Tages-Trading-Chancen am Freitag den 24.01.2020 (Seite 33)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 62.482.044 von Lord_Feric am 24.01.20 21:26:56der Tag wird kommen wo die Verbilliger deftig eins auf die Nase bekommen....
DAX | 13.503,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.481.009 von crackz am 24.01.20 19:46:21
Zitat von crackz: Billig waren 2006 auch Wohnungen, da hättest in Berlin München Hamburg alle auf KREDIT Kaufen können und wärst heute Millardär...

Ist so. Ich habe leider nur 3 gekauft aber immerhin es reicht zum leben :)


wird kein Fehler gewesen sein - Glückwunsch 👍
DAX | 13.499,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.481.078 von Gilera am 24.01.20 19:53:04
Zitat von Gilera: den ich 1988 für 112 K gekauft ;)


nice car - damit hattest Du vermutlich nichts falsch gemacht ;)
DAX | 13.499,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.480.958 von Gilera am 24.01.20 19:42:31
Zitat von Gilera:
Zitat von crackz: 2006 waren Amazon und co. Keine Big Player


nein - aber " Sau billig ":mad:


es gab auch etliche andere, die aus heutiger Sicht saubillig waren :cry:
DAX | 13.499,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.481.420 von HelicopterBen am 24.01.20 20:24:33
Zitat von HelicopterBen: Wenn der DAX nächste Woche nicht an das ATH 13.604,85 anknüpfen kann, wenn er gar die 13.400 und die 13.300 durchstößt, droht ein Abstieg um lockere 1.500 bis 2.000 Punkte, auf um die 12.100-11.600 Punkte also. Die Mega-Shortchance des Jahres:look:. 2018 könnte sich wiederholen:eek:

Da ging das binnen 10 Handelstagen zunächst langsam und dann lotrecht in die Tiefe:cry:


im Prinzip bin ich mit dem big Downer "bei Dir" - kann mir davor aber auch noch um die 13.800 vorstellen und werde daher von Tag zu Tag entscheiden, was ich machen könnte :cool:
DAX | 13.499,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.482.302 von vorteilenutzen am 24.01.20 21:55:29Ich hoffe nicht das sie Weltbevölkerung absichtlich verkleinern wollen.
Weil dann gibt es bald überall Ausgangssperren.
Wie damals bei der Pest. Manches wiederholt sich.
DAX | 13.576,68 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.483.460 von crackz am 25.01.20 06:56:40Moin Mädels,

da tupfen die von mir gestern genannten 13480 auf. Dass ich diesen Plan nicht durchgezogen habe und sogar meine Shorts im Verlust geschmissen habe, ist der Verunsicherung geschuldet, die ich den Marktschreiern nach 137xx / 138xx bis Montag zum Opfer gefallen bin.

Selbst schuld, wenn man sich, wie ich gestern, beeinflussen lässt. Es waren viele da, die sogar - ob real oder nicht - an der 13590 longen wollten.

Das ist so, wie Nachrichten aus TV oder Radio. Je öfter und intensiver diese eingehämmert werden, um so größer ist die Beeinflussung!

Exakt das ist der Grund weshalb ich seit geraumer Zeit weder Nachrichten sehe und höre.

So mache ich das nun auch hier im Forum. Hätte ich meinen Plan einfach durchgezogen, würde ich am Montag/Dienstag mit einem riesigen Shortgewinn aus dem - zugegebenermaßen ungünstigen Einstieg - rausgehen.

Jedoch hat mich das Geschrei der 137xx und höher tatsächlich verunsichert. Auch hat der Dax sein übriges beigetragen, bei dem stundenlangen Verweilen an der 590/600.

Trotz und allem habe ich mich entschieden in dieses Forum nicht mehr reinzulesen und nichts mehr zu schreiben, da die Beeinflussung einfach zu groß ist.

Von daher verabschiede ich mich heute für, wer weiß wie lange, ggf für immer.

Wer möchte kann mich gerne über BM kontaktieren, um ggf eine kleine Gruppe zu eröffnen oder u.U. in eine bereits vorhandene beizutreten.

Ich wünsche euch weiterhin mit euren Longs viel Erfolg und alles Gute in Zukunft.

Ach ja, Crackz - guck Dir mal die DeagelListe an. Nur mal so. Und überleg Dir mal, wie man mit humansten Mittel die Überbevölkerung stoppt oder sogar ggf reduziert.

Wie erwähnt, von mir gibt es hier, wie erwähnt vorerst keine Postings mehr.

Schönes Wochenende wünsche ich euch.
DAX | 13.576,68 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.484.198 von likeshort am 25.01.20 10:35:23@ crackz; human und von der Menschheit akzeptabel meinte ich!
DAX | 13.576,68 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.484.198 von likeshort am 25.01.20 10:35:23
Hallo Likeshort
Danke Dir für Deinen Beitrag und auch alle bisherigen. Ich bin eigentlich schon auf dem Sprung in den Urlaub, doch Deine Zeilen bewegen mich zu einer Antwort:

Du sprichst aus Erfahrung und ich habe dieses Gefühl der Falschbeeinflussung auch schon wiederholt gehabt. Dennoch ist der Austausch wichtiges Element und Gabe unseres Daseins.

Deine Beiträge sind durchwegs bereichernd und ist schade, wenn Du den beschriebenen Weg einschlägst. Einige würden Dich zu recht vermissen. Du bist ein toller und verständnisvoller Teilnehmer.

Will Dich nicht beeinflussen, nur mich bei Dir für Dein Engagement bedanken und hoffen, dass wir dennoch wieder von Dir lesen dürfen.

Wünsche Dir ein erholsames Wochenende und Gruss

Parsival
DAX | 13.576,68 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.484.198 von likeshort am 25.01.20 10:35:23ich kann sehr gut nachvollziehen was Du geschrieben hast , die Marktschreierei
war auch gerade gestern wieder extrem , für mich gilt deshalb schon seit sehr langer
Zeit hier vorher nicht zu lesen sofern ich einen Trade eingehen möchte , ggf. hinterher
wenn alles gelaufen ist , für mich oder gegen mich spielt keine Rolle . . . .

ich muss auch immer schmunzeln über gewisse Fragen die da gestellt werden ,
wie z. Bsp. welchen Schein hast du ? Wo ist dein Ziel ? Welche Stückzahl ? Bist du
noch drin oder parshipst du schon ? usw. , usw. , da wirrst du kirre , wenn du dir das
alles vorher reinziehst . . . :confused:
DAX | 13.576,68 PKT
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben