Sondermeldung: Das ist die Rettung für alle Mologen Aktionäre – Deshalb ist die Aktie am Freitag exp | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Sondermeldung: Das ist die Rettung für alle Mologen Aktionäre – Deshalb ist die Aktie am Freitag explodiert !" vom Autor Ratgeber-Aktien

Heute möchten wir nur die Aktie von Mologen analysieren, denn es gibt wichtige Neuigkeiten, die man unbedingt beachten muss. Deshalb ist auch unser Ratgeber-Aktien Musterdepot (Kontoauszug – oben klicken) so wichtig wegen dieser Aktie. Bei Mologen gibt es wichtige Neuigkeiten und Hintergründe, die den Aktienkurs einbrechen lassen. Als Anleger muss man jetzt unbedingt diese Fakten […]

Lesen Sie den ganzen Artikel: Sondermeldung: Das ist die Rettung für alle Mologen Aktionäre – Deshalb ist die Aktie am Freitag explodiert !
Nicht nur heute, sondern schon die letzten Wochen haben wir vor der Katastrophe und der Explosion gewarnt äh Empfehlungen rausgehauen. Äh eigentlich wissen wir gar nichts aber analysieren um so mehr. Schwimmen halt hinterher, als vorneweg. Denn hinterher ist man, wenn Fakten vorliegen immer ein Schlauberger.😂 Äh Ratgeber.
Mologen | 0,160 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.280.779 von kielbroker1 am 04.01.20 12:46:23Ja vermutlich wird die Analyse zu folgendem Schluss kommen:

"Mologen wird Pleite gehen - Finger weg!!!" :)
Mologen | 0,160 €
Hallo Zusammen,

ich hätte noch mal eine Frage bezüglich einer Unternehmensnachricht aus den letzten Tagen.
Es wurde versendet, dass jemand 3% der Mologen AG gekauft hat. Wie muss ich jetzt diesen Vorgang verstehen? Ich dachte die Aktien sind wertlos. Wieso kauft dann jemand 400000 Stk.?

Ich würde mich über eine Antwort freuen.
Mologen | 0,122 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.338.256 von Ute-Schnute am 10.01.20 15:24:00Du hast BM
Mologen | 0,129 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.338.256 von Ute-Schnute am 10.01.20 15:24:00Hallo Ute,

wenn die Aktien wertlos wären, würde man dafür kein Geld ausgeben.
Der Käufer wird sicher aus gutem Grund Aktien kaufen. Kaum anzunehmen, dass es bei der momentan gemeldeten Menge bleiben wird!?

Außerdem ist die Mologen AG nicht automatisch durch dieses schlechte und inkompetente Management, so meine Meinung seit Krautscheid, wertlos.

Vielleicht gibt es von anderen neuen Investoren und auch von GDT bald Schwellenmeldungen?
Wer weiß das heute schon? Eine wichtige Lösung wäre der Rücktritt (der Rausschmiss) von Manth, Baumann, Krautscheid, Zahm und Schultz, so wie es zum Wohle der Mologen AG am 02.12.2019 versprochen wurde.

Erst dann gibt es gute Chancen und Investoren für die Mologen AG.

Da sie nicht zurück treten wollen sie offensichtlich die Zerschlagung der AG durch den Insolvenzverwalter.
Eigentlich dürfte Herr Köhler-Ma doch Manth und Baumann beurlauben und dafür den Professor B. Wittig und andere am Fortbestand der Mologen AG interessierte Personen einsetzen oder ist so etwas rechtlich nicht möglich?

SERVUS:cool:
Mologen | 0,129 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.338.256 von Ute-Schnute am 10.01.20 15:24:00
mologen wird gerettet
das ist siche Ute Schnute und du wirst reich@😂😂😂
Mologen | 0,129 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben