checkAd

Kryptospezialist COINix (Seite 15)

eröffnet am 28.01.20 15:41:56 von
neuester Beitrag 19.06.21 14:34:22 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 15
  • 17

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
07.02.20 12:12:58
Beitrag Nr. 28 ()
Für mich eine unseriöse Firma da zeichnet man Aktien auf deren Homepage und dann passiert gar nichts mehr
coinIX | 1,480 €
1 Antwort
Avatar
05.02.20 16:52:29
Beitrag Nr. 27 ()
Hallo zusammen ,

eine erfolgreiche Kapitalerhöhung sieht anderes aus....nicht mal 30% der Aktien wurden an den Mann gebraucht,obwohl die Angebotsfrist schon um Wochen verlängert wurde!
Irgendwie schade,die Erhöhung des freefloats ist bisschen mager...ein interessanter Wert bei dem man nur limitiert und begrenzt einsteigen sollte.Finde nur die Beteiligungen haben einen Reiz.

Wenn man direkt Bitcoins kauft läuft man besser...zudem ist mir dann selbst überlassen , wann ich die Reißleine ziehe...

Gruß CS
coinIX | 1,120 €
Avatar
03.02.20 13:33:09
Beitrag Nr. 26 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.560.792 von ConsorsStartrader am 02.02.20 23:25:23Von Zertifikaten würde ich (generell) eher abraten. Letztlich sind das ja nur Schuldverschreibungen.
Geht der Emittent hops (wie 2008 Lehman), dann war's das mit den Zertifikaten, egal wie positiv sich der entsprechende Basiswert entwickelt.

Außerdem knapsen sich die Zertifikateemittenten doch immer irgendwo ein Stückchen Marge ab, so dass man nie zu 100 % partizipieren wird.

Der Sinn und Zweck einer Investition in Bitcoin ist ja gerade, dass man sich vom klassischen Finanzsystem unabhängig macht.
Und - was vielen vielleicht gar nicht bewusst ist - man muss ja keinen ganzen Bitcoin kaufen, sondern kann auch schon sinnvoll mit Kleinstbeträgen agieren.
Schließlich ist ein Bitcoin in 100.000.000 (100 Mio.) Untereinheiten teilbar (sog. "Satoshis").

Nur meine Meinung. DYOR!
coinIX | 1,080 €
Avatar
03.02.20 12:19:57
Beitrag Nr. 25 ()
Bin auch raus
Eine Cgift ist interessanter
coinIX | 1,030 €
Avatar
03.02.20 12:17:39
Beitrag Nr. 24 ()
von mir aus kann der laden abschmieren.wollte zeichnen aber keine reaktion mehr von denen.wahrscheinlich war der betrag wohl zu klein den ich investieren wollte.
coinIX | 1,030 €
Avatar
02.02.20 23:25:23
Beitrag Nr. 23 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.547.194 von Solvis am 31.01.20 18:42:35Hallo grüß dich...
wäre es nicht besser, direkt Bitcoins oder zumindest Zertifakte zu kaufen, um daran zu profitieren! Zertifikate kann man ja genauso wie Aktien im Depot lagern..und die Entwicklung ist 1:1 wie der Bitcoinkurs.

Ich persönlich finde die große Gewichtung auf Bitcoins sogar einen Nachteil,ist ja wie eine Firma die sich nur auf ein Produkt verlässt.

Gruß CS
coinIX | 1,050 €
1 Antwort
Avatar
31.01.20 18:42:35
Beitrag Nr. 22 ()
Am 12. Mai 2020 ist Bitcoin-Halving.
Das Mining wird weniger ertragreich und die Bitcoin-Menge wächst langsamer.

Bisher sind sie ja überwiegend in Kryptowährungen investiert.
Das Portofolio ist in den Zeichnungsunterlagen, S. 12 dargestellt, 55% = Bitcoin.

https://finanzmarktwelt.de/warum-bitcoin-halving-kein-proble…

https://finanzmarktwelt.de/bitcoin-bringt-das-jahr-2020-eine…

https://bitcoinblockhalf.com/
coinIX | 1,050 €
2 Antworten
Avatar
31.01.20 17:21:28
Beitrag Nr. 21 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.536.844 von fedayn am 30.01.20 19:56:54Muss nicht sein,kann aber...aber wenn man jetzt schon von der nächsten Kapitalerhöhung spricht ,obwohl die aktuelle noch nicht mal platziert ist, finde ich nicht gerade toll!
So hat ein Bekannter von mir erzählt, der auch ein Telefonat hatte....

Gruß CS
coinIX | 1,050 €
Avatar
30.01.20 19:56:54
Beitrag Nr. 20 ()
coinIX - wird nix!
Kategorie: Unternehmen, die die Welt nicht braucht.
coinIX | 1,050 €
1 Antwort
Avatar
30.01.20 18:59:45
Beitrag Nr. 19 ()
Bin Raus
Und nochmals in Renk rein
Wahre Werte anstatt Krypto bla bla
coinIX | 1,050 €
1 Antwort
  • 1
  • 15
  • 17
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Kryptospezialist COINix