DAX+0,93 % EUR/USD-0,06 % Gold-0,78 % Öl (Brent)+1,17 %

Tages-Trading-Chancen am Freitag den 06.12.2019 (Seite 19)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 62.104.352 von Schwarzer_Peter am 07.12.19 17:09:33https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11955059-w-o-comm…

Hier berichtet WO über die meistdiskutierten Werte der Woche.
Halo Labs ist einer der Werte neben Wirecard, Tesla und Co.
Das soll schon was heißen.
DAX | 13.166,58 PKT
Elliott Wellen Analyse: DJI erneut vor Allzeithoch, DAX noch einmal in Richtung Jahreshoch ?

Eben veröffentlicht als Nachricht "DJI erneut vor Allzeithoch, DAX noch einmal in Richtung Jahreshoch ?" von (automatischer Beitrag)




Ausgangslage

Der DAX bildet ein langjähriges EDT, dass sich vermutlich immer noch - je nach Zählweise der Wellenebene - in seiner schwarzen bzw. lila 1 befindet. Im April 2015 wurde bei 12404 ein Zigzag als lila bzw. blaue Y beendet. Es läuft die sehr bullische lila bzw. blaue X2. Die Bildung einer violetten Eindämmungslinie durch das bisherige Allzeithoch 13600 zeigt ein fehlendes Hoch durch die lila bzw. blaue Z an. Dieses Hoch bildet den Abschluss der schwarzen bzw. lila 1 (Here is the sky …).


Aktuelle Entwicklung im DAX

Der Tageschart zeigt den Verlauf des DAX in den letzten beiden Jahren. Mit Berücksichtigung der zu erwartenden Bewegungen im DJI bietet sich für den DAX eine Hauptvariante an (blauer Pfad), die in zwei unterschiedlichen Zählweisen interpretiert werden kann. Der Hauptunterschied zwischen den beiden Zählweisen ist die Höhe der aktuell laufenden Aufwärtskorrektur.

Aufwärtskorrektur erreicht neues Allzeithoch (normale Beschriftung - Hauptvariante)

Die lila bzw. blaue X2 befindet sich nach der orangenen A/W=8695 (grüne A=9300, grüne B=11431, grüne C=8695) immer noch in der als Doppelflat (grüne W=13600, grüne X=10115 in der Weihnachtsindikation 2018, grüne Y bisher 13375) verlaufenden überschiessenden orangenen B/X (bisher 13600) mit Maximalziel 14696 (blaue Fibos).

Der Zielbereich der anschliessenden orangene C/Y liegt zwischen dem 23er Mindestziel der lila bzw. blauen X2 bei 10648 (violette Fibos) und der hellgrünen 0-b-Linie aus dem Big Picture (derzeit bei 948x).

Aufwärtskorrektur bleibt unterhalb dem bisherigen Allzeithoch (farbig hinterlegte Beschriftung - Nebenvariante)

Die lila bzw. blaue X2 befindet sich nach der orangenen A/W=8695 (grüne A=9300, grüne B=11431, grüne C=8695) und überschiessenden orangenen B/X=13600 bereits in der orangenen C/Y (bisher 10115; grüne A=10115 in der Weihnachtsindikation 2018, grüne B bisher 13375, fehlende grüne C). Dabei wäre die grüne B bereits im Startbereich der grünen C angekommen (grauer Pfad). Der Zielbereich der orangenen C/Y befindet sich zwischen dem 23er Mindestziel der lila bzw. blauen X2 bei 10648 (violette Fibos) und der hellgrünen 0-b-Linie aus dem Big Picture (derzeit bei 948x).

Nach der bullischen lila bzw. blauen X2 sollte eine starke lila bzw. blaue Z zu einem neuen Allzeithoch – idealerweise deutlich oberhalb der violetten Eindämmungslinie – führen.

Hinweis:
Angesichts der zu erwartenden Musterkomplettierungen im DJI dürfte die Nebenvariante so gut wie keine Eintrittswahrscheinlichkeit mehr haben.


Der 60 Min. Chart zeigt den Verlauf des DAX in den letzten vier Wochen. Der DAX befindet sich mitten in der lila bzw. blauen X2 mit 23er Mindestziel 10648. Es läuft seit dem Tief 10115 in der Weihnachtsindikation 2018 entweder noch die lila A der grünen Y der orangenen B/X oder bereits die grüne B der orangenen Y. Dabei läge der Zielbereich der orangenen B/X zwischen 13600 und 14696 und der Zielbereich der grünen B der orangenen Y unterhalb 13600.

Die lila A bzw. grüne B bildet ein Zigzag-X-Flat (bisher 13375; rote W=12452, überschiessende rote X=11264, laufende rote Y bisher 13375). Die rote Y kann mit blauer a=12495, blauer b=11823 (in DB-/L&S-Indikation am Oktober-Feiertag) sowie blauer c (bisher 13375) fertig gezählt werden. Die blaue c der roten Y bildet einen vollständigen Impuls mit orangener i=12152, orangener ii=12029 als Zigzag-X-Triangle, orangener iii=12814, orangener iv=12602 und orangener v=13375, dessen Abschluss durch das erneute Tief unterhalb 12952 auch bestätig ist. Damit ergeben sich folgende Szenarien:

Jahresendrallye ist bereits beendet (Hauptvariante, blauer Pfad)

Nach dem Ende der blauen c/roten Y/lila A bzw. grünen B steht ein Rücklauf unterhalb der hellblauen 0-b-Linie (derzeit bei 1183x) zur lila B (Hauptvariante; blauer Pfad) mit 38er Mindestziel (derzeit bei 12129 – rote Fibos) bzw. orangenen C/Y unterhalb 10648/10636 (Nebenvariante; grauer Pfad) an. Der Start der lila B ist vermutlich korrektiv und kann als blaue a=12926 (orangene w=12942, orangener x=13069, orangene y=19926) sowie blaue b (bisher 13190; hellgrüne a=13190, hellgrüne b bisher 13049, laufende hellgrüne c bisher 13170) mit Ziel lila 0-b-Linie (derzeit 1332x) gezählt werden. In der Hauptvariante sollte spätestens die lila C ein neues Allzeithoch erreichen.

Jahresendrallye wird fortgesetzt (Nebenvariante, orangener Pfad)

Die blaue c hat bei 13375 erst ihre orangene Alt: i/a markiert. Die orangene Alt: ii/ b (bisher 12926) hat bereits das 23er Mindestziel 13009 (hellgrüne Fibos) hinter sich gelassen und könnte damit mit der orangenen Alt: iii (hellgrüne a/Alt: i=13190, hellgrüne b/Alt: ii bisher 13049, hellgrüne Alt: iii bisher 13170) den Weg in Richtung Allzeithoch fortsetzen.

Jahresendrallye pausiert (Nebenvariante, hellgrüner Pfad)

Die rote Alt: Y hat bei 13375 die blaue Alt: a abgeschlossen. Die blaue Alt: b (bisher 12926) sollte zumindest das 38er Mindestziel 12568 (graue Fibos) erreichen und dabei idealerweise auch die graue 0-b-Linie (derzeit 1256x) aus dem Spiel nehmen. Die blaue Alt: c wird dann oberhalb 13375 die rote Alt: Y als Winter- oder Frühlingsrallye vervollständigen.

Aktuelle Entwicklung im Dow Jones


Vermutlich wurde im DJI im Januar 2018 die lila Y=26703 (rote A=18668, rote B=17476, rote C=26703) eines Triplezigzags beendet. Dabei hat die rote A als Startimpuls die maximal mögliche Anzahl an Extensions gezeigt, wie sie an dieser Stelle nur in einer Y, einer 5 oder einer C zulässig sind.

Die lila X2=21457 bildet ein Zigzag-X-Flat (rote W=23110, rote X=26953, rote Y=21457) und wurde unterhalb ihres 23er Mindestziel bei 22119 (rote Fibos) abgeschlossen.

Es läuft die lila Z, die sich bisher als grüne A=26709 (lila 1=23441, lila 2=22584, lila 3=26241, lila 4=25215, lila 5=26709), grüne B (24603 oder 25074) und laufende grüne C (bisher 28192) als EDT interpretieren lässt. Abhängig vom Startpunkt lässt sich die grüne C auf zwei unterschiedliche Weisen interpretieren.

Startpunkt der grünen C ist 24603 (Hauptvariante)

Die grüne B wurde bei 24603 beendet. Die grüne C bildet ein Expanded EDT (hellblaue Eindämmungslinien) mit lila 1=27403 sowie laufender lila 2 (bisher 25074; unterhalb 61er Ziel 25672 – grüne Fibos). Die überschiessende lila 2 kann als Flat mit roter A=25074, roter B=28201 sowie gestarteter roter C (bisher 27319; orangene i=27319, orangene ii bisher 28033) interpretiert werden. Die rote C sollte das 61er RT der lila 1 bei 25672 (grüne Fibos) erreichen und dabei die untere hellblaue Eindämmungslinie (derzeit bei 2599x) brechen. Es stehen nach dem Ende der lila 2 im Rahmen der lila 3 sowie lila 5 noch zwei weitere Hochs oberhalb der oberen hellblauen Eindämmungslinie an (blauer Pfad).

Bei einem erneuten Anstieg oberhalb 28201 wäre im Expanding EDT von einer laufenden lila Alt: 3 auszugehen. Diese befindet sich immer noch in der hellgrünen c der orangenen z und sollte unterhalb der 161er Ausdehnung der hellgrünen c bei 28874 (violette Fibos) enden und dabei eine obere hellblaue 0-b-Linie bilden. In diesem Fall wäre das bisherige Hoch bei 28201 wahrscheinlich erst die graue Alt: i der hellgrünen c, woraus sich ein Mindestziel für die graue Alt: iii (bisher 28033) bei 28473 ableiten liesse. Die anschliessende lila 4 ist unterhalb der grauen 0-b-Linie zu erwarten (derzeit bei 2636x). Die lila 5 sollte oberhalb der lila 3 die grüne C abschliessen (hellgrüner Pfad).

Alternativ könnte sich die grüne C auch mitten in der lila 1 (rote W=28403, laufende rote X bisher 25074 mit blauer a=25074, blauer b=28201, laufender blauer c) eines normalen EDTs befinden (umrandete Beschriftung). Die blaue c der roten X sollte die graue 0-b-Linie (derzeit 2636x) brechen und dabei zumindest die 61er Ausdehnung 26762 erreichen. Der anschliessende Anstieg sollte die rote Y oberhalb 28201 führen und die lila 1 markieren. Die lila 2 sollte anschliessend die hellblaue 0-b-Linie erreichen, bevor die lila 3/5 die grüne C abschliessen kann (orangener Pfad).

Die grüne C ist bereits in ihrem Zielbereich zwischen 27848 und 33100 (orangene Fibos) angekommen. Dabei sticht als mögliches Ziel der 30k-Bereich ins Auge, was zudem durch die 100er Ausdehnung 29855 (orangene Fibos) unterstützt werden würde.

Hinweis:
Blauer, hellgrüner und orangener Pfad sind als gleichwertige Szenarien einzustufen. Aufgrund der saisonalen Einflüsse und des schwungvollen Anstiegs vor dem Wochenende scheint der hellgrüne Pfad im Vorteil zu sein und zum Jahresende ein weiteres Allzeithoch oberhalb 28453 anzustehen.

Startpunkt der grünen C ist 25074 (Nebenvariante)

Die grüne Alt: B wurde als Flat (lila Alt: A=24603, lila Alt: B=27403, lila Alt: C=25074) abgeschlossen (umrandete Beschriftung). Die grüne C bildet ein EDT (graue Eindämmungslinien) und befindet sich in der lila Alt: 1 (bisher 28201; orangene=26420, orangene x=25277, orangene y=27314, orangene x2=25736, orangene Z bisher 28201) mit Maximalziel 28874 (violette Fibos). Dabei wäre die hellgrüne c der roten Z bereits ausreichend hoch angestiegen, wobei die flache obere graue Eindämmungslinie als Hinweis auf ein weiteres Hoch in der Jahresendrallye gedeutet werden kann. Vermutlich wurde bei 28201 erst die graue Alt: i und bei 27319 die graue Alt: ii beendet. Die laufende graue Alt: iii (bisher 28033) sollte mit dieser Zählweise zumindest 28473 erreichen. Nach Abschluss der lila Alt: 1 ist die lila 2 unterhalb der grauen 0-b-Linie zu erwarten (derzeit bei 2636x) und die lila 3/5 sollte oberhalb der lila 1 die grüne C beenden.

Der Zielbereich der grünen C liegt zwischen 28320 und 33572 (hellgrüne Fibos)

Eine impulsive Alternativ-Interpretation mit einer seit März 2009 (6469) laufenden lila 5 ist im DJI ohne Einschränkungen möglich. Die lila 5 kann impulsiv mit blauer 1=11257, blauer 2=10404, blauer 3=18364, blauer 4=15451 und laufender blauer 5 gezählt werden. Die blaue 5 befindet sich nach der orangenen 1=18668, orangenen 2=17476, orangenen 3=26704 sowie orangenen 4=21457 vermutlich bereits in der orangenen 5 (bisher 28201). Für den Abschluss der orangenen 5/blauen 5/lila 5 und damit der schwarzen 1 wurde das Pflichtziel 27848 bereits erfolgreich abgearbeitet und es läuft bereits das Kürprogramm. Ab jetzt ist Vorsicht angesagt - lediglich die noch unvollständigen Muster lassen eine Fortsetzung des Anstiegs erwarten (normale Beschriftung, blauer Pfad/orangener Pfad).

Nach der schwarzen 1 steht ein deutlicher Rücksetzer im Rahmen der schwarzen 2 an.


Wie geht es weiter ?

Der DJI hat mit dem Erreichen der Marke 27848 seine Pflicht aus Sicht des Big Pictures erfüllt und ist in das Kürprogramm eingestiegen. Die untergeordneten Wellenebenen im DJI lassen vor dem abschliessenden Hoch noch einmal einen deutlichen Einbruch erwarten, der vermutlich erst nach einem erneuten Allzeithoch gestartet werden wird. Der DAX scheint vor seinem Abstieg zur Marke 10648/10636 ebenfalls ein weiteres Allzeithoch in der seit April 2015 laufenden bullischen Korrektur anzustreben, wobei sich hier der vorgängig anstehende Rücksetzer bereits in seiner Anfangsphase befinden könnte.

Disclaimer:
Es gelten die aufgeführten Nutzungshinweise. Die Analysen werden im Rahmen einer Hobbytätigkeit erstellt und stellen keine Handlungsempfehlungen dar.



Wenn dieser Beitrag hilfreich ist, dann gebt bitte einen Daumen ;)
Hier könnt Ihr: EW-Robby folgen und werdet über neue Beiträge informiert.

Antwort auf Beitrag Nr.: 62.104.028 von Eljot80 am 07.12.19 15:57:17Sorry 😐 aber welche normale Trader postet dauerhaft Videos zu seinen Schnupperposis.

Da fällst nur du mir ein und der Riegel.
Was mit Person 2 passiert ist ist klar? Nun stellst sich die Frage, folgst du ihn (in inniger Hoffnung) oder verweilst du täglich weiterhin hier mit Musikvideos ?
DAX | 13.166,58 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.104.688 von crackz am 07.12.19 18:39:53Sorry 😐 aber welche normale Trader postet dauerhaft Videos zu seinen Schnupperposis.

Du magst Occitania nicht?

LJ
DAX | 13.166,58 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.104.028 von Eljot80 am 07.12.19 15:57:17...
PS: seltsam nur, wie Du immer planmässig ausm Loch kommst, ich mache es mal in der Vergangenheit: R32 konnte nicht ein einziges posting ohne Deinen Kommentar verfassen... z.B.[/quote]


Es gibt Beiträge in diesem Forum, die bedürfen einfach keines weiteren Kommentares... :laugh: :laugh: :laugh:

Es ist schlicht erstaunlich, wie es ein vermeindlich erwachsener Mensch doch immer wieder fertig bringt, derart viel Unsinn von sich zu geben 🙄

Guten Morgen in die Runde, CB. 😎
DAX | 13.166,58 PKT
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben