DAX+0,11 % EUR/USD+0,10 % Gold+0,03 % Öl (Brent)0,00 %

Kursberechnung schnell erklärt; benötige etwas Hilfe



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallihallo 🙃
ich bin gerade etwas ratlos was die charttechnischen Zahlen meiner EnBW Aktie (522000) angeht. Stand heute und jetzt (intraday) ist es so dass unterm Strich am heutigen Tage mehr Aktien gekauft wurden (Brief) als Aktien verkauft wurden (Geld). Trotzdem ist der Kurs heute gefallen. Wie kann das sein?
In allen Foren heisst es: werden mehr aktien gekauft als verkauft, so steigt der preis (kurs). oder habe ich da etwas falsch interpretiert?

Vielen Dank für die kurze Hilfestellung; ich hoffe mir kann jemand auf die Sprünge helfen :)

viele Grüße

J
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.112.212 von supagosh am 09.12.19 12:31:17
Zitat von supagosh: dass unterm Strich am heutigen Tage mehr Aktien gekauft wurden (Brief) als Aktien verkauft wurden (Geld).


Nein es können nicht mehr Aktien gekauft sein, denn es braucht ja immer einen Gegenpart der auch bereit ist zu verkaufen.

Wenn ich eine Order von 100.000 Apple Aktien mit Ausführungskurs von 100 EUR reinstelle, dann wird da wohl wenig bis nichts am Kurs passieren.

Was aber Kurse macht sind Angebot und Nachfrage und das findet man im Orderbuch und wie das funktioniert erklärt dir die Sendung mit der Maus ;)

Antwort auf Beitrag Nr.: 62.112.386 von Chris_M am 09.12.19 12:47:37Hallo Chris,
vielen Dank für die doch sehr gut verständliche Erklärung; hätte nie gedacht dass der eigentliche Kurs über das Orderbuch gemacht wird. 🙃
ich persönlich habe mich eigentlich immer am aktuellen preis orientiert beim kauf und nie daran gedacht dass dort im hintergrund wirklich noch ein ständiger vergleich zwischen angebot und nachfrage herrscht 🤠

viele grüße

jan


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben