checkAd

Vir Biotechnology applying multiple platforms to address public health risk from Wuhan coronavirus (Seite 2) | Diskussion im Forum

eröffnet am 23.01.20 14:34:48 von
neuester Beitrag 12.01.21 20:07:46 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 2

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
01.02.20 13:38:24
Beitrag Nr. 7 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.538.203 von teecee1 am 30.01.20 21:56:48(OpDis) A Public Request Related to Bill Gates
1/30/2020 10:47:00 PM Corruption, Disease, Eugenics, Health, Speculation, Vaccinations

A Public Request Related to Bill Gates

A Call to Action to All Investigative Journalists and Independent Researchers


January 30, 2020

Operation Disclosure | By Agatha Christie, Guest Writer

Attention: to all Patriot digital soldiers.

As people from nations around the world we can no longer pretend to trust agencies who claim protecting our children. PLEASE make this VIRAL and show what a ViRUS really does....Connect (asp) with groups of people, within a short time limit that this call will reach ALL INVESTIGATIVE JOURNALISTS and INDEPENDENT RESEARCHERS: THIS IS A CALL TO ACTION.

The media has failed to properly investigate the Media Blackout on Bill & Melinda Gates’s House for possessing over 6000 Images of Child Porn ...

Join the open source investigation and follow @Schestowitz of techrights.org



.....

Earlier this year, over 16,000 dead pigs were found floating in the Huangpu river, which supplies one in five Shanghai residents with drinking water. The pigs were dumped by farmers upstream in Jiaxing, a major pig-farming region in neighbouring Zhejiang province. A few weeks later, the same area saw the outbreak of a new bird flu virus, H7N9, which has so far killed 37 people.



Both examples show the dire effects of a farming industry run for profit: unsafe and over-crowded conditions, abuse of antibiotics and other chemicals. Researchers have uncovered abusive use of antibiotics in large quantities at major pig farms, with cocktails of drugs used. Some farmers feed organic arsenic to pigs as it makes them look pink and shiny, meaning more profits, despite the fact organic arsenic is a carcinogen!

https://chinaworker.info/en/2013/07/07/946/?fbclid=IwAR2mJ9a…

Anyone with a basic knowledge of public health can testify that a combination of mind-boggling (non-) sanitation, plus strong germicides, plus other toxic chemicals routinely dumped in the feces lagoons, will cause human disease.

People at the CDC had to be well aware of this. ...

......

Vaccine Investigations

Robert Kennedy Jr helps Pres. Trump to referee families whose children have brain damaged (autism) or killed by vaccines!

https://twitter.com/jonrappoport/status/997316228938117122

Vaccine Preventable Diseases Spread Among the Vaccinated

The Council’s report found that the most highly vaccinated populations are also those with the greatest number of outbreaks for those same infectious diseases. This was especially the case for measles, mumps, rubella, polio and pertussis outbreaks. The US, Canada, the European Union, Australia and New Zealand, and Japan, each with the highest number of mandated vaccines; led the list of nations.

The Office of Medical and Scientific Justice…analyzed the report…(and offered) several possibilities to explain the report:

1) vaccines are increasingly becoming ineffective and causing “immune dysfunction,” and
2) “vaccine antigen responses” may be reprogramming viruses while weakening the immune systems of the most vaccinated individuals.

https://thefedupdemocrat.home.blog/category/vaccine-investigations/

On Jan 15, 2020, the Association of American Physicians and Surgeons filed a suit in the U.S. District Court for the District of Columbia. against Adam Schiff who has abused government power and infringed free-speech rights.

Rep. Schiff contacted Google, Facebook, and Amazon, to encourage them to de-platform or discredit what Schiff asserted to be inaccurate information on vaccines. He then posted the letters and press release on the House.gov website.

Schiff’s letter to Amazon dated Mar 1, 2019, Amazon removed the popular videos Vaxxed and Shoot ’Em Up: the Truth About Vaccines. Under a policy announced in May 2019, Twitter includes a pro-government disclaimer placed above search results for an AAPS article on vaccine mandates: “Know the Facts" and on Facebook, a search for an AAPS article on vaccines produces search results links to the World Health Organization (WHO), the National Institutes of Health, and the Centers for Disease Control and Prevention (CDC).

https://aapsonline.org/rep-adam-schiff-sued-by-physicians-fo…

AAPS Sues Rep. Adam Schiff for Censoring ...

Under the First Amendment, Americans have the right to hear all sides of every issue and to make their own judgments about those issues without government interference or limitations. Content-based restrictions on speech are presumptively unconstitutional, and courts analyze such restrictions under strict scrutiny.”


https://operationdisclosure1.blogspot.com/2020/01/opdis-publ…


.........................................................................................................................................



The W.H.O. Just Prioritized $$ Over Human Life
194,537 views • Premiered Jan 30, 2020

As an aside, this is not the first time that WHO Director-General Tedros Adhanom Ghebreyesus has potentially not told the 'whole truth'. As The NY Times reports, he was accused in 2017 of covering up three cholera epidemics in his home country, Ethiopia, when he was health minister.

https://www.zerohedge.com/health/martenson-who-just-prioriti…


...........................................................................................................................................

Coronavirus Contains "HIV Insertions", Stoking Fears Over Artificially Created Bioweapon

by Tyler Durden
Fri, 01/31/2020 - 17:35




https://www.zerohedge.com/geopolitical/coronavirus-contains-…


..................................................................................................................................................

Vir Biotech files for IPO to raise ~$134M
Sep. 30, 2019 2:45 PM ET|About: Vir Biotechnology, Inc. (VIR)|By: Liz Kiesche, SA News Editor

- Vir Biotechnology (VIR) files for an initial public offering of 7.14M its shares and estimates the IPO price of $20.00-$22.00 per share.

- Expects to grant greenshoe option for up to an additional 1.07M shares.

- Sees proceeds of $134M, based on the midpoint of the price range, or $154.9M if underwriters excise the over-allotment option in full.

- The company describes itself as a clinical-stage immunology company focused on combining immunologic insights with cutting-edge technologies to treat infectious diseases.

- Intends to use proceeds to fund R&D of product candidates and development programs.

- The company's current development pipeline consists of product candidates targeting hepatitis B virus, or HBV, influenza A, human immunodeficiency virus, or HIV, and tuberculosis, or TB.

- VIR-2218, an HBV-targeting siRNA, is in an ongoing Phase 1/2 clinical trial and initial data have demonstrated substantial reduction of hepatitis B virus surface antigen, or HBsAg. Based on initial data, VIR-2218 has been generally well-tolerated. Additionally, Vir has initiated a Phase 1/2 clinical trial for VIR-2482, a monoclonal antibody, or mAb, designed for the prevention of influenza A.

- In addition, current grants from the Bill & Melinda Gates Foundation will fund the manufacture and early clinical development of two other products, VIR-1111, an HIV T cell vaccine, and VIR-2020, a TB T cell vaccine.

- Now read: Vir Biotechnology Files U.S. NWO IPO Plan »[ /i]https://seekingalpha.com/news/3502681-vir-biotech-files-for-…




......................................................................................................

Traditionelle chinesische Medizin

Die Chinesische Medizin umfasst die heilkundliche Theorie und Praxis von der vormedizinischen Heilkunde des 1. Jahrtausends v. Chr. bis zur heutigen Medizin in China und in der Tradition chinesischer Heilkunde ausgeübter Heilverfahren weltweit.[1]

Als traditionelle chinesische Medizin, TCM oder chinesische Medizin (chinesisch 中醫 / 中医, Pinyin zhōngyī – „chinesische Medizin“)[2][3] wird jene Heilkunde bezeichnet, die sich in China seit mehr als 2000 Jahren entwickelt hat. Ihr ursprüngliches Verbreitungsgebiet umfasst den ostasiatischen Raum, insbesondere Vietnam, Korea und Japan. Auf dieser Grundlage entwickelten sich spezielle Varianten in diesen Ländern. Besonders bekannt ist die japanische Kampo-Medizin.[4]



Der Begriff zhōngyī (中醫 / 中医)[2][3] ist sowohl mit chinesische Medizin als auch TCM-Arzt übersetzbar. Die im Westen gebräuchliche Bezeichnung traditionelle chinesische Medizin, also TCM, ist im sprachlichen Gebrauch in China unüblich. Daher fehlt gewöhnlich im Chinesischen Ausdruck meist das Wort traditionell.

Zu den therapeutischen Verfahren der chinesischen Medizin zählen vor allem die ...

https://de.wikipedia.org/wiki/Traditionelle_chinesische_Medi…

https://en.wikipedia.org/wiki/Traditional_Chinese_medicine


... 💩 ... gegen Dummheit wächst kein Kraut ... :keks: ...
Vir Biotechnology | 26,63 $
9 Antworten
Avatar
30.01.20 21:56:48
Beitrag Nr. 6 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.469.609 von teecee1 am 23.01.20 21:03:30Jetzt OFFIZIELL BESTÄTIGT: 680%

Corona Umsatzwachstum im Januar!
weiterlesen >>




It is interesting to note here that Peter Salama, a renowned epidemiologist that worked for WHO and a board member of GAVI, the Vaccine Alliance, died on January 23rd: ...

https://www.healthpolicy-watch.org/global-health-emergencies…


...............

Gavi statement following the death of Peter Salama

Geneva, 24 January 2020Following the death of Dr Peter Salama, WHO Executive Director, Universal Health Coverage and Gavi, the Vaccine Alliance Board Member, Gavi issues the following statement.

“This is devastating news. Dr Salama’s enormous depth of experience in global health and commitment to the multilateral system made him an invaluable member of the Gavi Board,” said Dr Ngozi Okonjo-Iweala, Gavi Board Chair. “My sincere condolences to his family – Peter will be sorely missed by all who knew him.”

“Peter was a tireless advocate for global health, a renowned scientist and a close personal friend,” said Dr Seth Berkley, CEO of Gavi, the Vaccine Alliance. “My thoughts are with his wife and children – this is a terrible loss. His intelligence, compassion and zeal for his work means the global fight for universal health coverage will be all the poorer without Peter at the helm. His legacy will be the countless men, women and children around the world who are alive and healthy today thanks to the work he drove through decades of public service.”

Peter Salama, a medical epidemiologist from Australia, was appointed to the Gavi Board in June 2019 and has been WHO’s Executive Director of the Division of Universal Health Coverage since March 2019. From 2016 to 2019, Dr Salama was the Executive Director for Emergency Preparedness and Response at the World Health Organization. Before joining WHO, Dr Salama was UNICEF’s Regional Director for the Middle East and North Africa. Prior to these recent assignments, Dr Salama led UNICEF’s global response to Ebola, served as UNICEF Representative in Ethiopia and Zimbabwe (2009–2015), UNICEF’s Chief of Global Health and Principal Advisor on HIV/AIDS in New York (2004–2009), and UNICEF’s Chief of Health and Nutrition in Afghanistan (2002–2004).

Prior to joining UNICEF in 2002, Dr Salama was visiting scientist at the International Emergency and Refugee Health Branch at the ...

https://www.gavi.org/news/media-room/gavi-statement-followin…


... 😴 ... Sleep Corona Snake ...


.............................

It is very important to stay calm and not give into fear. To put things into perspective, over 80,000 people died from common flu in 2018 in United States alone, and nobody seems to worry:

https://www.nbcnews.com/health/health-news/least-80-000-peop…

And 650,000 people worldwide:

https://www.who.int/news-room/detail/14-12-2017-up-to-650-00…

For an average human being, the risk of getting this coronavirus is very low and will most likely remain low:

https://www.lewrockwell.com/2020/01/bill-sardi/your-chance-o…

The best advice for anybody would be to threat this epidemic the same way as the common flu. This will take out the most of the fear.

You can check the current state of the epidemic here: https://inteldinarchronicles.blogspot.com/2020/01/cobra-upda…


........................................................


MZ: Cindy 10:12:48 Sarah Westall here on YouTube has some really good research on the coronavirus.

Member: Ironic that the satellites taken down were also named Corona Satellites that were CIA Owned ...


Member: Rumortel is they are using this as a mechanism to restrict folks from flying in and out.....be good cover for some arrests ...

... 🤢 ... Festnahmen in China ... Massenverhaftungen ... ??? ...


Vir Biotechnology | 24,23 $
10 Antworten
Avatar
26.01.20 14:00:04
Beitrag Nr. 5 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.469.609 von teecee1 am 23.01.20 21:03:30Die Bill und Melinda Gates Stiftung sagte 65 Millionen Tote durch Coronavirus voraus – vor 3 Monaten! (Videos)
26. Januar 2020 aikos2309



Die Stiftung finanzierte auch eine Gruppe, die ein Viruspatent besitzt und die Forschung für einen Impfstoff finanziert, um dessen Verbreitung zu verhindern.

Die Bill und Melinda Gates Stiftung veranstaltete Ende 2019 eine Pandemieübung, die einen globalen Ausbruch des Coronavirus simulierte. Sie finanzieren auch zufällig die Gruppe, die das Patent für das tödliche Virus besitzt, und arbeiten an einem Impfstoff, um die Krise zu lösen.

Am 19. Juni 2015 meldete das von der britischen Regierung finanzierte Pirbright Institute ein Patent für das Coronavirus an, das am 20. November 2018 genehmigt wurde.

Verdächtigerweise ist die Bill and Melinda Gates Stiftung ein „Hauptfinanzierer“ des Pirbright-Instituts.

Insbesondere spendete die Bill und Melinda Gates Stiftung 2013 dem Pirbright Institute im Rahmen eines Zuschusses von 189.232 US-Dollar, um das Verständnis und den effektiven Einsatz aktueller Kontrollinstrumente und -maßnahmen (einschließlich Impfstoffen) gegen Pest der kleinen Wiederkäuer, und die Maul- und Klauenseuche zu verbessern, zwei schwerwiegende Krankheiten, von denen Nutztiere betroffen und die in Entwicklungsländern weit verbreitet sind.“

Im November 2019 veröffentlichte die Website des Pirbright-Instituts einen Artikel, in dem es um die Finanzierung der Bill & Melinda Gates Stiftung für ein “Livestock Antibody Hub” in Höhe von 5,5 Millionen US-Dollar ging.

“Im Rahmen des ehrgeizigen Arbeitsprogramms werden mehrere britische Forschungsorganisationen eng zusammenarbeiten, um die Forschungsergebnisse im Bereich Tierkrankheiten und Immunologie zur Unterstützung der menschlichen Gesundheit im Rahmen der ‘One Health’-Agenda zu nutzen”, schrieb das Pirbright-Institut im vergangenen November.

Professor John Hammond, der leitende Forscher des Programms, sagte: „Neue Technologien haben uns die Möglichkeit gegeben, diese detaillierten Antikörperreaktionen zu nutzen, um die nächste Generation von Impfstoffen und Therapien herzustellen, die die Tiergesundheit und letztendlich auch die menschliche Gesundheit verbessern werden. Wir sorgen für die Sicherheit unserer Lebensmittelversorgung.“ (Ist das Epizentrum des Coronavirus in China eine Biowaffen-Forschungsanlage? (Video)).

Pirbright Institute beauftragt Coronavirus-Experten mit der Arbeit am Livestock Antibody Hub

Gleichzeitig mit der Bekanntgabe des Programms Livestock Antibody Hub durch das Pirbright Institute wurde auf LinkedIn.com eine Stelle als 4-jähriger Postdoctoral Scientist ausgeschrieben.

In der Ausschreibung für die Stellenausschreibung heißt es: „Der Angestellte wird den Leitern der Coronavirus Group und der Viral Oncogenesis Group Bericht erstatten und eng mit einem multidisziplinären Team zusammenarbeiten, um die Ziele des gesamten Pirbright Livestock Antibody Hub voranzutreiben.“

Denken Sie daran, dass dies alles vor dem aktuellen Ausbruch des Wuhan-Coronavirus geschah.


Bill und Melinda Gates stecken hinter der globalen Pandemieübung mit Schwerpunkt auf das Coronavirus

Am 18. Oktober 2019, ebenfalls vor dem Ausbruch, veranstalteten die Bill and Melinda Gates Stiftung, die Johns Hopkins Bloomberg School of Public Health und das World Economic Forum gemeinsam eine Veranstaltung in New York, bei der „politische Entscheidungsträger, Beamte, Führungskräfte und Gesundheitsexperten zusammen an einem simulierten Coronavirus-Ausbruch arbeiteten”.

Die Pandemie mit dem Titel „Event 201“ brachte die Teilnehmer mitten in einen unkontrollierten Coronavirus-Ausbruch, der sich wie ein Lauffeuer aus Südamerika ausbreitete und weltweite Verwüstungen anrichtete.

“In der Simulation führte CAPS (das Coronavirus) innerhalb von 18 Monaten zu einer Todesrate von 65 Millionen Menschen”, so die John Hopkins University.

Eine Video-Highlight-Einstellung der Veranstaltung zeigt den fiktiven Nachrichtensender von „GNN“, wie das hypothetische immunresistente Virus (mit dem Spitznamen CAPS) Handel und Reisen lähmt und die Weltwirtschaft in den freien Fall stürzt.

Es ist einfach so, dass ein Professor vom Imperial College London kürzlich davor gewarnt hat, dass das Coronavirus die gleiche Abtötungsrate aufweist wie die Spanische Grippe, die 1918 das Leben von 20-50 Millionen Menschen forderte (1987: WHO gibt zu, dass Pockenimpfung AIDS verursacht – WHO lässt weg, dass es den Virus förderte).


Event 201 fördert Globalismus als Lösung für Pandemien

In dem Video warb Tom Inglesby vom John Hopkins Center for Health Security für mehr Globalismus als Lösung und sagte: ...


.....

Wird diese Krankheit absichtlich verbreitet, damit sich Regierungen weltweit zusammenschließen können, um das Virus zu stoppen, oder können Gruppen wie die Bill und Melinda Gates Stiftung einspringen und Retter werden, oder ist das alles nur ein gewaltiger Zufall?

https://www.pravda-tv.com/2020/01/die-bill-und-melinda-gates…


........................................................................................................................................................

A coalition backed by Bill Gates is funding biotechs that are scrambling to develop vaccines for the deadly Wuhan coronavirus

Andrew Dunn
23 Jan 2020


- The biotech Moderna said Thursday it is working with the National Institutes of Health to develop a coronavirus vaccine, as the deadly virus has spread beyond China in recent days.

- The effort is funded by the Coalition for Epidemic Preparedness Innovations, a group started by Norway and India, the Bill & Melinda Gates Foundation, the Wellcome Trust, and the World Economic Forum. 

- CEPI is also supporting vaccine-development efforts from the biotech Inovio and the University of Queensland

- Moderna said the NIH will soon run early studies to allow for human testing, with plans to start a clinical trial in the US. Moderna did not specify a development timeline.


https://www.businessinsider.de/international/vaccines-for-wu…


....................................................................................................................................................

Pädophilenskandal um Bill Gates – WHO und ganze Impfindustrie betroffen (Videos)
11. Oktober 2019 aikos2309



Dass sich die Pharmaindustrie in einem unsäglichen Interessenkonflikt befindet, liegt auf der Hand. Auf der einen Seite gibt sie vor an der Gesundheit der Menschen interessiert zu sein und auf der anderen Seite wäre eine gesunde Gesellschaft ihr schlimmster Albtraum.

Der Interessenkonflikt ist damit leider noch nicht beendet, denn die sogenannten Leitmedien und vor allem auch die Gesundheitsbehörden, die im demokratischen System als wichtigste Kontrollinstanz fungieren, sind alles andere als objektiv und unabhängig.

Während sich die Massenmedien in der Geiselhaft von exorbitanten Werbeverträgen befinden, vertrauen die Gesundheitsbehörden relativ blind den Richtlinien der WHO. Doch diese gehört zweifelhaften Investoren wie Bill Gates, die gleichzeitig massiv an Pharmakonzernen beteiligt sind. Viele wissen nicht, dass Gates der Hauptsponsor und der einflussreichste Spendensammler der WHO ist (Demonstration gegen Impfzwang in Berlin – Medien schweigen (Video)).

Bill Gates und Epsteins Erpressungsring

Welches Pack im Gesundheitswesen die Strippen zieht, wird immer deutlicher und dass diese Gestalten keine ehrlichen Absichten verfolgen, müsste spätestens nach dem ...

https://www.pravda-tv.com/2019/10/paedophilenskandal-um-bill…


.........................................................................................................................................................

Gates-Backed Vir Biotechnology Drops Almost 25% in Trading Debut

Crystal Tse
Bloomberg October 11, 2019


(Bloomberg) -- Vir Biotechnology Inc. lost a fourth of its value in its trading debut, adding to disappointing results for IPOs in an industry that was seen as at least partly immune to the ills affecting this year’s newly public tech giants.

San Francisco-based Vir sold 7.14 million shares Thursday for $20 each -- the bottom of its marketed range -- to raise $143 million. The shares opened Friday at $16.15 and fell to $15 at 12:54 p.m. in New York, giving the company a market value of about $1.6 billion.

Vir’s backers include SoftBank Vision Fund, Bill & Melinda Gates Foundation and Singapore’s Temasek Holdings Pte.

Listing stumbles by high-profile companies including We Co., the parent company of WeWork, ...

The offering is being led by Goldman Sachs Group Inc., JPMorgan Chase & CO., Cowen Inc. and Barclays Plc. The shares are trading on Nasdaq Global Select Market Friday under the symbol VIR. ...


Vir, founded in 2016, develop treatments for infectious diseases. Its most advanced treatment is for hepatitis B is in phase 2 clinical trial and it has a flu treatment in phase 1 trial, according to its prospectus.

The offering is being led by Goldman Sachs Group Inc., JPMorgan Chase & CO., Cowen Inc. and Barclays Plc. The shares are trading on Nasdaq Global Select Market Friday under the symbol VIR. ....

https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&q=Gates-Bac…


.....................................................................................................................................................

UPDATE 1-SoftBank-backed Vir Biotechnology raises $143 mln in U.S. IPO

By Joshua Franklin and Rebecca Spalding
Reuters October 11, 2019


(Reuters) - Shares of SoftBank-backed Vir Biotechnology Inc fell as much as 28% in one of the worst market debuts in recent months, adding to the gloom in the IPO market after WeWork's failed attempt to list its stock.

Vir's disastrous IPO deals another blow to Japan's SoftBank <9984.T>, which is still smarting from the botched initial public offering of WeWork last month following increased investor skepticism regarding the office-sharing startup's path to profitability.

SoftBank's <9984.T> $100-billion Vision Fund owns 19.8% of Vir after the offering, a slight decrease from its pre-IPO stake of 21.2%. (https://bit.ly/318hWfg)

Investors and experts tracking recent IPOs believe companies thinking of going public in the next 12-18 months would be extremely wary of the recent backlash against loss-making firms.

Vir posted revenue of $10.7 million for 2018, a nearly four-fold jump from a year earlier, but its losses also ballooned by 66% to roughly $116 million in the same period.

Shares of the San Francisco-based infectious ...

https://finance.yahoo.com/news/softbank-backed-vir-biotechno…

Vir Biotechnology | 19,95 $
Avatar
23.01.20 21:03:30
Beitrag Nr. 4 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.465.334 von teecee1 am 23.01.20 15:12:25


.....................................................................................................................................................

Merkel sagt weitere 600 Millionen Euro für Impfallianz Gavi zu
Aktualisiert am 23. Januar 2020, 15:36 Uhr

Kanzlerin Angela Merkel hat zugesagt, dass Deutschland weitere 600 Millionen Euro für die globale Impfallianz Gavi zur Verfügung stellt.

Mit dem Geld sollten bis 2025 Krankheiten zu bekämpft und das medizinische System verbessert werden, sagte Merkel am Donnerstag bei der Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums (WEF) in Davos. Damit bringe man den Empfängerländern Stabilität. Zugleich müsse aber auch die Sicherheit in Krisenländern wie Syrien, dem Irak oder der afrikanischen Sahelzone garantiert werden. "Denn ohne Sicherheit keine Entwicklung. Und ohne Entwicklung gibt es mit Sicherheit auch keine Sicherheit", sagte Merkel.


Deutschland hatte der Impfallianz schon für den Zeitraum 2016 bis 2020 insgesamt 600 Millionen Euro zugesagt. Gavi hatte Deutschland um eine Erhöhung der Gelder für den weltweiten Gesundheitsschutz auf 700 Millionen Euro gebeten. Mit dem Geld solle der Schutz von Kindern und der vereinfachte Zugang zu Impfungen in Entwicklungsländern verstärkt werden, sagte Geschäftsführer Seth Berkley in Berlin.

Bis Ende 2018 wurden nach Angaben der Impfallianz rund 760 Millionen Kinder als Teil des Programms geimpft. Die Impfraten in den ärmsten Ländern der Welt befinden sich nach Angaben von Gavi nun auf einem Höchststand. Die nächste Finanzierungsrunde findet im kommenden Jahr für die Zeit von 2021 bis 2025 statt. Gavi hofft, ...

https://www.gmx.net/magazine/politik/merkel-600-millionen-eu…


.......................................................................................................................................................

Gavi, die Impfallianz
Non-Profit-Organisation



https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&q=Impfallia…

.................................................

Gavi, die Impfallianz

Die Impfallianz Gavi (früher Globale Allianz für Impfstoffe und Immunisierung, engl. Global Alliance for Vaccines and Immunisation, dann GAVI Alliance) ist eine weltweit tätige öffentlich-private Partnerschaft mit Sitz in Genf. Ihr Ziel ist es, den Zugang zu Impfungen gegen vermeidbare lebensbedrohliche Krankheiten in Entwicklungsländern zu verbessern ...


Gründung

Die Allianz wurde im Jahr 2000 gegründet, um den bereits seit Ende der 1990er Jahre stagnierenden, zum Teil sogar rückläufigen Impfraten in den ärmsten Ländern der Welt zu begegnen.[4] Die Bill & Melinda Gates Foundation stellte anfänglich 750 Millionen US-Dollar zur Verfügung, um Kinder in Entwicklungsländern mit Impfstoffen zu versorgen

https://de.wikipedia.org/wiki/Gavi,_die_Impfallianz


.......................................................................................................................................................

Jan Walter vor 2 Tagen 4 Min. Lesezeit

Stv. Generaldirektorin der WHO lässt BOMBE platzen: Impfungen töten & Ursachen werden vertuscht !!!

Der Global Vaccine Safety Summit ist eine zweitägige Veranstaltung, die vom 2. bis 3. Dezember 2019 von der Weltgesundheitsorganisation organisiert wurde und am Hauptsitz der WHO in Genf in der Schweiz stattfand.

In einer geleakten Aufnahme gestand eine führende Wissenschaftlerin der Vereinten Nationen, dass einige Impfstoffe gefährlich seien und Menschen töten, und das nur wenige Tage nachdem sie der Öffentlichkeit versichert hatte, dass Impfstoffe eines der sichersten Werkzeuge der Menschheit seien.

Unglaublich aber wahr: Dr. Soumya Swaminathan, die stv. Generaldirektorin für Programme der Weltgesundheitsorganisation, gab während des globalen Sicherheitsgipfels der WHO zu, dass einige Impfstoffe Menschen töten und Todesursachen vertuscht werden.

Dr. Soumya Swaminathan: ...


Anmerkung: Wenn Impfstoffe Menschen töten, warum werden sie vom Establishment als sicher bezeichnet und warum werden Menschen diffamiert, die die Sicherheit infrage stellen?


Weitere skandalöse Aussagen im Rahmen der WHO-Konferenz ...

https://www.legitim.ch/post/stv-generaldirektorin-der-who-l%…


............................................................................................................................

China Quarantines 3rd City As Wuhan Virus Spreads To Singapore

by Tyler Durden
Thu, 01/23/2020 - 08:21


Update (0800ET): CNA, an English-language news website based across Asia, has just reported that Singapore has confirmed the first case of the Wuhan coronavirus.

In a media briefing on Thursday evening, the Ministry of Health said the carrier is a 66-year-old Chinese man from Wuhan. The man arrived in Singapore with his family on Jan. 20 after flying in from Guangzhou via China Southern. The man reported having a soar throat on the flight, but no fever.

Earlier, St. Petersburg reportedly confirmed its third case of the Wuhan virus.

The man traveled to Singapore General on Wednesday, and was immediately placed in isolation. He tested positive for the virus at 6 pm local time on Thursday. Singaporean authorities have already begun a contact tree, and are isolating all those with whom the suspect had contact.

The diagnosis is just the latest indication that, even as more Chinese cities cancel LNY celebrations, too many Chinese, including Chinese from Wuhan, have already traveled abroad. And the week-long holiday doesn't even start until Saturday.

This live NYT map of confirmed Wuhan cases appears to be out-of-date, despite having just been updated.

The number of confirmed cases is closer to 600. Still, it gets the point across.

* * *

Update (0700ET): Beijing is reportedly planning to quarantine a third city in Hubei Province, where the coronavirus outbreak originated, while a fourth city in the province is planning to shut down train travel.

Media reports claim that Chibi, a city with half a million Chinese, will be quarantined like Wuhan and Huanggang. Meanwhile, Ezhou, a city with 1 million people in Hubei, is seeing some transportation shut down.

Meanwhile, officials in Beijing have joined several other Chinese cities in cancelling Chinese New Year celebrations. ...

https://www.zerohedge.com/geopolitical/china-quarantines-sec…


................................................................................................................




...................................................................................................

https://threadreaderapp.com/thread/1219795721286586368.html

https://twitter.com/Jordan_Sather_/status/121979572128658636…

Vir Biotechnology | 16,60 $
12 Antworten
Avatar
23.01.20 15:12:25
Beitrag Nr. 3 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.464.833 von teecee1 am 23.01.20 14:34:48Vir Biotech files for IPO to raise ~$134M
Sep. 30, 2019 2:45 PM ET|About: Vir Biotechnology, Inc. (VIR)|By: Liz Kiesche, SA News Editor

- Vir Biotechnology (VIR) files for an initial public offering of 7.14M its shares and estimates the IPO price of $20.00-$22.00 per share.

- Expects to grant greenshoe option for up to an additional 1.07M shares.

- Sees proceeds of $134M, based on the midpoint of the price range, or $154.9M if underwriters excise the over-allotment option in full.

- The company describes itself as a clinical-stage immunology company focused on combining immunologic insights with cutting-edge technologies to treat infectious diseases.

- Intends to use proceeds to fund R&D of product candidates and development programs.

- The company's current development pipeline consists of product candidates targeting hepatitis B virus, or HBV, influenza A, human immunodeficiency virus, or HIV, and tuberculosis, or TB.

- VIR-2218, an HBV-targeting siRNA, is in an ongoing Phase 1/2 clinical trial and initial data have demonstrated substantial reduction of hepatitis B virus surface antigen, or HBsAg. Based on initial data, VIR-2218 has been generally well-tolerated. Additionally, Vir has initiated a Phase 1/2 clinical trial for VIR-2482, a monoclonal antibody, or mAb, designed for the prevention of influenza A.

- In addition, current grants from the Bill & Melinda Gates Foundation will fund the manufacture and early clinical development of two other products, VIR-1111, an HIV T cell vaccine, and VIR-2020, a TB T cell vaccine.


https://seekingalpha.com/news/3502681-vir-biotech-files-for-…


... 💰 💰 💰 ... 💣 ... 💩 ... Virus verbreiten und das Impfmittel verkaufen ... 🦃 🦃 🦃 ...


...............................................................................................

https://finance.yahoo.com/quote/VIR?p=VIR

https://www.finanznachrichten.de/suche/uebersicht.htm?suche=…


................................................................................................

... :rolleyes: ... bei einem Krieg finanziere ich beide Seiten ...


.................................................................................................

... Diesem Virus des "Pirbright Instituts" wurde 2015 ein Patent erteilt (US Patent for Coronavirus Patent (Patent # 10,130,701)) und die Personen hinter dem "Pirbright Institut" schienen Bill und Melinda Gates zu sein.




Der Abtretungsempfänger dieses Patents war das von der Regierung finanzierte "Pirbright Institut" aus dem Vereinigten Königreich. Und wenn man sich das ansieht, dann sind einige ihrer wichtigsten Gründer die "Weltgesundheitsorganisation" und die "Bill and Melinda Gates Stiftung". Glaubst Du, dass das aus dem Nichts aufgetaucht ist?

Jordan Sather fragt:

"Komisch, wie die WHO kürzlich sagte, dass das Zögern bei Impfungen eine der größten Bedrohungen für die globale Gesundheit im Jahr 2019 darstellt. Und wie viel Geld hat die Gates Stiftung im Laufe der Jahre für Impfprogramme bereitgestellt?"

"War die Freisetzung dieser Krankheit geplant? Werden die Medien benutzt, um die Angst um sie herum zu schüren? Verlangt die Kabale verzweifelt nach Geld, so dass sie ihre Big Pharma-Reserven anzapft? Werden bereits Impfstoffe hergestellt, um dies zu "bekämpfen"? Werden sie die ganze Zeit koordiniert?"


.....

Könnt Ihr Euch an die Geschichte vom Dezember erinnern, als dieser chinesische Forscher in Boston am Flughafen festgenommen wurde, weil er im Verdacht stand Fläschchen mit biologischen Proben zu schmuggeln?

https://www.theepochtimes.com/chinese-researcher-investigate…

Was waren das für biologische Proben und wer waren die anderen Personen, die da mit drin steckten? Wurde da etwas arrangiert und freigesetzt, um jetzt in den Nachrichten zu sein. Als willkommene Ablenkung von dem Amtsenthebungsprozess im Senat? Es beginnt danach auszusehen. ...


Das mag ziemlich ungeheuerlich erscheinen, aber Q hat uns das am 7. Februar 2018 gesagt.

Post 694 https://qmap.pub/read/694

Krankheiten/Krebs Heilmittel vorhanden.

Q sagt:

Was ist, wenn es bereits Heilmittel gibt?
Was ist mit den Milliarden (öffentlich/privat/staatlich), die zur Finanzierung von Entwicklung von Heilmitteln bereitgestellt werden?
Schafe.
Diese Leute sind krank!
Q




https://qlobal-change.blogspot.com/2020/01/x-22-report-vom-2…


...................................................................................................................................................

Die grundsätzliche Übereinstimmung ist, dass die Planungsagentur von einem Siebenerkomitee geleitet wird, in dem Entscheidungen mit Mehrheitsbeschluss getroffen werden, laut einer Quelle, die an den Verhandlungen beteiligt ist. Die Sieben werden je einen Vertreter aus Afrika, den Amerikas (Nord und Süd), Asien ohne China, China, Europa einschließlich Russland, Indien und der muslimischen Welt umfassen. Vetos sind auf die Region beschränkt, die sie betreffen. Wenn beispielsweise die Welt entscheiden würde, Schweinefleisch zu verbieten, könnte China sein Veto einlegen und in China könnte weiterhin Schweinefleisch gegessen werden.

Da wir gerade von Schweinefleisch und China sprechen – CIA-Quellen in Asien sagen, dass ein großer Angriff gegen dieses Land läuft. „Die westlichen Medien berichten nicht über das Abschlachten von mehreren hundert Millionen Schweinen wegen des Ausbruch eines neuen Stammes des afrikanischen Schweinegrippenvirus (natürlich in vitro erschaffen)“, sagt eine Quelle und stellt fest:

„Schweinefleisch ist die Hauptnahrung der Chinesen. Es wird jeden Tag gegessen. Amerika kann den Schweinefleischverlust aus diesen massiven Schlachtungen nicht ersetzen. Sie können sich vorstellen, was mit den chinesischen Menschen ohne Schweinefleisch passiert, das ihre Haupt-Eiweißquelle ist. Das wird aus offensichtlichen Gründen sehr zurückgehalten. China hatte die Hälfte der Schweinevorräte der Welt mit über 700 Millionen Schweinen. Das liefert die Haupt-Eiweißquelle für 1,3 Milliarden Menschen.“

Die Quelle sagte uns außerdem folgendes:

„Xi Jinping und seine Kumpane stehen hinter den Protesten in Hongkong. Sein Plan ist, HK zu vernichten und Macao und Schanghai zu den neuen Finanzzentren zu machen. China hat die Demonstranten von Beginn an finanziert.

HSBC ist dabei, ihre regionalen Hauptquartiere nach Singapur zu verlegen.

Die chinesische Regierung plant die Kündigung aller Mietverträge, die mit dem Vereinten Königreich abgeschlossen wurden, was bedeutet, dass sie das Land und die Gebäude in HK übernehmen wird. Sie plant außerdem, den HK-Dollar zu eliminieren und wird erlauben, innerhalb von 6 Monaten alle HK-Dollar in Yuan einzutauschen. Wie Sie sehen können, ist China dabei, Hong Kong zu zerstören. Sie werden sich natürlich selbst in den Fuß schießen, sozusagen, da HK ihre Verbindung zu westlichem Geld ist. China wird von innen heraus implodieren.“

Weiterhin sagt die Quelle:

„China wurde aus Laos, Myanmar und Vietnam rausgeschmissen. Sie sind nicht länger erwünscht oder notwendig. Dasselbe gilt für Australien. Die Aussies haben genug.“

Die US haben ebenfalls über Japan einen ausgefeilten Angriff auf China vorgetragen, laut japanischen Militärgeheimdienstquellen. Das konnte man in den Nachrichten als Kampf zwischen Südkorea und Japan wegen historischer Themen erkennen. In Wirklichkeit war es jedoch ein Vorwand, um die japanischen Exporte von wichtigen Halbleiterherstellungsanlagen nach Südkorea zu stoppen. Das hatte wiederum den Effekt, die chinesische Halbleiterindustrie herunterzufahren, sagen die Quellen.

Ein neuer weicher Machtkampf mit den Chinesen findet auch bezüglich Afrika statt. Ein Beispiel ist die Desinformation, die (vermutlich von den Chinesen) über einen britisch geführten Afrika-Gipfel herausgebracht wird. Laut dieser Desinformation:

„Von Boris Johnson organisiert wird dieser Gipfel viele Staats- und Regierungschefs versammeln, Unternehmen, internationale Institutionen, internationale Spionageorganisationen für Spionage und Gegenspionage und Geheimgesellschaften, um Investitionsgelegenheiten in Afrika zu präsentieren und die Umsetzung der Neuen Weltordnung zu besprechen. Er wird eine Diskussion des Obersten Komitees stattfinden mit dem Titel „Melanin und die Kontrolle der schwarzen Bevölkerung“.

Die tatsächliche Gipfelzusammenfassung, die von der britischen Regierung veröffentlicht wurde, liest sich folgendermaßen:

„Der Gipfel wird vom Premierminister veranstaltet und Unternehmen, Regierungen und internationale Institutionen zusammenbringen, um die Breite und Qualität der Investitionsmöglichkeiten in ganz Afrika zu präsentieren und zu fördern. Der Gipfel wird die Partnerschaft des Vereinten Königreichs mit afrikanischen Nationen stärken, um eine sichere und blühende Zukunft für alle Einwohner aufzubauen. Er wird neue und substantielle Investitionen anregen, um Jobs zu schaffen und den wechselseitigen Wohlstand zu fördern.“
https://www.gov.uk/government/topical-events/uk-africa-inves…

Mit anderen Worten: wir sehen schließlich eine westliche Antwort auf die chinesische Belt-and-Road-Initiative.

Auf jeden Fall sagen chinesische Freimaurer für ihren Teil, dass es das Gerede über eine chinesische Implosion seit Jahrzehnten gibt und sich stets als falsch herausgestellt hat. Sie sagen, die Zeit sei auf ihrer Seite, denn sie hätten ein überlegenes System der Regierungsführung und des Wirtschaftsmanagements, daher werden sie weiterhin schneller wachsen als der Westen.
Die Chinesen werden jetzt auch die Führung beim Umweltschutz übernehmen, sagen die Quellen. Jüngste Nachrichtenmeldungen, die das unterstützen, beinhalten chinesische Pläne, den Einmalgebrauch von Plastik zu verbieten und ein zehnjähriges Fischfangmoratorium im Jangtse.
https://in.reuters.com/article/china-environment-plastic-idI…
http://www.xinhuanet.com/english/2020-01/02/c_138672069.htm

Die Offensive gegen China findet im Zusammenhang mit dem sich weiterhin entwickelnden Zusammenbruch der US-Unternehmensregierung in Washington, D.C. statt. Das Regime dort ist durch interne Kämpfe und inszenierte Ereignisse gelähmt. ...

https://operationdisclosure1.blogspot.com/2020/01/benjamin-f…

........................................
Vir Biotechnology | 16,54 $
13 Antworten
Avatar
23.01.20 14:34:48
Beitrag Nr. 2 ()
Donnerstag, 23. Januar 2020
X-22 Report vom 22.1.2020 - Trump ist bereit, verborgene Geheimnisse zu enthüllen - [DS] lief direkt hinein - Es gibt keinen 5. Schritt - Episode 2077b

Ich will jetzt über diesen Corona-Virus sprechen. Chinesische Beamte haben davor gewarnt, dass sich das Virus auf seinem Weg weiterentwickelt und mutiert hat. Die New York Times schreibt über die ganzen Plätze und Orte, wo sich der Virus bereits überall verbreitet hat und sie bauen das gerade so richtig auf.



https://qlobal-change.blogspot.com/2020/01/x-22-report-vom-2…
Vir Biotechnology | 16,54 $
14 Antworten
Avatar
23.01.20 14:34:48
Beitrag Nr. 1 ()
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Vir Biotechnology applying multiple platforms to address public health risk from Wuhan coronavirus" vom Autor globenewswire

SAN FRANCISCO, Jan. 22, 2020 (GLOBE NEWSWIRE) - Vir Biotechnology, Inc. (Nasdaq: VIR), a clinical-stage immunology company focused on immune approaches to treating and preventing serious infectious diseases, is issuing the following in response to …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Vir Biotechnology applying multiple platforms to address public health risk from Wuhan coronavirus
  • 2
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Vir Biotechnology applying multiple platforms to address public health risk from Wuhan coronavirus