Marine-Großauftrag: Günther enttäuscht und Sorge bei IG-Metall | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Marine-Großauftrag: Günther enttäuscht und Sorge bei IG-Metall" vom Autor dpa-AFX

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther hat sich enttäuscht über die Entscheidung geäußert, den Auftrag zum Bau des Mehrzweckkampfschiffes 180 an ein Konsortium unter niederländischer Führung zu vergeben. Aus sicherheits- und …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Marine-Großauftrag: Günther enttäuscht und Sorge bei IG-Metall
LOL.
Wenn also einer bei einem Wettbewerb das schlechtere Angebot macht, müssen Wir Alle dafür sorgen, daß es ihm so geht als hätte er den Wettbewerb gewonnen?

Gilt das auch für die Tausenden Handwerker vor Ort?
ThyssenKrupp | 12,12 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.371.583 von Informierer am 14.01.20 15:56:11
TK-Marine-Systems
Die Konsequenz daraus könnte aus Entlassungen und/oder Verkauf dieser Sparte bestehen. So kann man einen Industrie-Zweig auch mutwillig kaputt machen Ob Deutschland damit geholfen ist, steht wohl in den Sternen.
ThyssenKrupp | 11,90 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben