checkAd

Smartbroker - Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity (Seite 209)

eröffnet am 16.12.19 18:55:40 von
neuester Beitrag 13.06.21 11:43:56 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 209
  • 210

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
18.12.19 13:32:06
Beitrag Nr. 20 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.178.864 von 1erhart am 17.12.19 13:35:04
Zitat von 1erhart: Ich habe es mal versucht ein Depot zu eröffnen, anscheinend bin ich zu dumm dazu.
Nach sämtlichen Eingaben der Daten unter Punkt 2, also Adresse, Steuer-ID usw.

ging das Ganze nicht mehr weiter.

Kam einfach nicht zu 3,4,5 sozusagen.

Was macht man da falsch, bringt auch keinerlei Fehlermeldungen, also alle Felder sauber ausgefüllt.


Hat die Anmeldung bei dir schon geklappt?

Wenn ja wäre es schön, wenn du vielleicht ein paar Screenshots von der Handelsoberfläche reinstellen kannst. In google findet man ja aktuell noch nicht viel zum smartbroker
Avatar
18.12.19 11:05:29
Beitrag Nr. 19 ()
@ZockerFreak:

Zu deinen Fragen:

Selbstverständlich zeigt Smartbroker Realtimekurse an.
Die Smartbroker Ordersoftware kommt von HSBC.
Derzeit ist noch eine Zwei-Faktor Authentifizierung für jeden Trade über Smartbroker erforderlich. In 2020 wird aber eine "Session-Tan" etabliert. Dann wird nur noch beim Login eine Zwei Faktor Authentifizierung erforderlich sein.
Und ja, das Smartbroker Angebot richtet sich auch an Day-Trader.

Viele Grüße

Hardy
4 Antworten
Avatar
18.12.19 08:03:06
Beitrag Nr. 18 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.183.556 von Chris_M am 17.12.19 22:21:38Aktien/Pennystocks .... da möchte ich das ganze nicht andauernd mit meinem handy bestätigen.

Da steht nichts von der ordersoftware/oberfläche .... auch lese ich nichts von realtimekursen oder ordertiefe :keks:
Avatar
17.12.19 22:21:38
Beitrag Nr. 17 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.183.511 von ZockerFreak am 17.12.19 22:16:21
Zitat von ZockerFreak: Welche Ordersoftware nutzt ihr? Realtimekurse und Ordertiefe verfügbar? Wenn ja was kostet das ganze?

Was heißt bei euch Zwei-Faktor Authentifizierung? Soll ich vor jeder Order erst das ganze per Handy bestätigen? Normal ist doch die Zwei-Faktor Authentifizierung beim Login nötig. Aber doch nicht bei jeder Order!

Oder richtet sich euer Angebot nicht an Daytrader? ;)


Kommt sicher drauf an was du als Daytrader handeln willst. Zertifikate bieten sie ja an

Alles andere steht im Preis- Leistungsverzeichnis wie
1 Antwort
Avatar
17.12.19 22:16:21
Beitrag Nr. 16 ()
Welche Ordersoftware nutzt ihr? Realtimekurse und Ordertiefe verfügbar? Wenn ja was kostet das ganze?

Was heißt bei euch Zwei-Faktor Authentifizierung? Soll ich vor jeder Order erst das ganze per Handy bestätigen? Normal ist doch die Zwei-Faktor Authentifizierung beim Login nötig. Aber doch nicht bei jeder Order!

Oder richtet sich euer Angebot nicht an Daytrader? ;)
2 Antworten
Avatar
17.12.19 16:07:28
Beitrag Nr. 15 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.179.278 von CommunitySupport am 17.12.19 14:20:45Hardy,

bzgl. Sparplan kannst auch mal nachfragen.

werde da auch nicht schlauer aus dem Preis- Leistungsverzeichnis ... denn mit 4 Euro pro Order würde sich kein Sparplan rechnen und wie bekannt ist, gibt es ja viele User die hier und auf anderen Finanzportalen nach günstige Broker für Sparpläne erfragen.
8 Antworten
Avatar
17.12.19 14:20:45
Beitrag Nr. 14 ()
@1erhart:

Vielen Dank für dein Feedback. Leider läuft die Smartbroker Webseite noch nicht ganz rund. Es kann daher gut sein, dass es derzeit ein paar Probleme bei der Anmeldung gibt. Die Kollegen arbeiten aber mit Hochdruck daran und werden das Problem bald beseitigt haben.

@Chris_M:

Vielen Dank für dein Feedback. Smartbroker benötigt eine Mobilnummer für die Bestätigung von angeforderten Trades. Seit Ende 2019 ist eine Zwei-Faktor Authentifizierung bei derartigen Geschäften gesetzlich vorgeschrieben. Diese dient der Sicherheit der Smartbroker Kunden. Wir werden aber in 2020 ggf. alternative Möglichkeiten zur Zwei-Faktor Authentifizierung anbieten. Smartbroker wird dann ggf. keine Mobilnummer mehr bei der Registrierung benötigen. Bis es soweit ist wird Smartbroker aber auf die Mobilnummern der Kunden angewiesen sein.

Viele Grüße

Hardy
9 Antworten
Avatar
17.12.19 13:41:28
Beitrag Nr. 13 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.178.864 von 1erhart am 17.12.19 13:35:04ich habe schon vorher aufgegeben, weil Mobilfunknummer ein Pflichtfeld ist.

Man geht halt immer davon aus, das jeder ein Handy/Smartphone hat.
Avatar
17.12.19 13:35:04
Beitrag Nr. 12 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.178.096 von CommunitySupport am 17.12.19 12:06:48Ich habe es mal versucht ein Depot zu eröffnen, anscheinend bin ich zu dumm dazu.
Nach sämtlichen Eingaben der Daten unter Punkt 2, also Adresse, Steuer-ID usw.

ging das Ganze nicht mehr weiter.

Kam einfach nicht zu 3,4,5 sozusagen.

Was macht man da falsch, bringt auch keinerlei Fehlermeldungen, also alle Felder sauber ausgefüllt.
2 Antworten
Avatar
17.12.19 13:33:07
Beitrag Nr. 11 ()
@berti123

Als Österrreicher kannst du bei Benutzung von Smartbroker leider keine "steuereinfache" Abrechnung nutzen. Da Smartbroker in Berlin angemeldet ist wirst du die anfallenden Steuern selbst abführen müssen. Das muss aber nicht schlecht sein...

Viele Grüße

Hardy
  • 1
  • 209
  • 210
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Smartbroker - Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity