Eclipse Gold Mining Corporation - Hercules: A district-scale opportunity

eröffnet am 26.01.20 13:21:05 von
neuester Beitrag 17.11.20 14:03:43 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
26.01.20 13:21:05
Head Office:
1400 - 400 Burrard Street,
Vancouver, BC V6C 3A6 CAN

Website: https://eclipsegoldmining.ca/
SEDAR: https://www.sedar.com/DisplayProfile.do?lang=EN&issuerType=0…
BCSC: https://www.bcsc.bc.ca/About_Issuers/Issuer_Information/?par…

Bisher gibt es wenig offizielle Information, da Eclipse zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht börsennotiert ist.
Der Börsengang ist aber für "Anfang 2020" bzw. Q1 2020 vorgesehen.

Erwartete Struktur nach dem Börsengang:
– Aktien und Optionen: ca. 40 Millionen
– Kassenbestand: 5 Millionen CAD
– Free Float: ca. 17 Millionen Aktien
– Management & Insider halten: 40% der Aktien
– Geplanter IPO-Preis: 0,35 CAD
– Marktkapitalisierung: 14 Mio. CAD
– Unternehmenswert: 9 Mio. CAD

Bisher gab es drei Finanzierungsrunden in 2019.
1. zu CAD 0.15 ; 2. zu CAD 0,25 sowie 3. zu CAD 0.35





CEO Michael G. Allen hat die Firma auf der Edelmetallmesse in München im Nov. 2019 vorgestellt.
Nachfolgend findet ihr den Link zur damaligen Kurzbeschreibung.
https://www.edelmetallmesse.com/upload/datenblatt/datenblatt…

Des Weiteren gibt es noch ein Interview aus dem Oktober 2019 mit mallCap InvestorTV.


Das neue Hauptprojekt der Firma - namentlich "Hercules" - wurde im August 2019 von Iconic Minerals abgetreten, welche es wiederum von Richard Kern's Great Basin Resources optioniert hatten.

Seit der Aquisition war man nicht untätig und hat das Landpaket deutlich über das Kernstück hinaus vergößert - meiner Meinung nach nicht grundlos. "Land package of over 75 square kilometers, 85% staked post-acquisition."



Es gibt insgesamt vier Zonen und man geht davon aus, dass diese in der Tiefe miteinander verbunden sind.
"There are four large, surface gold systems in place at Hercules. Our key premise is that they are linked at depth to create one giant system like the nearby Comstock lode, one of the great gold and silver discoveries in U.S. history."



Für das Projekt gibt es einen Plan of Operations (zuletzt aktualisiert in 2014).
https://eplanning.blm.gov/epl-front-office/projects/nepa/410…

Meiner Meinung nach ist das Projekt in sehr guten Händen und das Management hat die Möglichkeiten und Qualitäten das benötigte Geld zur schnellen Projektentwicklung aufzutreiben. Das längerfristige Ziel ist der Verkauf des Projektes an einen der größeren Adressen.

Ich sehe dem Börsengang positiv entgegen und erwäge eine Position einzugehen mit mittelfristigem Anlagehorizont.

Gruß phobieeee
3 Antworten
Avatar
26.01.20 18:29:06
Avatar
26.01.20 22:04:59
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.489.441 von phobieeee am 26.01.20 13:21:05Danke für die Threaderöffnung, bin gespannt wie schnell es voran geht. Cash ist ja erstmal ausreichend vorhanden. Und die für mich wichtigste Frage, wie partizipiert ICM davon und wenn ja in welchem Umfang.

Grüße
falky89
2 Antworten
Avatar
26.01.20 22:35:07
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.492.234 von falky89 am 26.01.20 22:04:59Hallo @falky89 , gerne. Ich denke man sollte das Ganze losgelöst von ICM betrachten.
Die 1.000.000 Aktien die ICM 10 Tage nach dem Listing von Eclipse Gold erhält, hätten auf Grundlage des angedachten IPO Preises einen Gegenwert von ca. 350.000 CAD, 3 weitere Tranchen würden zum jeweiligen Jahrestag folgen. ICM würde dadurch an der Aktienpreisentwicklung partizipieren... ICM hat das Projekt aus verschiedenen Gründen nicht so vorangebracht wie eigentlich angedacht. Neben dem lange Zeit niedrigen Goldpreisniveau hat dies auch andere Ursachen gehabt, wie eben die Möglichkeit das benötigte Geld zu angemessenen Konditionen aufzunehmen.

Wie dem auch sei. Hercules ist momentan das einzige Projekt im Portfolio auf das man sich voll und ganz konzentrieren möchte, aber die Augen weiterhin offen hält. In dem Videointerview erwähnt Mike Allen, dass man mehr als 80 Projekte studiert hat ehe die Entscheidung auf Hercules gefallen ist.

Der Unternehmenswert nach Abzug des Kassenbestandes wird auf ca. 9 Millionen CAD beziffert.
Ob der Markt dies am Ende auch tatsächlich so sieht ist eine andere Sache, kann höher aber auch niedriger ausfallen bis neue Ergebnisse vorliegen. Der Weg zur NI 43-101 konformen Resourcenschätzung ist nicht so weit und wäre der erste große und wichtige Meilenstein.

Die "work commitments" sind auf eine schnelle Projektentwicklung ausgelegt.

Gruß phobieeee
1 Antwort
Avatar
27.01.20 10:09:36
!
Dieser Beitrag wurde von MODelfin moderiert. Grund: Bitte Beiträge mit Bezug zum Thema bzw. Inhalt, Danke.
Avatar
27.01.20 22:13:32




Avatar
10.02.20 10:15:33
Am 18.2 voraussichtliches trading start Datum
https://www.newsfilecorp.com/release/52261/Eclipse-Gold-Mini…
Avatar
12.02.20 13:30:26
Vergleichsmaterial
TECHNICAL REPORT ON THE HERCULES PROPERTY
Lyon County, Nevada
Effective September 7, 2012

Oct 3 2012 - 16:36:13 ET - Technical report (NI 43-101) - English
Quelle:
https://www.sedar.com/DisplayCompanyDocuments.do?lang=EN&iss…

(oder zur Erinnerung an die Vergangenheit des Eclipse-Projektes...)
Avatar
15.02.20 17:18:45
Der Inhalt auf der Website ist jetzt freigeschaltet.

Präsentation Februar 2020
https://eclipsegoldmining.ca/site/assets/files/1025/2020-02-…
Avatar
15.02.20 17:27:30


 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Eclipse Gold Mining Corporation - Hercules: A district-scale opportunity