Evolution Mining - nun mit der Red Lake Mine (Seite 2)

eröffnet am 15.01.20 20:35:26 von
neuester Beitrag 06.01.21 13:33:14 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
04.06.20 18:15:48
(Von irgendwas müssen die Hängebäuche (Verwaltung) ja leben.
Dealen ist dieses Jahr groß geschrieben. jeder Profi wird kräftig am Rad drehen.

Nehmen Sie mal die Market Cap von beiden Companies und rechnen Sie mal wie
lange die Jungs bei den Goldies brauchen um diese Summe reinzuarbeiten.
Denn letztendlich müssen Sie das irgendwann tun.

EVN ist für mich überbewertet, falls Gold nicht weiter steigt, und ich denke das wird es nicht tun.
Langsam verschwinden die Zinsgelder der Einleger bei den Banken, siehe Canadische Banken.
Die Einlagen jedoch steigen. Die Banken wissen noch nicht wohin sie das Geld
verleihen können.
Evolution Mining | 3,430 €
1 Antwort
Avatar
04.06.20 18:17:28
Im übrigen bei Van Eck in den Gold ETFs wird auch wie verrückt gehandelt.
Evolution Mining | 3,430 €
Avatar
04.06.20 18:21:27
Mal etwas aus der alten GOLDCORP -Red Lake- Geschichte

Unzen 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017

Red Lake 622.700 703.300 622.000 507.700 493.000 414.400 375.700 324.000 209.000

Eine Erfolgsstory ist das nicht.
Evolution Mining | 3,430 €
Avatar
08.07.20 12:40:49
All-Time High 😘
Evolution Mining | 3,800 €
Avatar
15.07.20 15:12:20
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.901.667 von dosto am 04.06.20 18:15:48
Zitat von dosto: (Von irgendwas müssen die Hängebäuche (Verwaltung) ja leben.
Dealen ist dieses Jahr groß geschrieben. jeder Profi wird kräftig am Rad drehen.

Nehmen Sie mal die Market Cap von beiden Companies und rechnen Sie mal wie
lange die Jungs bei den Goldies brauchen um diese Summe reinzuarbeiten.
Denn letztendlich müssen Sie das irgendwann tun.

EVN ist für mich überbewertet, falls Gold nicht weiter steigt, und ich denke das wird es nicht tun.
Langsam verschwinden die Zinsgelder der Einleger bei den Banken, siehe Canadische Banken.
Die Einlagen jedoch steigen. Die Banken wissen noch nicht wohin sie das Geld
verleihen können.


Werter Kollege wie kommst Du bei einem KGV von 28 niedrig für Goldminen!!und einer Dividendenredite von ca. 2 % auf eine Überbewertung???
Bitte um Begründung...Danke
Evolution Mining | 4,128 $
Avatar
13.08.20 14:05:14
Jede Menge Material zum lesen!

Nicht nur über die RED LAKE MINE

Evolution zahlt 2020 --> 9 AUCent
Rekord-Dividende pro Aktie



https://www.asx.com.au/asx/statistics/announcements.do?by=as…
Evolution Mining | 3,506 €
Avatar
15.08.20 00:15:57
Die JORC Mineral Resource von Red Lake wurde VERDREIFACHT von 2.9mio/oz to 11.5mio/oz
Erkauft wurde das ganze durch
- lowering des cut-off grades auf 3.3g/t
- decreased average grade 7.5 g/t (from 12.1 g/t)
- increasing AISC

https://stocknessmonster.com/announcements/evn.asx-2A1242267…

Evolution Mining | 3,683 €
Avatar
28.08.20 13:55:45
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.897.164 von faultcode am 04.06.20 13:22:25Aeris Resources, ANNUAL FINANCIAL REPORT, 30 JUNE 2020:
...
Cracow exceeded expectations during the first month of ownership, producing 8,138 oz of gold.
...

Aeris Resources’ future exploration strategy will be focused on:
...
• A two-year, $13 million exploration program at its newly acquired Cracow Gold Operations in Queensland, seeking to bring additional material into JORC category through identified brownfield targets...

Gold production guidance for the year ending 30 June 2021 at Cracow Gold Operations is 70,000 – 75,000 ounces at a C1 Cash Cost of A$980/oz


<kein Handel in Deutschland>
Evolution Mining | 3,354 €
Avatar
28.08.20 14:22:57
Werter Kollege wie kommst Du bei einem KGV von 28 niedrig für Goldminen!


Schaun Sie KGV bedeutet für mich 28 Jahre diesen Profit vorzuweisen.
Das würde diesen Kurs rechtfertigen. Allerdings mit Jährlicher Abzinsung.

Sie dürfen jetzt spielen und dem dosto erzählen,
die Minen produzieren länger als 28 Jahre
und der Profit wird auch größer als heute werden (womit die Jahre dezimiert werden)

Jedoch würde ich persönlich nichtmal ner Supermine ein KGV von 28 genehmigen,
da unterscheiden wir uns kräftig. Auch nicht 20 keine 15.
Scheint wir beide sind unterschiedliche naturelle.
EVN hat einen jährlichen Durchlauf von 800 TSD Unzen. In 28 Jahren wären das theoretisch
ca. 22. Millionen Unzen Gold.
Nicht umsonst quetscht man jetzt aus RED Lake eine solche Resourcenrechnung raus.
Mit milde ausgedrückt wackliger Termini wie M*I und Inferred, als ökononisch mit gesicherter Daten.
Natürlich bedeutet das nicht, dass RL nicht ökonomisch arbeiten kann, das werden sie wohl die nächsten Jahre tun. Sollte man die Mine mal wieder auf 400.000 Unzen hochstemmen können (für mich ein muß) wrde der Goldinhalt 25 Jahre herhalten können. Hier können Sie jetzt an den jeweiligen
Glauben der beteiligten Leute ins Spiel bringen. Wer glaubt das und wer nicht.
Evolution Mining | 3,354 €
Avatar
28.08.20 22:36:56
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.897.164 von faultcode am 04.06.20 13:22:25Red Lake:
• Evolution soll bis 31.3.2020 40% der "leadership roles" bei Red Lake eliminiert haben (aus "QUARTERLY REPORT – For the period ending 31 March 2020")

Bis 30.6.2020 wurden 114 Stellen (FTE) abgebaut auf nun 740 (FTE) ("QUARTERLY REPORT – For the period ending 30 June 2020")

=> Goldcorp-Sklerose
Evolution Mining | 3,406 €
2 Antworten


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Evolution Mining - nun mit der Red Lake Mine