Irans Präsident verurteilt die USA und droht mit Vergeltung | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Irans Präsident verurteilt die USA und droht mit Vergeltung" vom Autor dpa-AFX

Irans Präsident Hassan Ruhani hat nach der Tötung des iranischen Generals Ghassem Soleimani die USA scharf verurteilt und Vergeltung angekündigt. "Zweifellos werden der Iran und andere unabhängige Staaten dieses schreckliche Verbrechen der USA …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Irans Präsident verurteilt die USA und droht mit Vergeltung
Besser ist, die mörderischen Mulahs haben keine Atomwaffen!
Öl (Brent) | 68,89 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.272.778 von helix-99 am 03.01.20 13:07:23
Zitat von helix-99: Besser ist, die mörderischen Mulahs haben keine Atomwaffen!


Dem stimme ich zu.
Doch das was die USA dort veranstalten ist für mich nicht akzeptabel.
Es ist für mich nur so erklärbar: dass mit Trump die USA noch mehr von Israel gesteuert werden. Netanjahus Israel will einen Krieg der USA gegen den Iran und es will die Macht über den Nahen Osten haben.
Trump ist die geeignete Marionette. So eine Gelegenheit wird für Netanjahus Anhänger nicht mehr kommen.
Eine Python könnte es nicht besser machen.
Es wird in der Region niemals Friede und Sicherheit vor Terror geben, solange sich Kräfte einmischen die nicht dem muslimischen Umfeld angehören.
Ich kann es den Iranern nicht verdenken wenn die nun Vergeltung üben.
Die USA sind nicht die Weltpolizei, nicht die Weltjustiz, aber die selbst ernannten Henker.
Öl (Brent) | 68,61 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben