Tages-Trading-Chancen am Freitag den 21.02.2020



Begriffe und/oder Benutzer

 



Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Freitag, 21.02.2020

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
00:30JapanJPNNationaler Verbraucherpreisindex (Jahr)0,7%0,7%0,8%
00:30JapanJPNNationaler VPI ex. Nahrungsmittel und Energie (Jahr)0,8%0,9%0,9%
00:30JapanJPNNationaler CPI ex. frische Lebensmittel (Jahr)0,8%0,8%0,7%
01:30JapanJPNNikkei PMI verarbeitendes Gewerbe47,64948,8
05:30JapanJPNAktivitätsindex aller Industrien (Monat)0%-0,9%
09:00ÖsterreichAUTHVPI (Monat)-0,7%-0,7%
09:00ÖsterreichAUTHICP (Jahr)2,2%-1,8%
09:00SlowakeiSVKEU-Norminflation ( Jahr )3,2%3%3,2%
09:00SlowakeiSVKEU-Norminflation (im Monatsvergleich)1,3%1%-0,1%
09:15FrankreichFRAEinkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe49,750,751,1
09:15FrankreichFRAEinkaufsmanagerindex Dienstleistungen52,651,351
09:15FrankreichFRAMarkit PMI Gesamtindex51,95151,1
09:30DeutschlandDEUEinkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe47,844,845,3
09:30DeutschlandDEUMarkit PMI Gesamtindex51,150,851,2
09:30DeutschlandDEUEinkaufsmanagerindex Dienstleistungen53,353,854,2
10:00ItalienITAIndustrieumsatz n.s.a. ( Jahr )-1,4%-0,6%0,1%
10:00ItalienITAIndustrieaufträge n.s.a. ( Jahr )6%-2%-4,3%
10:00ItalienITAIndustrieaufträge s.a. ( Monat )1,4%-0,6%-0,3%
10:00ItalienITAIndustrieumsatz s.a. ( Monat )-3%0,6%0%
10:00Euro ZoneEURMarkit PMI Gesamtindex51,65151,3
10:00Euro ZoneEUREinkaufsmanagerindex Dienstleistungen52,852,252,5
10:00Euro ZoneEUREinkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe49,147,547,9
10:30GroßbritannienGBRNettokreditaufnahme des öffentlichen Sektors-10,6 Mrd.£-12,1 Mrd.£4,04 Mrd.£
10:30GroßbritannienGBRMarkit PMI Dienstleistungen53,353,453,9
10:30GroßbritannienGBRMarkit PMI verarbeitendes Gewerbe51,949,750
11:00ItalienITAVerbraucherpreisindex (EU-Norm) ( Monat )-1,8%-1,7%-1,7%
11:00ItalienITAVerbraucherpreisindex (Monat)0,1%0,2%0,2%
11:00Euro ZoneEURVerbraucherpreisindex - Kernrate (Jahr)1,1%1,1%1,1%
11:00Euro ZoneEURVerbraucherpreisindex (Jahr)1,4%1,4%1,4%
11:00Euro ZoneEURVerbraucherpreisindex - Kernrate (Monat)-1,7%-1,7%0,4%
11:00Euro ZoneEURVerbraucherpreisindex (Monat)-1%-1%0,3%
11:00ItalienITAVerbraucherpreisindex (Jahr)0,5%0,6%0,6%
11:00ItalienITAVerbraucherpreisindex (EU-Norm) ( Jahr )0,4%0,5%0,5%
14:30KanadaCANEinzelhandelsumsätze ex. Autos (Monat)0,5%0,4%0,2%
14:30KanadaCANEinzelhandelsumsätze (Monat)0%0,1%0,9%
15:00BelgienBELLeitindikator-2,7-2,8-2
15:45USAUSAMarkit PMI Dienstleistungen49,45353,4
15:45USAUSAMarkit PMI Herstellung50,851,551,9
15:45USAUSAMarkit PMI Gesamtindex49,6-53,3
16:15USAUSAFOMC Mitglied Lael Brainard spricht---
17:00USAUSAFed Bericht zur Geldpolitik---
18:00Euro ZoneEUREZB Lane Rede---
19:30USAUSAFOMC Mitglied Lael Brainard spricht---
19:30USAUSAFOMC Mitglied Clarida Rede---
19:30USAUSAFOMC Mitglied Mester Rede---
21:30Euro ZoneEURCFTC EUR NC Netto-Positionen-91,5 Tsd.€--85,7 Tsd.€
21:30USAUSACFTC Gold NC Netto-Positionen353,6 Tsd.$-308 Tsd.$
21:30USAUSACFTC USD NC Netto-Positionen29,8 Tsd.$-34,8 Tsd.$
21:30GroßbritannienGBRCFTC GBP NC Netto-Positionen29,3 Tsd.£-21,1 Tsd.£
21:30JapanJPNCFTC JPY NC Netto-Positionen-27,2 Tsd.¥--26,2 Tsd.¥
21:30USAUSACFTC Öl NC Netto-Positionen411,8 Tsd.-396,8 Tsd.

Webinare

Es wurden keine Daten gefunden


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Daxacan-Tagessignal für Freitag, den 21. Februar 2020
Das Daxacan-Tagessignal für den Intraday-Handel:
---
Die Order für den 21. Februar 2020:
BUY Stopp @ 13.680
---
Wie dieses Signal zu lesen ist, lässt sich hier nachlesen:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1294452-1-10/tae…
Dort werden auch die Ergebnisse der Vergangenheit (seit 2007!) veröffentlicht...
---
---
Unser zweites Signal, die Daxacan-SWING-Systematik fürs Positions-Trading, wechselte am 08.01.2020 zur Eröffnung auf die Käuferseite:
---
= Long bei 13.141
---
Geschlossene Positionen:
10.12.2019 - 08.01.2020: Short bei 13.065 und glatt bei 13.141 = -76 Punkte
30.08.2019 - 10.12.2019: Long bei 11.850 und glatt bei 13.065 = + 1.215 Punkte
01.08.2019 - 30.08.2019: Short bei 12.149 und glatt bei 11.850 = + 299 Punkte
24.07.2019 - 01.08.2019: Long bei 12.523 und glatt bei 12.149 = - 374 Punkte
15.07.2019 - 24.07.2019: Short bei 12.347 und glatt bei 12.523 = - 164 Punkte
09.01.2019 - 15.07.2019: Long bei 10.885 und glatt bei 12.347 = + 1.462 Punkte
19.10.2018 - 09.01.2019: Short bei 11.579 und glatt bei 10.885 = + 694 Punkte
---
Alles ohne Obligo! Keine Anlageberatung! Keine Haftung!! Just4fun!!!
DAX | 13.716,50 PKT
Kleiner Verfallstag
Relevante Statistiken:
1. Dax und DOW um den kleinen Verfallstag im Februar:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-821-830/#…
2. DAX während der Faschingstage:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-891-900/#…
3. Typischer Monatsverlauf von DAX und DOW im Februar:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-851-860/#…

Dax-ATHs: 13789,00 (Close) und 13795,24 (Intraday)

DAX Pivots
R3 13871,35
R2 13829,88
R1 13746,94
PP 13705,47
S1 13622,53
S2 13581,06
S3 13498,12

FDAX Pivots
R3 13997,33
R2 13910,67
R1 13811,83
PP 13725,17
S1 13626,33
S2 13539,67
S3 13440,83

CFD-DAX Pivots (8:00-22:00)
R3 13949,87
R2 13873,63
R1 13799,97
PP 13723,73
S1 13650,07
S2 13573,83
S3 13500,17

DAX Wochen Pivots
R3 14216,44
R2 14002,48
R1 13873,34
PP 13659,38
S1 13530,24
S2 13316,28
S3 13187,14

FDAX Wochen Pivots
R3 14251,50
R2 14020,00
R1 13884,00
PP 13652,50
S1 13516,50
S2 13285,00
S3 13149,00

DAX-Gaps
19.02.2020 13789,00
07.02.2020 13513,81
10.02.2020 13494,03
03.02.2020 13045,19
31.01.2020 12981,97
31.10.2019 12866,79
18.10.2019 12633,60
11.10.2019 12511,65
14.10.2019 12486,56
10.10.2019 12164,20
29.08.2019 11838,88
15.08.2019 11412,67
11.02.2019 11014,59
08.02.2019 10906,78
03.01.2019 10416,66
27.12.2018 10381,51
03.08.2016 10170,21
19.07.2016 9981,24
11.07.2016 9833,41
08.07.2016 9629,66
06.07.2016 9373,26
27.06.2016 9268,66
24.02.2016 9167,80
10.02.2016 9017,29
12.02.2016 8967,51
11.02.2016 8752,87
16.10.2014 8582,90

FDAX-Gaps
10.02.2020 13519,00
31.01.2020 12932,50
14.10.2019 12469,50
15.08.2019 11410.00
11.02.2019 11004,00
19.07.2016 9977,00
11.07.2016 9770,00
08.07.2016 9622,00
12.02.2016 8991,00
16.10.2014 8561,50

Petition - Initiative: Rücknahme der steuerlichen Benachteiligungen privater Anleger
https://www.openpetition.de/petition/online/initiative-rueck…
DAX | 13.716,50 PKT
Widerstand bei ca. 13.720?
nachdem unser Pelztier im 4h unter das mittlere BB gerutscht und auch unter der 13.720 (bisher Unterstützung, jetzt Widerstand?) geblieben ist, konnte ich nicht widerstehen, mir wieder einen Short zu gönnen ;)
ob es wieder zur 13.660, zur 13.500, zur 13.200 oder irgendwann gar zur 12.200 geht ist mir nicht unbedingt so wichtig, denn ich versuche mir nicht mehr so viele Gedanken zu machen und lieber nur zu gucken, in welche Richtung unser Pelztier gerade möchte und es bei seinem Spaziergang ein paar Meter zu begleiten :p
schaun mer mal, was mich nach dem Morgenkäffchen erwartet, denn Däxchen kann auch launisch sein :look:

DAX | 13.706,50 PKT
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Freitag, den 21.02.2020

Ja da hatte dann wohl einer einen zu viel getrunken. Unser Dax stolperte zum Nachmittag nach einem doch ruhigeren Handel ordentlich unten aus dem Fenster raus. Zum Freitag muss er nun in Stein meiseln, ob das ein neuer Abwärtstrend werden soll.

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 14440, 14115, 13395, 13890, 13800, 13740, 13600, 13532, 13485, 13395, 13200, 13095, 12980, 12850, 12640, 12560
Video zur Analyse gibts hier: https://money-monkeys.de/morgenanalyse-video-zum-Freitag-den…

Chartlage: positiv
Tendenz: Seitwärts/abwärts
Grundstimmung: vorsichtig


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Zum Donnerstag standen die Chancen nach oben recht gut. Schafft es der Dax über 13800 wären dann auch 13890 und 13995 erreichbar gewesen. Doch das schaffte er nicht. Mehrfach verausgabte er sich an der 13780 nach oben und rutschte uns dann einen Tag vor dem Verfall nochmal unten durch. Als Ziel hatten wir auf der unteren Variante die 13700 ausgemacht. Doch auch die wollte im direkten Kontakt nicht halten und wurde dann erst wieder per Tagesschluss verteidigt.

Damit hat unser Dax sich nun natürlich durchaus eine Option geschaffen hier einen Abwärtstrend einzuläuten. Wir haben ja zum Tagesschluss nun auch genau 61% der Abwärtsbewegung auskorrigiert gehabt. Sollte unser Dax also zum Freitag abtauchen und da auf neue Tiefs wegrutschen, würde ich durchaus unten noch Raum bis 13620 und aber auch 13530 sehen, wo dann noch ein offenes Gap warten würde. Für die Bewegung könnte er sich dann durchaus auch bis in den Montag hinein Zeit lassen.

Oben raus finde ich eigentlich die 13740 recht interessant. Für mich wird das zum Freitag die Marke des Tages. Mit dem kleinen Doppelboden vom Donnerstag an der 13740 würde die zum Freitag nun eigentlich eine schöne Short-Zone abgeben. Sprich unser Dax könnte sich von dort dann auch wieder richtig nach unten katapultieren. Geht er dann über 13740 hinaus, wäre hingegen eine Schwäche der Bären zu erkennen, was nochmal Platz bis 13785 und 13830 geben würde.

Fazit: Der Freitag hat nun eine wichtige Aufgabe und muss entscheiden, ob sich unser Dax in einen Abwärtstrend begibt und damit oben erstmal abschließt, oder ob er neutralisiert und wieder stabilisiert. Sollte unser Dax auf neue Tiefs unter den Donnerstag abkippen, könnte ein Abwärtstrend weitere Form annehmen. 13622 sowie auch 13530 wären dann durchaus ableitbare Ziele. Schaffe es der Dax sich aber oben zu halten wäre die 13740 ein wichtiger Gegner. Dort liegt nun eine kräftige Short-Zone. Dreht der Dax von dort dynamisch weg, kann er locker nochmal neue Tiefs schaffen. Schneidet der aber nach oben wie durch Butter durch die 13740, dürften wir wohl mal wieder einer Begegnung mit der 13800 wiederfahren :)

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.

Video:
DAX | 13.706,50 PKT
Moin Traders! :)

Signale gestern Close (Algo-Trading)

NQ (Nasdaq Future) gestern mit Konsosignal (CRV max. 1.5) - NEE mit Longsignal.

TecDax Future - Konso

NEL weiter Long (Kommentar: Sehe langfristig Wasserstoff nicht als Ersatz für Öl)

Varta (VAR1) mit Shortsignal - Zielzone ist 80€.

Wirecard (WDI) Seitenlinie!!! (Kommentar: US Expansion unsinnig + MS reduziert seine Aktienanzahl).

EUR.GBP wieder Short (Kommentar: Langfristiges Longsignal für England wegen Brexit gegeben)
DAX | 13.706,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.744.092 von kosto1929 am 21.02.20 05:44:29Moin. Wollte hier niemand $ bei 1624 Gold shorten? Aktuell $ 1631!
DAX | 13.654,00 PKT
Ich habe gleich mal Fett long im DAX gekauft. 13750 sollte drin sein.
DAX | 13.650,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.744.440 von likeshort am 21.02.20 07:50:53
Zitat von likeshort: Moin. Wollte hier niemand $ bei 1624 Gold shorten? Aktuell $ 1631!


Silber kommt jetzt auch mal wieder langsam aus der Hüfte!
DAX | 13.651,00 PKT
Moin zusammen,

ist die Gelegenheit günstig oder täuscht das und wir rutschen jetzt wirklich ab???

Ich nehme die Gelegenheit und kaufe einen LONG (jetzt gerade) an der Unterstützungszone (altes ATH usw.) bei 635 / 646.... ich kaufe also zu 13646 einen LONG mit TP-Ziel 13685 - 13708

Happy Trading
DAX | 13.643,00 PKT
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben