Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 12.11.2019 (Seite 20)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Nicht vergessen, Trendumkehren kommen gerne über Nacht
DAX | 13.280,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.905.065 von effzeh_md am 12.11.19 20:00:51Sag ich doch. Für die nä 2/3 Wochen haben wir heute den Höchstkurs gesehen. Die 13310 waren der Richtungswechsel. Nur meins. Gute Nacht.
DAX | 13.279,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.904.726 von effzeh_md am 12.11.19 19:25:07
Zitat von effzeh_md: Das Klatschen im Saal verstummt lange bevor Blondie die Bühne verlassen hat. Das sah bei anderen Präsis schon anders aus.


Das liegt an linksversiften Tontechnikern
DAX | 13.279,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.905.107 von Long_Guerilla am 12.11.19 20:04:41
Zitat von Longg_Guerilla:
Zitat von effzeh_md: Das Klatschen im Saal verstummt lange bevor Blondie die Bühne verlassen hat. Das sah bei anderen Präsis schon anders aus.


Das liegt an linksversiften Tontechnikern


Meine letzte Tat heute; einen Daumen dafür 🤨.
DAX | 13.277,50 PKT
Kaum ausgesprochen, schon kommt die rote vernichtende Kerze....

Good luck Guys :laugh:
DAX | 13.277,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.905.056 von Long_Guerilla am 12.11.19 20:00:35Nein. Aber ich musste gerade prusten als ich deinen Kommentar gelesen habe. Witzig bist du ja irgendwie schon. Etwas ordinär aber das zeichnet ja deinen besonderen Charakter aus.
DAX | 13.277,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.904.690 von BIG_BOSS am 12.11.19 19:21:06
Zitat von BIG_BOSS: @Alexa0
@likeshort

Oh je ich bin ein schwarzes Loch. Ich handle nur den Trend bis er bestätigt gebrochen wurde. Leider war es mir auch unmöglich da oben einzusteigen, weil der Trend in allen Indizes immer noch Long ist und meine Gedanken keine Wünsche zulassen.
Bin ich jetzt böse weil ich andere davor warne in die Shortfalle zu treten?


Hey, Big Boss:)

du bist nicht gemeint gewesen; ich schätze dich sehr, weil, ja, der Trend ist long und es ist gut so, dass du die User ständig warnst. Aber, m.M.n. spricht nichts dagegen, wenn sich die Gelegenheit bietet, einen short zu wagen, dies auch zu tun.
Schaue bitte meinen Chart, 15-er; oben Begrenzungslinie, 3. Kuss im Bereich 13310/09. Dies Ziel habe ich zusätzlich ausgemacht mit dem Anlegen der Fibos ( hier in grün), betr. Bewegung heute Morgen mit Extension 138-er im selbigen Bereich.
Also war es nicht nur möglich , im 23-er Bereich unten einen long zu öffnen mit Ziel 13310, sondern auch, nun rotes Fibo, einen short zu nehmen bis in den Bereich 61-er bzw. 50-er Retracement ( hier immer nebenbei auf die Amis schauen, wie weit es gehen könnte).

Für den weiteren Verlauf nehme ich an, dass ein Rücklauf bis zum 23-er ( rot ) stattfinden wird.

Du siehst, ich teile deine Meinung, der Primärtrend ist long, aber zwischendurch gibt es Möglichkeiten, auch mal die andere Richtung zu spielen.




LG,
Alexa
DAX | 13.277,50 PKT
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben