DAX+0,16 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,03 % Öl (Brent)-0,28 %

Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 21.11.2019



Begriffe und/oder Benutzer

 



Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Donnerstag, 21.11.2019

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
00:50JapanJPNAusländische Investitionen in japanische Aktien110 Mrd.¥-569 Mrd.¥
00:50JapanJPNInvestitionen in ausländische Anleihen119 Mrd.¥-528 Mrd.¥
05:30JapanJPNAktivitätsindex aller Industrien (Monat)1,5%-0,2%0%
06:30HollandNLDArbeitslosenquote, saisonbereinigt (3M)3,5%-3,5%
06:30HollandNLDVerbraucherausgaben2,2%-1,4%
06:30HollandNLDVerbrauchervertrauen, bereinigt-2--1
08:45FrankreichFRAGeschäftsklima10010099
09:10Euro ZoneEUREZB Mersch Rede---
10:30GroßbritannienGBRNettokreditaufnahme des öffentlichen Sektors10,5 Mrd.£8,6 Mrd.£8,734 Mrd.£
10:40SpanienESPAuktion 10-jähriger Obligaciones0,409%-0,3%
10:40Euro ZoneEUREZB De Guindos Rede---
13:30Euro ZoneEUREZB Accounts: Zusammenfassung der geldpolitischen Sitzung des Rates---
14:30USAUSAFolgeanträge auf Arbeitslosenunterstützung---
14:30USAUSAErstanträge Arbeitslosenunterstützung---
14:30USAUSAErstanträge auf Arbeitslosenunterstützung 4-Wochendurchschnitt---
14:30USAUSAFOMC Mitglied Mester Rede---
14:30USAUSAPhilly-Fed-Herstellungsindex10,475,6
14:30USAUSAErstanträge auf Arbeitslosenunterstützung 4-Wochendurchschnitt221 Tsd.218,182 Tsd.217 Tsd.
14:30USAUSAFolgeanträge auf Arbeitslosenunterstützung1,695 Mio.1,685 Mio.1,683 Mio.
14:30USAUSAErstanträge Arbeitslosenunterstützung227 Tsd.219 Tsd.225 Tsd.
14:30KanadaCANADP Änderung der Beschäftigung-22,6 Tsd.53,3 Tsd.28,2 Tsd.
14:40KanadaCANBoC Präsident Poloz spricht---
15:00BelgienBELKonsumklimaindex-6--8
16:00USAUSAVerkäufe bestehender Häuser (Monat)1,9%1,4%-2,2%
16:00USAUSAVerkäufe bestehender Häuser ( Monat )5,46 Mio.5,47 Mio.5,38 Mio.
16:00Euro ZoneEURVerbrauchervertrauen-7,2-7,3-7,6
16:10USAUSAFOMC Mitglied Kashkari Rede---
16:30USAUSAEIA Änderung des Erdgaslagerbestandes-94 Mrd.18 Mrd.3 Mrd.
16:30KanadaCANFinanzsystemprüfung---
19:30Euro ZoneEUREZB De Guindos Rede---

Webinare

Es wurden keine Daten gefunden


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Relevante Statistiken:
1. DOW nach ATH-Close und der Einfluß auf DAX:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-381-390/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-431-440/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-751-760/#…
2. S&P 500 nach ATH-Close und der Einfluß auf DAX:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-861-870/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-741-750/#…
3. DAX und DOW um den kleinen Verfallstag im November:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-561-570/#…
4. Typischer Monatsverlauf im November von DAX und DOW:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-561-570/#…

DAX Pivots
R3 13314,02
R2 13248,12
R1 13203,13
PP 13137,23
S1 13092,24
S2 13026,34
S3 12981,35

FDAX Pivots
R3 13335,83
R2 13269,67
R1 13198,33
PP 13132,17
S1 13060,83
S2 12994,67
S3 12923,33

CFD-DAX Pivots (8:00-22:00)
R3 13299,43
R2 13242,07
R1 13184,03
PP 13126,67
S1 13068,63
S2 13011,27
S3 12953,23

DAX Wochen Pivots
R3 13489,27
R2 13398,76
R1 13320,26
PP 13229,75
S1 13151,25
S2 13060,74
S3 12982,24

FDAX Wochen Pivots
R3 13497,50
R2 13402,00
R1 13322,50
PP 13227,00
S1 13147,50
S2 13052,00
S3 12972,50

DAX-Gaps
19.11.2019 13221,12
15.06.2018 13010,55
01.11.2019 12961,05
31.10.2019 12866,79
18.10.2019 12633,60
11.10.2019 12511,65
14.10.2019 12486,56
10.10.2019 12164,20
29.08.2019 11838,88
15.08.2019 11412,67
11.02.2019 11014,59
08.02.2019 10906,78
03.01.2019 10416,66
27.12.2018 10381,51
03.08.2016 10170,21
19.07.2016 9981,24
11.07.2016 9833,41
08.07.2016 9629,66
06.07.2016 9373,26
27.06.2016 9268,66
24.02.2016 9167,80
10.02.2016 9017,29
12.02.2016 8967,51
11.02.2016 8752,87
16.10.2014 8582,90

FDAX-Gaps
26.01.2018 13384,00
01.11.2019 12968,50
14.10.2019 12469,50
15.08.2019 11410.00
11.02.2019 11004,00
19.07.2016 9977,00
11.07.2016 9770,00
08.07.2016 9622,00
12.02.2016 8991,00
16.10.2014 8561,50
DAX | 13.135,00 PKT
dachte eigentlich, unser Daxi dreht bei ca. 12.800 in Richtung Süden aber ich hatte mich da leider getäuscht :cool:
Aktuell könnte ich mir vorstellen, dass es endlich in Richtung Süden gehen könnte, wenn es nachhaltig unter die 13.100 geht ... :confused:
Bis es soweit ist, ist es für mich wohl besser, weiterhin in kürzeren Zeiteinheiten zu agieren ;)
Wie Gilera schrieb: Es ist immer gut, einen Plan zu haben - dem kann ich nur zustimmen!
Viel Erfolg bei Eurem Plan :)
DAX | 13.131,00 PKT
Daxacan-Tagessignal für Donnerstag, den 21. November 2019
Das Daxacan-Tagessignal für den Intraday-Handel:
---
Die Order für den 21. November 2019:
BUY Stopp @ 13.172
---
Wie dieses Signal zu lesen ist, lässt sich hier nachlesen:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1294452-1-10/tae…
Dort werden auch die Ergebnisse der Vergangenheit (seit 2007!) veröffentlicht...
---
---
Unser zweites Signal zum Positions-Trading, die daxacan-SWING-Systematik, ist seit 30.08.2019 long (Eröffnungs-Kurs der Position war: 11.850)
Geschlossene Positionen:
01.08.2019 - 30.08.2019: Short bei 12.149 und glatt bei 11.850 = + 299 Punkte
24.07.2019 - 01.08.2019: Long bei 12.523 und glatt bei 12.149 = - 374 Punkte
15.07.2019 - 24.07.2019: Short bei 12.347 und glatt bei 12.523 = - 164 Punkte
09.01.2019 - 15.07.2019: Long bei 10.885 und glatt bei 12.347 = + 1.462 Punkte
19.10.2018 - 09.01.2019: Short bei 11.579 und glatt bei 10.885 = + 694 Punkte
---
Alles ohne Obligo! Keine Anlageberatung! Keine Haftung!! Just4fun!!!
DAX | 13.135,00 PKT
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Donnerstag, den 21.11.2019

Joar, was sagt man dazu :D .. Unser Dax überrascht. Der Ausbruch gelang, das erste Ziel im Kasten, Pullback versaut, Ausbruch gescheitert. Das fasst es wohl kurz und knackig zusammen.

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 13600, 13395, 13200, 13095, 12980, 12850, 12640, 12560, 12450, 12350, 12220, 12112, 12000, 11908, 11830
Video zur Analyse gibts hier: https://money-monkeys.de/morgenanalyse-video-zum-Donnerstag-…

Chartlage: negativ
Tendenz: Abwärts
Grundstimmung: Ausbruch ist da


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


In erster Linie sah der Ausbruch erstmal gescheitert aus. Sollte der Dax zum Mittwoch also deutlicher unter der 13200 zurückfallen sollte das dann ein schönes Fenster unten öffnen. Erreichbar waren dann 13110, 13065 und vielleicht auch 13000/12970. und so kam es dann auch. Ohne große Faxen ließ sich unser Dax unter die 13200 fallen und purzelte zur 13110 und zur 13065, die er nur um 5 Punkte im Tief verfehlte. Darauf folgte ein Pullback von unten an den Dreifachboden ran und ein erneuter Abstoß nach unten. Damit wäre der Ausbruch nun aktiv und Anschlusspotential vorhanden.

Sollte unser Dax also zum Donnerstag schwach reinstarten, hätte er erstmal gute Karten unten weiter rauszuarbeiten. 13070/13060 wäre dann nun nochmal ein schönes Ziel, darunter dann 13015 und 13000/12970. Sollte selbst die 12970 nicht halten, wäre dann sogar noch Raum bis 12900 vorhanden. Sind ja von hier auch gerade mal 230p. Das ist nun für unseren Dax kein Akt der Unmöglichkeit sondern vielmehr sogar durchschnittlich mögliche Tagesspanne. Von daher, sollte man ihm bei schwacher Leistung auch Platz zusprechen.

Einzig stören finde ich, dass die Abwärtsbewegung am Abend kein neues Tief generieren konnte und stattdessen da so irgendwie zwischen stellte. Damit steht da noch eine kleine Option für eine ABC-Erholung unten im Raum. Würde heißen, dass sich der Dax nochmal bis 13190/13210 schieben könnte, wenn er zum Donnerstag nach oben arbeitet. Bei 13190/13210 würde ich dann deutlichen Gegenwind erwarten. höher will ich den nicht sehen. insbesondere über 13250 wäre an dann definitiv zu hoch und ein Ausbruch unten ausgekontert. 13300-13360 wären dann ableitbar. Solange aber das nicht kommt, im Zweifel nun seit langem mal wieder abwärts. Dafür muss er nun nur unter 13150 bleiben und dann kann er eine negative Chartlage mitziehen.

Fazit: Unser Dax kann zum Donnerstag seit langem mal wieder eine negative Chartlage vorweisen. Zeigt er Schwäche wären dann durchaus weitere Ziele auf der Unterseite auszukramen. 13070/13060, dann 13015 und 13000/12970 und selbst 12900 sollte man mal mit auf der Rechnung haben. Scheitert er aber daran, neue Tiefs unter 13090 zu liefern und damit auch Schwäche zu zeigen, würde ich noch den Abschluss eines Korrekturmusters um 13190-13210 erwarten. Von dort könnte er sich dann erneut in die Tiefe schlagen. Positiv im Sinne für Long, wird unser Dax nun nach dem bestätigten Ausbruch unten erst wieder über 13250.

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.

Video:
DAX | 13.134,00 PKT
Moin zusammen,

weil ich so frei momentan bin ... mal ca. 13K erst einmal testen und dan sehen wir weiter ... oder wir ist eurer plan?
DAX | 13.135,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.977.392 von momentum_trader am 20.11.19 23:26:44
Zitat von momentum_trader: Moin zusammen,

weil ich so frei momentan bin ... mal ca. 13K erst einmal testen und dan sehen wir weiter ... oder wir ist eurer plan?


Moin, um die Zeit wirst Du hier nicht viele Mitstreiter finden. Meine Idee wäre Short bis 130, Stopp 140, Ziel um 12970. Aber heute war ein guter Tag, ON muss nicht sein, Good night ans Good luck!
DAX | 13.135,00 PKT
Der Dax saust morgen erstmal bis 12770.

Lagarde Ladehemmung?
DAX | 13.135,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.977.602 von Abfischer am 21.11.19 00:50:53
Zitat von Abfischer: Der Dax saust morgen erstmal bis 12770.

Lagarde Ladehemmung?


Wäre mir da nicht so sicher. Heute senile Bettflucht, was habe ich geträumt? Dienstag Fakeausbruch nach oben, gestern nach unten. Womit rechnen jetzt die Wenigsten? Exactly my dear, the sky is zur limit.
Ma guggen....
DAX | 13.135,00 PKT
Moin Moin, gestern Abend noch Puts geladen bei Munich Re und SAP.
Wirecard wie gehabt.
Jetzt erstmal mit Flieger zu Erdogan 👍
Sunny 😎 sunny ☀️
DAX | 13.135,00 PKT
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben