DAX+1,41 % EUR/USD-0,28 % Gold+0,57 % Öl (Brent)-2,05 %

Linksradikalisierung der SPD: Was bedeutet der Sieg von Walter-Borjans und Esken? | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Linksradikalisierung der SPD: Was bedeutet der Sieg von Walter-Borjans und Esken?" vom Autor Rainer Zitelmann

Der frühere nordrhein-westfälische Finanzminister Norbert Walter-Borjans und die Bundestagsabgeordnete Saskia Esken sind von der SPD-Basis zum neuen Duo an der Parteispitze gewählt worden. In der Stichwahl setzten sich die beiden Kandidaten klar mit 53,06 Prozent gegen den Vizekanzler Olaf Scholz und die Brandenburgerin Klara Geywitz durch. Juso-Chef Kevin Kühnert, der große Konzerne enteignen und private Vermietung in Deutschland am liebsten verbieten würde, jubelt. Und die Linkspartei jubelt mit.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Linksradikalisierung der SPD: Was bedeutet der Sieg von Walter-Borjans und Esken?
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.050.583 von Nachrichten am 30.11.19 21:14:42Ich sage, dass die beim Parteitag nicht Nowabo, sondern Ralf Stegner wählen - weil der einfach der Beste ist. Und seine Co-Frau wird der Kevin. :D
Wenn es die SPD jetzt geschickt anstellt, erzielen sie bei der nächsten Bundestagswahl 9,x %.

Obwohl die SPD kleinster Partner wären, bestünde trotzden die Gefahr von Grün-rot-rot ...
Grün Rot Rot wär natürlich krass aber nicht unmöglich wenn man die Stimmen zusammenzählt, die CDU wird sich deshalb auch weiter links bewegen um das zu verhindern, rechts wär dann aber gaaanz viel Platz, die leistungslose FDP und die emsige AFD wird es freuen..
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.050.910 von walker333 am 01.12.19 00:29:07Ich träume mit Ralf Stegner von 4,99%. :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.052.419 von startvestor am 01.12.19 14:15:10
Zitat von startvestor: Ich träume mit Ralf Stegner von 4,99%. :D


Das verblüffende an Ralf Stegner ist, dass er eine Stimmungskanone ist - es nur niemand bemerkt ... :D

Wär ein lustiges SPD Führungspärchen geworden, zusammen mit Gesine "Vogelnest" Schwan.


Nun halt Walter-Borjans und Esken.

Saarlands CDU-Ministerpräsident Tobias Hans: "Es passt zum Selbstzerstörungsmodus der SPD" :eek:


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben