checkAd

Siltronic (WKN WAF300)! Wer hat das noch im Blick? (Seite 10)

eröffnet am 11.02.20 00:30:35 von
neuester Beitrag 10.03.21 09:16:55 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
26.01.21 22:50:36
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.578.399 von ConfideInMe am 23.01.21 21:28:20
Zitat von ConfideInMe: Ich kann weiter warten und werde kein einziges Stück hergeben. Sollen die doch ihr Angebot zurückziehen und selbst eine Fabrik auf die Wiese stellen. Lass doch den Kurs mal 20-30% einbrechen. Der Hedgefonds ist noch drin und ich möchte gerne mal sehen wie endgültig diese 145€ sind. Wir reden hier eher über 180€ und dann sehen wir weiter. Ob diese Woche oder in einem halben Jahr ist egal.


Ergänzung: Es bleibt dabei, kein Stück wird verkauft. Chip-Nachfage, E-Mobilität. Dass passt. Und dass die Anleger sich von der Doris so beeindrucken lassen unter Wert zu verkaufen hat mich echt aus den Socken gehauen. Gier. Oder Kreditkäufe? Was wir Pläne haben die denn? Das ist m.E. alles nur Bluff. Eine Fabrik auf die Wiese zu stellen ist dass eine. Dami Warer zu produzieren etwas anderes. Es geht darum dass heute eine 100% Qualitätskontrolle für jeden gelieferten Wafer stattfinden muss. Messtechnik. Also, ich bin sehr gespannt was die aus dem Hut zaubert, die Doris. Ich bin bisher eher wenig beeindruckt und möchte, wie beim Poker, sehen:laugh:
SILTRONIC AG | 141,53 €
Avatar
28.01.21 14:44:24
Wird interessant, ob Global Wafers die 50% erreicht. Ich glaube eher nicht.
SILTRONIC AG | 140,95 €
1 Antwort
Avatar
28.01.21 20:52:33
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.666.584 von manshuellermans am 28.01.21 14:44:24
Zitat von manshuellermans: Wird interessant, ob Global Wafers die 50% erreicht. Ich glaube eher nicht.


Ich hoffe wirklich nicht. Wie gesagt, drin bleiben. Am inneren Wert von Siltronic ändert sich gar nichts. Die Taiwanesen glauben halt billig an die Aktie dran zu kommen. Und haben sich schon mal 2Mrd. vorab eingesackt. CEO mit neuem Vertrag ausgestattet. Jede 2. Meldung wo die Übernahme begrüßt wird. Wie kann mann Tafelsilber so verscherbeln?:mad: Aber, die 50 % Quote sagt alles. Selbst diese werde die nicht erreichen:laugh:. Gut so.
SILTRONIC AG | 142,40 €
Avatar
29.01.21 11:37:25
Weiß jemand eine Erklärung, warum Handel für unter 145€ stattfindet?
SILTRONIC AG | 141,15 €
Avatar
30.01.21 20:31:26
Sicher eine konzertierte Aktion von Shortsellern!!!
SILTRONIC AG | 141,00 €
Avatar
01.02.21 12:07:25
Heute lag sogar ein Bettelbrief im Briefkasten. Von der Übernahme würden die Mitarbeiter und beide Unternehmen profitieren. Nur was nützt das dem Aktionär wenn er seine Anteile abgibt? Ich hätte wenig gegen eine Übernahme wenn es eine steuerfreie Umwandlung der Aktien geben würde, aber so werde ich das Angebot nicht freiwillig annehmen.
SILTRONIC AG | 141,35 €
Avatar
01.02.21 12:33:26
Was soll man hier noch wollen?

Kurse sind für einen Ausstieg in dieser Konjunkturphase gut, praktisch einige Monate dem Gesamtmarkt voraus.

Das Unternehmen ist gut bis sehr gut, gleichfalls wird es technologisch abgekupfert werden und sich auf eine ins Gesamtunternehmen passende begrenzte Zukunft reduzieren.
SILTRONIC AG | 141,35 €
1 Antwort
Avatar
01.02.21 21:46:00
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.743.104 von Friseuse am 01.02.21 12:33:26
Bewertung von Siltronic
Bin selbst auch noch am zweifeln ob ich das Angebot annehmen soll.

Bei 145€ ist Siltronic mit 4,35 Mrd Euro bewertet. Ich gehe aktuell davon aus, dass Siltronic durch die wieder anziehende Nachfrage das 2019er Ergebnis von 260 Mio € wieder erreichen wird.

Da bist du bei einem KGV von 16. Schau dir mal das KGV im Branchenvergleich an...

Also ein gutes Angebot sieht anders aus!
SILTRONIC AG | 141,95 €
Avatar
02.02.21 17:10:57
Was sind die Optionen:
1.) GlobalWafers erreicht die 50% nicht. Der Deal mit Wacker ist abgesagt. Folge: Die Kurse steigen trotzdem, weil es bei Siltronic läuft wie blöd.

2.) GlobalWafers erreicht die 50% und hat dann 145€ für die angedienten Stücke bezahlt.
2a.) Sie wollen aber mehr. Um das zu erreichen können Sie mit einem Leerverkäufer einen Deal machen den Kurs über selber ausgeliehene Aktien zu drücken und billige Stücke von in Panik geratenen Aktionären einzusammeln.
2b.) Sie verhandeln mit den Hedgefonds, die noch jeweils 1-7% der Aktien halten und kaufen diese Pakete zu einem höheren Kurs als 145€, z.B. 160€.

Die Frage ist danach, wie kommen Sie an die 20-30% der Restaktien?
SILTRONIC AG | 141,75 €
1 Antwort
Avatar
09.02.21 12:47:25
Beitrag Nr. 100 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.777.064 von manshuellermans am 02.02.21 17:10:57
Zitat von manshuellermans: Was sind die Optionen:
1.) GlobalWafers erreicht die 50% nicht. Der Deal mit Wacker ist abgesagt. Folge: Die Kurse steigen trotzdem, weil es bei Siltronic läuft wie blöd.

2.) GlobalWafers erreicht die 50% und hat dann 145€ für die angedienten Stücke bezahlt.
2a.) Sie wollen aber mehr. Um das zu erreichen können Sie mit einem Leerverkäufer einen Deal machen den Kurs über selber ausgeliehene Aktien zu drücken und billige Stücke von in Panik geratenen Aktionären einzusammeln.
2b.) Sie verhandeln mit den Hedgefonds, die noch jeweils 1-7% der Aktien halten und kaufen diese Pakete zu einem höheren Kurs als 145€, z.B. 160€.

Die Frage ist danach, wie kommen Sie an die 20-30% der Restaktien?


Schaut mann auf die Kurse scheint noch etwas an Material zu fehlen. :laugh: Die haben keinen Plan B und wollen das Ding. Ab Kursen > 180€ schauen wir mal. Bleibe dabei, meine Stücke kriegen die nicht für diesen viel zu geringen Preis. Ich kaufe nie auf Kredit und kann warten:laugh:
SILTRONIC AG | 145,90 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Siltronic (WKN WAF300)! Wer hat das noch im Blick?