das mich in dem Haifischbecken überleben lässt. Nur auf den Trichter kommen muss jeder selber. Habe mit 5 Demokonten angefangen. Eins nutze ich immer noch für Tests, sehr regelmäßig. Aber ein Patentrezept kann dir keiner geben.
Ein Beispiel, letztes Jahr war der Begriff " Jahresendrallye" in jeder Gazette. Was kam? Nix...Dieses Jahr war davon nichts zu lesen, obwohl das Jahressenti, ständig neue Tiefs machte. Es gibt viele Faktoren, man muss sie nur nutzen...
DAX | 12.938,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.802.440 von User_X am 30.10.19 20:56:33Den Trend sieht man halt nicht von vornherein......danach bin ich auch immer schlauer
DAX | 12.941,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.802.215 von Alexa0 am 30.10.19 20:35:36Sorry, ist dann wohl wirklich eine Verwechslung mit jemand, der einen Trade in ähnlichem Kontext reingestellt hat und dann raus ist zum Sport oder so...

Wie auch immer...

Jetzt Gold mit neuem Tageshoch, voll manipuliert, was meinst du?
DAX | 12.936,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.802.416 von janolo am 30.10.19 20:53:25
Zitat von janolo: was stimmt daran nicht ?


Der Chart ist meine Performance, zw. durch hatte ich mal einen Shortanfall, den ich aber sehr schnell wieder abgelegt habe. Es bringt aber auch gar nichts sich gegen den Trend zu stellen...
DAX | 12.938,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.802.389 von User_X am 30.10.19 20:50:05
was stimmt daran nicht ?
DAX | 12.936,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.802.167 von janolo am 30.10.19 20:32:06
Zitat von janolo: Nix für ungut - aber wenn der DAX bei 14000 steht, kommen Kommentare wie "nicht vor 14.200 short" usw.

Ist immer das selbe. Leider.

Ich hoffe so sehr, das dieses Scheißhaus so richtig in sich zusammenkracht - normal sind
diese Ansiege nicht mehr.

Und die Kommentare von wegen, geh doch Long usw. hilft mir und anderen halt auch nicht weiter.:O

Ich denke, dass hier keiner mit so einem wochenlangen Anstieg gerechnet hat und auch dementsprechend gehandelt und davon partizipiert hat.




...stimmt nicht so ganz deine Aussage...
DAX | 12.931,50 PKT
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: unnötige Provokation, bleiben Sie bitte sachlich, persönliche Angriffe bitte unterlassen
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.802.167 von janolo am 30.10.19 20:32:06
Zitat von janolo: Nix für ungut - aber wenn der DAX bei 14000 steht, kommen Kommentare wie "nicht vor 14.200 short" usw.

Ist immer das selbe. Leider.

Ich hoffe so sehr, das dieses Scheißhaus so richtig in sich zusammenkracht - normal sind
diese Ansiege nicht mehr.

Und die Kommentare von wegen, geh doch Long usw. hilft mir und anderen halt auch nicht weiter.:O

Ich denke, dass hier keiner mit so einem wochenlangen Anstieg gerechnet hat und auch dementsprechend gehandelt und davon partizipiert hat.


Stimmt. An der 13110 ist der Dax am 100-er Retracement von der letzten Aufwärts- bzw Abwärtsstrecke. Das dürfte es dann gewesen sein. Als Shortentrytag sehe ich den Dienstag vor.
DAX | 12.932,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.802.167 von janolo am 30.10.19 20:32:06
Zitat von janolo: Nix für ungut - aber wenn der DAX bei 14000 steht, kommen Kommentare wie "nicht vor 14.200 short" usw.

Ist immer das selbe. Leider.

Ich hoffe so sehr, das dieses Scheißhaus so richtig in sich zusammenkracht - normal sind
diese Ansiege nicht mehr.

Und die Kommentare von wegen, geh doch Long usw. hilft mir und anderen halt auch nicht weiter.:O

Ich denke, dass hier keiner mit so einem wochenlangen Anstieg gerechnet hat und auch dementsprechend gehandelt und davon partizipiert hat.


wenn du noch pulver im sack hast, hedge deine short posi doch mit calls auf einzelaktien... z.b. etsy oder celegene --- nur so ne idee, wenn du dich von deinen shorts nicht trennen willst
DAX | 12.934,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.801.846 von cscheer am 30.10.19 20:05:22du verwechselst mich ganz klar...... eine Massage brauch ich nicht:laugh:.... ich mache soviel Sport, dass sich das erübrigt bei mir;)
DAX | 12.933,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.802.074 von likeshort am 30.10.19 20:24:33Nix für ungut - aber wenn der DAX bei 14000 steht, kommen Kommentare wie "nicht vor 14.200 short" usw.

Ist immer das selbe. Leider.

Ich hoffe so sehr, das dieses Scheißhaus so richtig in sich zusammenkracht - normal sind
diese Ansiege nicht mehr.

Und die Kommentare von wegen, geh doch Long usw. hilft mir und anderen halt auch nicht weiter.:O

Ich denke, dass hier keiner mit so einem wochenlangen Anstieg gerechnet hat und auch dementsprechend gehandelt und davon partizipiert hat.
DAX | 12.938,00 PKT


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben