Rundfunkbeitrag soll auf 18,36 Euro steigen (Seite 2)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Tricksen und Täuschen – Der “Beitragsservice” und die Barzahlung
Tricksen und Täuschen – Der “Beitragsservice” und die Barzah…
Viele Beitragszahler haben sich an den „Beitragsservice“ gewandt und auf ihr Recht hingewiesen, den Rundfunkbeitrag in bar zu entrichten. „Die in § 14 Abs. 1 Satz 2 BBankG geregelte Verpflichtung zur Annahme von Euro-Banknoten gilt auch und gerade in Bezug auf sog. Massenverfahren wie die Erhebung des Rundfunkbeitrags.“ Dies hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden, BVerwG, Beschl. v. 27.3.2019 – 6 C 6/18 (VGH Kassel).
GEBÜHREN AKTION!
GEBÜHREN AKTION!
Was du tun kannst, dich aktiv an der Aktion zu beteiligen?

Schau dir die nachfolgenden Punkte an und lade die entsprechenden Formulare runter, um deinen zivilen Ungehorsam zu zeigen:

✅ A: Widerruf des Lastschrifteinzug
✅ B: MEHR als Monatsbeitrag bezahlen
✅ C: WENIGER als Monatsbeitrag zahlen
✅ BAR I: Barzahlung gewünscht Schreiben I
✅ BAR II: Barzahlung Antwort-Schreiben II
✅ BAR III: Barzahlung Antwort-Schreiben III
Was im Artikel nicht drinsteht, ist die Tatsache, dass mittlerweile ein sehr hoher Betrag der Gebühren in die Luxus-Pensionen ehemaliger Mitarbeiter fließt und dass mir keiner denkt, die gehen erst mit 67 in den Ruhestand, nein, die gehen teilweise mit 55 in den Ruhestand, so einfach ist das. Das ist ein Problem das einfach mit ständiger Erhöhungen an die Beitragszahler weitergegeben wird.

Man rechtfertigt diesen Wahnsinn immer mit "Bildungsauftrag". Da muss ich mir die Frage stellen, braucht es 21 Fernsehesender und 72 Radiosender um einen Bildungsauftrag nachzukommen?
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.751.904 von Abfischer am 21.02.20 18:23:41
Zitat von Abfischer: naja, so ein Kameramann bei den öffentlichen geht mit 9000€ / Monat nach Hause.

das muss halt finanziert werden.

ist ja ein verdammt harter, anpsruchsvoller und gefährlicher job.


Dafür jubelt er dann auch politisch korrekt.
Ich schau keine dümmlichen GEZ-Serien und will kein Fußball-Gaga finanzieren müssen! :eek:
Leute die Bällen hinterherlaufen!? Geht es noch blöder?
https://www.n-tv.de/ratgeber/Wer-bekommt-was-von-den-GEZ-Mil…
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.076.165 von 232355 am 20.03.20 12:18:53Dafür habe ich schon übermäßig viel Aufschlag für Gerichtsgeseuche bezahlen müssen.
Nix zahlen funktioniert nur für habenichtsige Penner.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben