Cannabis-Investments: Das Milliardengeschäft mit einer alten Kulturpflanze: Quo vadis, Cannabis? | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Cannabis-Investments: Das Milliardengeschäft mit einer alten Kulturpflanze: Quo vadis, Cannabis?" vom Autor Redaktion w:o

Über eine alte Kulturpflanze, neuere Entwicklungen dazu und mögliche Aktieninvestments Geschichtlicher Hintergrund Hanf (medizinisch: Cannabis) zählt zu den ältesten Nutz- und Kulturpflanzen, wurde sie doch schon vor mehreren tausend Jahren in …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Cannabis-Investments: Das Milliardengeschäft mit einer alten Kulturpflanze: Quo vadis, Cannabis?
die andere Seite der Medaille:
https://www.lynxbroker.de/analysen/aktuelle-analysen/canopy-…
also ich sehe da kein Potential. Auch wenn es großflächig als Genußmittel legalisiert würde (oder gerade dann), sehe ich schwarz für die legalen (UND illegalen) Verkäufer.
Dann stellen sich doch 99% der Interessierten eine Pflanze in Garten oder Wohnung.
Ist ja schließlich null Aufwand.
Aurora Cannabis | 2,230 C$
Wer wirklich anlegen und nicht nur zocken möchte, sollte die nächsten zwei, drei Quartale abwarten. Der Trend bei den Umsätzen zeigt nach unten bis stagnierend, und bei den Verschuldungen weiter nach oben. Unternehmen, deren Geschäftsmiodell hauptsächlich vom Anbau und Verkauf von CBD-Blüten und Extrakten geprögt ist, würde ich schon wegen der fortschreitenden Überproduktion und Lageerbeständen für mehrere Jahre nichtmal mit der Kneifzange anfasssen.
Aurora Cannabis | 1,589 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.631.013 von derdieschnautzelangsamvollhat am 10.02.20 09:40:55Laß mal lieber jeden selber entscheiden wann er hier einsteigen möchte!
Aurora Cannabis | 2,130 C$
Ich weiß noch als ich hier für 9€ einsteigen wollte, zum Glück war mir das dann mit der Cannabis-Branche noch zu spekulativ....
Aurora Cannabis | 1,452 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben