DAX+0,46 % EUR/USD-0,59 % Gold+0,44 % Öl (Brent)0,00 %

Tages-Trading-Chancen am Freitag den 22.11.2019 (Seite 2)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.987.403 von neuboerser am 22.11.19 06:21:22
Zitat von neuboerser: Mit Thanksgiving nächste Woche über 13400 ?


Würde dann ggf sogar DT zutrauen, als Geschenkt den Deal zu verkünden. Dann auf zum Ath
DAX | 13.165,00 PKT
DAX Candlesticks: DAX – Unentschlossen

Eben veröffentlicht als Nachricht "DAX – Unentschlossen" von (automatischer Beitrag)



Nach einem kurzfristigen Fehlausbruch nach oben scheint sich der jüngste Ausbruch nach unten ebenso als Fehlsignal darzustellen. Es fehlen Anschlussverkäufe. Der Markt ist nach oben gedeckelt, nach unten unterstützt.

 

DAX – Tageskerzen

Der DAX wird zur Eröffnung bei ca. 13.160 Punkten taxiert. Zu favorisieren ist eine weitere Seitwärtsbewegung.

DAX (L&S) – Stundenkerzen

Unterstützung bei ca. 13.110/20 Punkten – Widerstand bei ca. 13.180/90 sowie bei 13.250/60 Punkten. Eher negativ wäre wider Erwarten ein Fall unter 13.100 Punkten mit Ziel 13.060 bis 13.000 Punkten.

Das grosse Lehrbuch der Chartanalyse – So funktioniert Chartanalyse wirklich! Mit Bleistift und Lineal zum Erfolg – mit 50 Übungen!

Stefan Salomon Chartanalyst

Heute kein Update gegen 12.30 Uhr im Youtube-Kanal.

www.candlestick.de

Hinweis: Die Analyse wurde von Stefan Salomon mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit der in der Analyse enthaltenen Aussagen, Prognosen und Angaben wird jedoch keine Gewähr übernommen. Der Inhalt dient lediglich der Information und beinhaltet keine Vermögensberatung und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von CFD, Aktien oder anderen Finanzprodukten. Die Analysen dienen nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen. Eine Angabe von Kurszielen, potenziellen Kauf- oder Verkaufssignalen dient lediglich der Information und dient der Veranschaulichung entsprechend der Methodik der Chartanalyse. Die in den Beiträgen von Stefan Salomon besprochenen Werte können für den einzelnen Anleger je nach dessen Risikoprofil und finanzieller Lage nicht geeignet sein. Erklärung nach §34b Abs 1 WPHG: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Erstellung des Beitrags in dem in diesem Beitrag besprochenen Wert/Werten investiert ist, direkt oder indirekt durch Finanzinstrumente. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes. Charts: www.tradesignalonline.com, www.guidants.com, www.bsb-software.de (Metastock by equis.com)



Wenn dieser Beitrag hilfreich ist, dann gebt bitte einen Daumen ;)
Hier könnt Ihr: s.salomon folgen und werdet über neue Beiträge informiert.

Guten Morgen werte Trader,

ich sehe wie so oft: nichts, was ich als verläßliches Signal bewerten möchte...

Daher warte ich mal auf die 9 bis 10 Uhr Werte

Guten Morgen Crackz, das nenne ich waren Urlaub: um 8 am Hotelbuffet ins Forum posten,,, Spann mal aus, hihi

LJ

PS: wer jetzt schon etwas sieht, was später "ja jeder sehen musste": raus damit, wie gesagt, ich könnte nur tippen... Danke
DAX | 13.166,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.987.745 von Eljot80 am 22.11.19 08:18:19Moin. Wünsch Dir was 🤨;
Gap Close xetra Sk und Up. Dax sollte gefühlt über 13225 enden heute, um das Sprungbrett zur Thanksgiving Woche und zur JER zu nutzen. Nur meins.

Order platziere ich mal an der 125.
DAX | 13.162,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.987.766 von likeshort am 22.11.19 08:23:58Hoffentlich greift sie. Muss zum Doc. Bin weg. Allen euch erfolgreiche Trades.
DAX | 13.157,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.987.766 von likeshort am 22.11.19 08:23:58
Zitat von likeshort: Moin. Wünsch Dir was 🤨;
Gap Close xetra Sk und Up. Dax sollte gefühlt über 13225 enden heute, um das Sprungbrett zur Thanksgiving Woche und zur JER zu nutzen. Nur meins.

Order platziere ich mal an der 125.


moin, bin deiner meinung, aber da der gewinn im einkauf liegt, würde ich die order bei 117 platzieren... obwohl ich ja die finger von indexzocken lassen will, reizt es mich das gleich zu tun...
DAX | 13.158,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.987.766 von likeshort am 22.11.19 08:23:58Guten Morgen likeshort!

Nutze ich die Antwort zur Wortkorrektur zum Urlauber: dem "wahren/echten" Urlaub...

Klingt nach einem guten Plan, Deine Sicht...

Ich habe aber irgendwie etwas Angst (wie immer): es könnte auch 1-2 "Hunderter Kerzen" geben. Genau, weil jeder thanksgiving sieht und steigende Kurse erwartet.

Dreht daher die Positionierung, also das senti auf Long, sehen wir ruckzuck die 12970 oder andersrum...

Genug geschwätzt von mir, jetzt mal die anderen ran: 17 user sind aktuell on board...

LJ

PS: während AK auf Putzi-Christa wartet, mal eine kleine Versuchsposi auf Gold: nuff...umme 68
DAX | 13.156,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.987.745 von Eljot80 am 22.11.19 08:18:19
Zitat von Eljot80: Guten Morgen werte Trader,

ich sehe wie so oft: nichts, was ich als verläßliches Signal bewerten möchte...

Daher warte ich mal auf die 9 bis 10 Uhr Werte

Guten Morgen Crackz, das nenne ich waren Urlaub: um 8 am Hotelbuffet ins Forum posten,,, Spann mal aus, hihi

LJ

PS: wer jetzt schon etwas sieht, was später "ja jeder sehen musste": raus damit, wie gesagt, ich könnte nur tippen... Danke


ich weiß, nach meinem nvidia vorschlag steht meine meinung bestimmt nicht mehr so hoch im kurs, wenn sie das je getan hat :laugh: .. aber nen call auf jenoptik könnte interessant sein... diesmal habe ich eine kleine posi von PX4H74 zu 0,46 schon eingetütet... nur meins---
DAX | 13.156,00 PKT
Warte heute beim dax ab. Ist mir zu zappelig. Und kein wirkliches Signal für mich, dass aber heute kommen wird. Entweder long oder short.
Erst muss es heute für mich um 10, 12 und 14 und 16 Uhr stimmen :D. Nicht selten kommt da Bewegung in den dow und zieht den dax mit. Ich beobachte erst mal und gönn euch Gewinne
DAX | 13.154,50 PKT
DAX am Morgen 12.11.2019
Guten Morgen Traders,

der DAX konnte gestern mit dem neuen Tief doch nicht bis zur 13.000 und tiefer durchgereicht werden und hatte am Nachmittag dann die Range der Vortage wieder fest im Griff:



Auf Basis der XETRA-Kurse man man daher erneut unter 13.110 vorsichtig sein:



Und kann auf einen positiven Tag spekulieren, wenn die 13.180 fliegen sollte:



Immerhin hatten wir erst einen Plustag in dieser Woche! Vorbörslich reckt er sich bereits leicht nach oben und notiert über dem Vortagesschluss XETRA:



Gleich redet noch unsere neue EZB-Präsidentin,
es wird somit ein spannender Tag.

Viel Erfolg wünsche ich Dir dabei,
Dein Bernecker1977
DAX | 13.153,00 PKT
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben