Smartbroker - Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity - Die letzten 30 Beiträge

eröffnet am 16.12.19 18:55:40 von
neuester Beitrag 26.10.20 10:36:29 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
26.10.20 10:36:29
Beitrag Nr. 1.473 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.494.513 von Chris_M am 26.10.20 10:30:47Achso ok, danke
Avatar
26.10.20 10:30:47
Beitrag Nr. 1.472 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.494.423 von solea1 am 26.10.20 10:24:02Das ist doch sicher nur die MIFDI II Information. Die Endgültige Abrechnung hast du doch erst morgen im Postfach.

Vielleicht erstmal abwarten
Avatar
26.10.20 10:24:02
Beitrag Nr. 1.471 ()
Hab eben 5 SAP Aktien über gettex gekauft (515 euro). Im Postmanager steht dann, dass es 4 Euro Gebühren gekostet. Ist das dann nach wie vor falsch ausgewiesen? (Stand hier im thread ja schon ein paar mal). Danke und liebe Grüße
1 Antwort
Avatar
24.10.20 07:12:12
Beitrag Nr. 1.470 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.482.515 von DeinARZT am 23.10.20 23:06:46Man müsste einfach mal wissen was du gekauft/verkauft hast. Es gibt da diverse Unterschiede bei den verschiedenen Wertpapieren die nicht an ausserbörslichen Plätzen angeboten werden.

Hier einige Beispiele:

Bei Aktienanleihen 4,45 Euro extra

Bei Anleihen 3,52 Euro extra, wobei hier einige Börsen es vom Orderumsatz abhängig machen.

Aktien XETRA extra 0,80

Bei Namensaktien 0,58 für den Eintrag der Namensaktien

Das sind zum Beispiel bei verschiedenen Wertpapieren die EXTRA Kosten von denen der Smartbroker ja nichts hat.

Als reine Gebühr beim Smartbroker fallen immer die 4 Euro an oder eben die 1 Euro bei LUS und 0 Euro über Gettex.
Avatar
24.10.20 00:20:37
Beitrag Nr. 1.469 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.482.416 von DeinARZT am 23.10.20 22:39:39
Zitat von DeinARZT: 2) Wie kann ich das nächste Mal solch unangenehme Überraschung verhindern?


Wenn dir die Handelsplatzkosten bei Xetra zu teuer sind, dann kaufe halt anderswo – z.B. bei Tradegate oder L&S...
Avatar
24.10.20 00:16:56
Beitrag Nr. 1.468 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.482.515 von DeinARZT am 23.10.20 23:06:46
Zitat von DeinARZT: Nerv....der Arbeitsaufwand des Anschreibens der Beschwerdeabteilung wird vermutlich so viel Zeit fressen, dass sich eine Beschwerde nicht lohnt.


Willst du dich allen Ernstes bei der Deutschen Börse AG beschweren, weil das Xetra-System bzw der Börsenplatz Frankfurt für dich nicht gratis angeboten werden?
🤣

(Smartbroker übernimmt diese Handelsplatz-Kosten selbstverständlich nicht. )
Avatar
23.10.20 23:10:43
Beitrag Nr. 1.467 ()
Der Preis ist 4€ zzgl. HANDELSPLATZGEBÜHR

LG
Avatar
23.10.20 23:06:46
Beitrag Nr. 1.466 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.482.437 von Marcoz am 23.10.20 22:46:02
Zitat von Marcoz: Im Formularcenter. Keine Änderung bei den Preisen.

Keine Ahnung, was bei dir passiert ist.


Gefunden. Man muss "/formulare" händisch eingeben, weil kein Link gesetzt wurde.

Seltsam, im Preisleistungsverzeichnuis stehen tatsächlich 4€, aber mir wurden mehr abgebucht. Und zwar auf dem Saldo des Kontoumsatzes (nicht nur im "Kostenausweis").
Nerv....der Arbeitsaufwand des Anschreibens der Beschwerdeabteilung wird vermutlich so viel Zeit fressen, dass sich eine Beschwerde nicht lohnt.

Zukünftig werde ich bei jeder Order das unsichere Gefühl haben, was da wohl für Kosten nachträglich kommen....
2 Antworten
Avatar
23.10.20 22:46:02
Beitrag Nr. 1.465 ()
Im Formularcenter. Keine Änderung bei den Preisen.

Keine Ahnung, was bei dir passiert ist.
3 Antworten
Avatar
23.10.20 22:39:39
Beitrag Nr. 1.464 ()
GEBÜHREN --> über 4 Euro?
Hallo,
habe ich etwas verpasst und es hat eine Gebührenanhebung gegeben?

Xetra .... Gebühren fast bei 10,-€ (und nicht wie versprochen bei 4€)
Frankfurt... Gebühren fast bei 8,-€ (und nicht wie versprochen bei 4,-€)

Natürlich erst nachträglich erfahren....

Vor dem Handel... nichts sichtbar bzw. 0,-€/4,-€-Regel.

Gehandelt wurden normale deutsche Aktien.

Ich versuchte Eure aktuelle Preisliste zu finden.... keine Chance. Bei Service, Formularen und Verwaltung...nichts - keine Preisliste.

1) WO finde ich die Preisliste?
2) Wie kann ich das nächste Mal solch unangenehme Überraschung verhindern?
1 Antwort
Avatar
22.10.20 18:43:47
Beitrag Nr. 1.463 ()
Rechne mal mit sieben bis zehn Tagen als Richtwert.

Frage mich, wie schnell die Aktiensplits im Depot vollzogen werden. Das dauert richtig lange. Unverständlich.
Avatar
22.10.20 15:21:44
Beitrag Nr. 1.462 ()
Hallo Smartbrokerteam,

wie lange dauert im moment eine Mail beantwortung? Ich habe am DIenstag ein paar fragen zum Depot gestellt, bisher aber noch keine Antwort.

Danke
Avatar
20.10.20 17:43:57
Beitrag Nr. 1.461 ()
Andere Frage:

Bietet eigentlich BNP Paribas das Produkt "Realtime.Xetra" wie Onvista an?

https://my.onvista.de/realtime-xetra

Bisher habe ich nur Onvista gefunden, aber denen ihre Websiteoberfläche ist alles andere als stabil.

Immerhin 42,50 Euro für Realtime-Xetra-Kurse. Gibt es das auch vielleicht auch günstiger oder direkt von Smartbroker?
Avatar
20.10.20 10:09:27
Beitrag Nr. 1.460 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.433.216 von c-n-n am 19.10.20 19:18:21Also weitergeleitet wird dort nichts. Über das Live Trading bekommst du die eigentlich immer weg. Dein Punkt ist eher Interessant bei Limit oder Stop Loss etc. Da es dort, wie du richtig geschrieben hast, sein kann, dass die Order nur Teilweise oder im schlimmsten Falle gar nicht ausgeführt wird.
Avatar
19.10.20 19:18:21
Beitrag Nr. 1.459 ()
Ich habe mal eine Frage zu dem Handelsplatz Gettex. (Die Frage ist mir fast etwas peinlich)
ich lese immer wieder, dass das Handelsvolumen von einigen Aktien/ETFs bei Gettex teilweise nicht gerade hoch ist.
Muss ich als Anleger, der über SC-Broker oder Gratisbroker handelt, „Angst haben“, dass ich eine Aktie oder Teile eines ETFs nicht los bekomme, weil sich grad keiner dafür interessiert?
(Bsp: Verkauf 200Stk. ETF XYZ-> Kaufnachfrage aber nur 5Stk.)
Oder leitet Gettex/BaaderBank die Verkaufsanfrage in so einem Fall an eine andere Börse weiter?
Vielleicht könnte mir das mal jemand erläutern :D
1 Antwort
Avatar
16.10.20 10:01:34
Beitrag Nr. 1.458 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.404.641 von jambam1 am 16.10.20 09:49:39So, es ist geschafft.

dabsecure ... erneut herunterladen.

dann klappt es.

Das hat mich etwas irritiert. Die App müsste eigentlich direkt greifbar sein?
Aber so geht es auch.

Puh. Für mich war das ein Abenteuer.
:look:
Avatar
16.10.20 09:49:39
Beitrag Nr. 1.457 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.404.365 von jambam1 am 16.10.20 09:33:23Sie ist jetzt drin.

Aber gefunden habe ich sie nach dem download nicht.

Und ist es in Ordnung wenn man danach nicht direkt auf das Depot kommen kann ?

:keks:
1 Antwort
Avatar
16.10.20 09:33:23
Beitrag Nr. 1.456 ()
Hallo,

altersbedingt brauche ich Hilfe.

Bin jetzt bei dem Punkt

"Verknüpfen Sie nun Ihr Smartphone mit SecurePlus
Laden und installieren Sie die DAB SecurePlus App auf ihr Smartphone oder Tablet
Öffnen Sie jetzt die SecurePlus App"

Wo ist die App ?

Ich kann sie auf meinem Handy nicht finden.

Bestätigt mit einer TAN habe ich ja schon.
2 Antworten
Avatar
15.10.20 17:14:56
Beitrag Nr. 1.455 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.392.548 von jambam1 am 15.10.20 10:29:36inzwischen ist der Schein kaputt, das ist bekannt.

Es war nur als Test gedacht.
Avatar
15.10.20 10:29:36
Beitrag Nr. 1.454 ()
Sehr geehrtes Team,

soeben möchte ich testweise den Optionsschein KB8NMU von der Citibank kaufen und es geht nicht.

Woran scheitert es denn noch ?

Sie schicken mir eine TAN und dann geht es nicht weiter.

???
1 Antwort
Avatar
14.10.20 19:57:18
Beitrag Nr. 1.453 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.371.851 von 5002 am 13.10.20 16:13:51
Zitat von 5002: "secureplasapp" : hat jemand schon mal sein Gerät gewechselt und die SIM Karte dementsprechend nur ausgetauscht?


Die DAB-SecurePlus-App kann auf bis zu drei verschiedenen Geräten (iOS/Android) gleichzeitig aktiviert sein – also zum Beispiel einem iPad und zwei Smartphones. Mit SIM-Karten hat das Verfahren überhaupt nichts zu tun.
Wenn ein Gerät gar nicht mehr benutzt wird, würde ich SecurePlus dort deaktivieren. (Im DAB-Brokerage: Service -> SecurePlus Verwaltung: Geräteübersicht)
Avatar
13.10.20 16:28:04
Beitrag Nr. 1.452 ()
Lösung ist "tricki" , bei der "ersten" Abfrage zum QR Code beim aktivieren des neuen Gerätes ist das alte Gerät zu verwenden. Bei der nächsten Seite wird dann das neue Gerät mit dem alten irgendwie "verknüpft" und zu diesem QR Code ist dann das neue Gerät zu nehmen.
Klingt und ist letztendlich einfach, nur könnte man dies mal "so" ersichtlich hinschreiben.
Denn bei den ersten Versuchen traute ich es mir nicht, weil ich befürchtete das ich mein noch funktionierentes Altgerät damit abmelde. Und ich will ja heute und/oder morgen handeln.
Avatar
13.10.20 16:13:51
Beitrag Nr. 1.451 ()
"secureplasapp" : hat jemand schon mal sein Gerät gewechselt und die SIM Karte dementsprechend nur ausgetauscht? auf dem neuen Gerät verlangt die dort neu installierte App keine PIN und fragt auch nicht ob ich eine neue anlegen möchte. Auch über Verwaltung/SecurePlus Verwaltung/neues Gerät aktivieren kommt beim scannen immer ne Fehlermeldung. Was ich ja als logisch empfinde, ohne PIN. Und wenn ich es richtig deute, soll ich einen schriftlichen Antrag dorthin schicken? Und wenn ich mir diese Formulare online mal anschaue, dann kann ich mich nur an Kopp fassen.
Smartbroker, dann ist es für mich einfacher das Depot zu übertragen und die Aktien dort liegen zu lassen, wo der Broker was von seinem Geschäft versteht. Ganz schwaches Kino
1 Antwort
Avatar
12.10.20 19:49:06
Beitrag Nr. 1.450 ()
Man kann beides gleichzeitig verwenden, ja.
Avatar
11.10.20 19:56:30
Beitrag Nr. 1.449 ()
Folgendes ist mir nicht wirklich klar:

Ist es möglich, neben dem Kobil-SecurePlus-TAN-Generator ein zweites Kobil-SecurePlus-Gerät zu registrieren und zu aktivieren bzw. zusätzlich die "DAB SecurePlus"-App zu aktivieren, ohne dass der derzeit verwendete Kobil-SecurePlus-TAN-Generator deaktiviert wird?
Avatar
09.10.20 11:28:25
Beitrag Nr. 1.448 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.306.804 von 1erhart am 07.10.20 11:31:32Ich habe auch einen Tangenerator von der Volksbank. 1 oder 2 Überweisungen das funktioniert, aber
die Zeit, das im richtigen Winkel auf den Bildschirm legen, ist sehr umständlich.
Mit der App auf dem Smartphone da kannst du theoretisch 3 Meter vom Rechner stehen und er erkennt den QR-Code🙃

Also ich flieg schon 20 Mal am Tag raus, wegen den 5mins. Da möchte ich in Minimum 20 Sec Orders legen erhöhen,vermindern und Postkasten meine Abrechnungen abholen🍻
Avatar
07.10.20 13:19:44
Beitrag Nr. 1.447 ()
Hallo,
vor einigen Wochen habe ich mich bei Smartbroker gemeldet.

Thema ist die Freischaltung für Derivate.

Optionsscheine evtl. auch mini-Future, knock-out-Scheine.

Bitte schalten Sie mich sofort frei.

🤠
jam.

🙄
Avatar
07.10.20 11:55:23
Beitrag Nr. 1.446 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.306.999 von Geniator am 07.10.20 11:47:25Wie gesagt seit ich etwas verdunkelt habe und zusätzlich das Flickenbild etwas nach oben scrolle klappt es einwandfrei. Eventuell das Bildschirmteil etwas mehr zu dir herziehen dass er fast im rechten Winkel zur Tastatur steht hat mir auch noch geholfen.

Kann nur sagen seit dem klappt es generell.
Avatar
07.10.20 11:47:25
Beitrag Nr. 1.445 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.306.804 von 1erhart am 07.10.20 11:31:32Moin nach Bayern

und erstmal Glückwunsch zur richtigen Einstellung, nicht mit ´nem Flachbildfernseher herumlaufen zu wollen. :cool:

An Lichteinfallprobleme glaube ich eher nicht, weil es entweder auf Anhieb klappt oder aber gar nicht. Meine Vermutung geht eher dahin, dass die DAB manchmal ein nicht verwertbares Flickenbild liefert.
1 Antwort
Avatar
07.10.20 11:31:32
Beitrag Nr. 1.444 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.306.627 von Geniator am 07.10.20 11:14:09Hallo alter Freund,

Gehöre ja auch zu der Kategorie SMARTPHONE brauche ich nicht.

Hatte am Anfang auch etwas Probleme mit dem Generator mit ähnlichen Problemen.

Habe dann festgestellt im Laufe der Zeit da ich ihn ja schon seit cirka 2 Monaten installiert habe dass es am Lichteinfluss hängt.

Etwas abdunkeln und wenn es nur durch das Herziehen des Bildschirmteils vom Laptop ist kann schon helfen.

Anscheinend braucht das Gerät mehr Dunkelheit, bzw. bei Tageslicht (Ich sitze ja immer am direkt am Fenster) und verträgt die Helle nicht.
3 Antworten


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben