BXRX (Mkap $49 M) FDA Entscheidung im 1Q für attraktives Produkt (Seite 21)

eröffnet am 19.12.19 15:24:42 von
neuester Beitrag 24.11.20 09:21:39 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
24.10.20 03:45:13
Beitrag Nr. 201 ()
Nach meiner Einschätzung gibt es nur zwei Möglichkeiten für diesen wahnsinnigen Move des Managements:

A) Ein Buy-out steht bevor
B) Ein neues Offering steht bevor

Die Firma verbrennt Cash. Nach meinen Recherchen aktuell durchschnittlich $15 Mio pro Quartal. Ende Q2 lag Cash bei §39 Mio. Inklusive Einnahmen macht das eine Reserve für rund 3 Quartale. Also maximal bis Ende März 2021. Die Einnahmen laufen durch das Corona-Virus schlechter als erwartet. Das Management weiß das natürlich bereits, es kennt die Zahlen. Die Firma wird die Planungen nicht erfüllen können.

Damit hat Baudax vermutlich zwei Probleme:
A) Der Aktienkurs wird sich aller Wahrscheinlichkeit nach bis April 2021 nicht über den Ausübungskurs von $3.25 der Warrants entwickeln, womit 7,6 Mio Series-B Warrants nicht ausgeübt werden und somit $24,7 Mio Cash in der Kalkulation fehlen. Darüber hinaus verhindern die Warrants die Neuausgabe weiterer Aktien durch eine anti-dilutive Klausel.
B) Der Rahmen der $50 Mio Kredit-Linie kann nicht weiter ausgeschöpft werden, da der Kreditgeber die weitere Kredit-Ausgabe an eine Minimum-Einnahme von $5 Mio pro Quartal seitens Baudax gekoppelt hat. Die Wetten hierfür stehen schlecht. Das Management selbst hat die Erwartungen bereits gedämpft.

Man kann die Leistungen des Managements verdammen wie man will, aber es hat nun vermutlich keine andere Wahl mehr als in den sauren Apfel zu beißen und die Warrants quasi umsonst für $0,01 umzuwandeln. Nur dadurch wird ein weiteres Offering neuer Aktien möglich um mit dem neuen Cash das Überleben in der Product-Placement-Phase zu sichern. Was die Ausgabe neuer Aktien für den Aktienkurs bedeutet um eine signifikante Summe zu erlösen, die das Überleben für 1-3 Quartale garantiert, kann man kalkulieren. $0.75? Danach oder Parallel dazu ein Reverse-Split, um an der Nasdaq gelistet bleiben zu können.

Die beste Alternative, die ich auf Stocktwits gelesen habe ist die, dass der Kreditgeber der $50-Linie sich mit einer Abschwächung der Kreditsicherheiten zufrieden geben könnte, im Austausch gegen ein paar Mio Aktien. Das wäre vermutlich die beste Variante.

An die Variante des Buy-outs hingegen glaube ich eher nicht. Das passiert vermutlich eher selten. Praktisch gesehen ist es den Platzhirschen doch scheißegal, ob es ein besseres Produkt gibt oder nicht, solange sie ihren Profit machen. Im Zweifelsfall macht man Anjeso lieber schlecht, als es zu übernehmen. Das ist lukrativer.
Baudax Bio | 1,460 $
Avatar
29.10.20 12:55:26
Beitrag Nr. 202 ()
Nur noch 19,48 Mio Mkap. Puhhhh

Ist Anjeso nichts wert?
Ist es wirklich wegen Corona?

Kann es noch weiter gehen?

danke und Gruß.
Baudax Bio | 1,060 $
2 Antworten
Avatar
30.10.20 19:01:30
Beitrag Nr. 203 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.535.421 von pharma-trader am 29.10.20 12:55:26Tja, wenns so weitergeht, kommts vielleicht doch noch zum Buy-out..... viel fehlt ja nicht nicht mehr bis zum Niveau des vermutlichen Chash-Bestandes.
Baudax Bio | 1,085 $
1 Antwort
Avatar
30.10.20 19:25:38
Beitrag Nr. 204 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.552.971 von gnoll am 30.10.20 19:01:30Wie hoch ist der aktuelle cashbestand???
Baudax Bio | 1,100 $
Avatar
30.10.20 22:54:55
Beitrag Nr. 205 ()
Wenn Du es genau wissen willst, warte auf die Q3 Zahlen. Angeblich kommen die nun irgendwann zwischen dem 9. und 11. November. Ist aber auch nur best-guess der Meinungen aus den boards, etwas Offizielles kenne ich nicht. Genauso verhält es sich mit den earnings, cash / cash-burn. Siehe oben. Cash Ende Q3 $24 Mio? Sowas halt. Wenn ich mich nicht irre, lag die Aktienanzahl vor der Umwandlung der warrants bei 18 Mio. Hinzugekommen sind rund 2 x 7,6 Mio neue Aktien (A + B Series) = ca. 15 Mio = ca. 32 Mio Aktien. Wenn es jemand besser weiß, möge er mich korrigieren.

Die neuen Aktien dürfen angeblich 6 Monate lang nicht gehandelt werden. Ich werde aber das Gefühl nicht los, dass diese Aktien trotzdem massiv auf den Markt geworfen werden mit geliehenen Aktien. Für alle Inhaber der warrants ist das doch ein quasi todsicheres Geschäft. Also wird einfach alles auf den Markt geschmissen egal zu welchem Kurs. Ob 1,3 Dollar 1 Dollar oder darunter. Völlig egal, es ist doch eh geschenktes Geld und die Zukunftsaussichten der Firma werden mit jedem Verkauf düsterer, weil sie Cash benötigt und der Aktienkurs aber immer weiter fällt. Was für einen Kurs soll man neuen Anlegern bei einem offering denn noch anbieten bei einem gehandelten Kurs von $1.08?

Ich sollte das hier nicht schreiben, denn ich habe eine - wenn auch kleine Position - long, aber ich befürchte der Kurs wird bis zu den earnings noch unter $1 gehen und wenn dann neuer Kapitalbedarf gedeckt werden wird, dann gnade Gott dieser Aktie.

Die einzige Hoffnung besteht in guten Q3 earnings.

Als Spekulations-Investment könnte BXRX immer noch taugen. Wenn der Kurs überverkauft wird, könnte der Gewinn bei Übernahme oder Turnaround erheblich sein. Aber wann das soweit sein könnte, muss jeder für sich selbst entscheiden. Bis zu den earnings trau ich mich (voraussichtlich) zumindest nicht mehr zu verbilligen.
Baudax Bio | 1,090 $
Avatar
02.11.20 13:43:19
Beitrag Nr. 206 ()
Zahlen kommen am 9.11 inkl Telefonkonferenz. https://www.baudaxbio.com/news-and-investors/press-releases/…
Baudax Bio | 1,090 $
Avatar
12.11.20 08:24:22
Beitrag Nr. 207 ()
moin moin ... ist hier noch jemand drin?
anbei die Info ...
wie gehts hier jetzt wohl weiter ...
good luck!

Baudax Bio Reports Third Quarter 2020 Financial Results Nachrichtenquelle: globenewswire | 09.11.2020, 13:05 | 141 | 0 | 0 ANJESO Launch Underway; Over 50 Institutions have Added ANJESO to Their Formularies with Users Giving Highly Positive Feedback and Average Monthly Orders Increasing over 125% Since Launch Secured and Implemented Permanent J-Code for ANJESO from CMS October 1, Along with Two Major Group Purchasing Agreements with Vizient and Premier Management to Host Investor Conference Call and Webcast Today at 9:00 a.m. ET MALVERN, Pa., Nov. 09, 2020 (GLOBE NEWSWIRE) -- Baudax Bio, Inc. (NASDAQ:BXRX), a pharmaceutical company focused on therapeutics for acute care settings, today reported financial results for the three and nine months ended September 30, 2020.

Baudax Bio Reports Third Quarter 2020 Financial Results | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/13133109-baudax-b…
Baudax Bio | 1,030 $
Avatar
19.11.20 18:18:15
Beitrag Nr. 208 ()
Baudax Bio Announces an additional Orange Book listed patent for ANJESO Nachrichtenquelle: globenewswire | 19.11.2020, 13:00 | 120 | 0 | 0 MALVERN, Pa., Nov. 19, 2020 (GLOBE NEWSWIRE) -- Baudax Bio, Inc. (NASDAQ:BXRX), a pharmaceutical company focused on therapeutics for acute care settings, recently announced the issuance of United States Patent No.10,709,713 (the ‘713 Patent) on July 14, 2020. The ‘713 Patent covers the use of ANJESO to treat moderate to severe pain, and has been listed in the United States Food and Drug Administration’s (FDA) Orange Book: Approved Drug Products with Therapeutic Equivalence Evaluations as it relates to ANJESO. The ‘713 Patent is an additional ANJESO patent to be listed in the Orange Book with an expiry date of May of 2030. The ‘713 Patent joins four other patents listed in the Orange Book, amongst others owned or licensed by Baudax that currently provide exclusivity to the ANJESO franchise.

Baudax Bio Announces an additional Orange Book listed patent for ANJESO | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/13180530-baudax-b…
Baudax Bio | 1,068 $
Avatar
24.11.20 09:21:39
Beitrag Nr. 209 ()
Baudax Bio Announces $12 Million Offering Priced at a Premium to Market Nachrichtenquelle: globenewswire | 23.11.2020, 14:00 | 48 | 0 | 0 MALVERN, Pa., Nov. 23, 2020 (GLOBE NEWSWIRE) -- Baudax Bio, Inc. (NASDAQ:BXRX), a pharmaceutical company focused on therapeutics for acute care settings, (“Baudax Bio” or the “Company”) today announced that it has entered into a definitive agreement with a healthcare-focused institutional investor for the purchase and sale of an aggregate of 10,126,583 shares of common stock (or prefunded warrants in lieu thereof) and warrants to purchase up to an aggregate of 10,126,583 shares of common stock at a purchase price of $1.185 per share (or $1.175 per prefunded warrant) and accompanying warrant in a registered direct offering priced at-the-market under Nasdaq rules. The warrants have an exercise price of $1.20 per share, are exercisable immediately, and will expire five years following the date of issuance. The closing of the offering is expected to occur on or about November 25, 2020, subject to the satisfaction of customary closing conditions. H.C. Wainwright & Co. is acting as the exclusive placement agent for the offering.

Baudax Bio Announces $12 Million Offering Priced at a Premium to Market | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/13191840-baudax-b…
Baudax Bio | 1,050 $
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

BXRX (Mkap $49 M) FDA Entscheidung im 1Q für attraktives Produkt