DAX+0,95 % EUR/USD-0,05 % Gold-0,79 % Öl (Brent)+0,95 %

China: Amnesty will Stopp der militärischen Zusammenarbeit mit China | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "China: Amnesty will Stopp der militärischen Zusammenarbeit mit China" vom Autor Redaktion dts

Aufgrund des "brutalen Vorgehens" der chinesischen Sicherheitskräfte gegen die Demonstranten in Hongkong hat die Menschenrechtsorganisation Amnesty International von der Bundesregierung den sofortigen Stopp der …

Lesen Sie den ganzen Artikel: China: Amnesty will Stopp der militärischen Zusammenarbeit mit China
Absolut verrueckt.

Die Polizei in Hong Kong reagiert aussergewoehnlich moderat. Kein einziger Demosntrant ist bisher durch Polizeigewalt umgekommen, man vergleiche diese Bilanz mit den Gelbwesten in Frankreich.

Und im Gegensatz zu HK, ueben Gelbwesten keine Gewalt gegen Unbeteiligte aus, nur weil diese eine andere Meinung haben oder den falschen chinesischen Dialekt sprechen.

Amnesty ist zur Regimechange Agentur verkommen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben