Relief Therapeutics - eine COVID-19 Hoffnung? (Seite 426)

eröffnet am 11.03.20 17:46:44 von
neuester Beitrag 05.12.20 22:12:36 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
26.10.20 20:58:54
Beitrag Nr. 4.251 ()
BARDA ODER WARP ODER WAS...
https://moneymidnight.com/2020/10/relief-therapeutics-otcrlf…

Link aus YF
Relief Therapeutics (OTC:RLFTF) hat es in das Coronavirus Technology Watch Program geschafft, das vom US Department of Health and Human Services verwaltet wird, so ein kürzlich erschienenes Papier.
RELIEF THERAPEUTICS Holding | 0,516 CHF
Avatar
26.10.20 21:11:41
Beitrag Nr. 4.252 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.502.481 von Balu-158 am 26.10.20 20:58:54klingt sehr gut:)
RELIEF THERAPEUTICS Holding | 0,516 CHF
Avatar
26.10.20 22:36:12
Beitrag Nr. 4.253 ()
Naja, der Artikel rätselt genauso, was das "Coronavirus Technology Watch Program" eigentlich ist. ;-)
RELIEF THERAPEUTICS Holding | 0,516 CHF
Avatar
27.10.20 08:54:11
Beitrag Nr. 4.254 ()
Da ist mal wieder ein "Cash-Insider-Artikel", der von Relief Therapeutics abrät (Mirabault Securities). https://www.cash.ch/insider-briefing/tag-der-entscheidung-er…
RELIEF THERAPEUTICS Holding | 0,516 CHF
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.10.20 09:08:12
Beitrag Nr. 4.255 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.505.292 von wooxer am 27.10.20 08:54:11Lustig irgendwie, dass sie so beharrlich daran schrauben!! Muss wohl Frustration sein, nicht rechtzeitig reingekommen zu sein!!
RELIEF THERAPEUTICS Holding | 0,516 CHF
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.10.20 09:14:33
Beitrag Nr. 4.256 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.499.187 von Manjit am 26.10.20 16:55:05Könnte mit Vaxart zusammen hängen. Auf Vaxart stürzen sich gerade Anwaltskanzleien, weil Vaxart auch behauptet hatte in OWS zu sein.
RELIEF THERAPEUTICS Holding | 0,516 CHF
Avatar
27.10.20 09:17:05
Beitrag Nr. 4.257 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.505.502 von mabu1970 am 27.10.20 09:08:12Oder bezahltes Schlechtreden:-p Was ich amüsant finde ist, dass das Unternehmen zum einen als "Biotech-Bude bezeichnet wird, aber in deren Auflistung wie Novartis aus der alphabetisch-angeordneten News herausspringt, da es aus irgendwelchen Gründen so wichtig ist, das zu betonen und auf eine Kolumne hinzuweisen:-p
RELIEF THERAPEUTICS Holding | 0,512 CHF
Avatar
27.10.20 09:21:43
Beitrag Nr. 4.258 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.505.292 von wooxer am 27.10.20 08:54:11
Zitat von wooxer: Da ist mal wieder ein "Cash-Insider-Artikel", der von Relief Therapeutics abrät (Mirabault Securities). https://www.cash.ch/insider-briefing/tag-der-entscheidung-erholung-beim-smi-bloss-ein-strohfeuer-1644384


Ich habe dazu am 19.10.20 08:53:32 Beitrag Nr. 4.094 geschrieben:
Es ist extrem tendenziös geschrieben. Wissenschaft funktioniert aber so nicht. Ich vermute die Kolumne fußt auf Olav Zilian, welcher dauernd Stimmung macht gegen Relief: Aktienanalyst Olav Zilian von Mirabaud Securities bezeichnet den Studienerfolg als «ermutigend». Er hat aber Vorbehalte. Wegen der gezielten Auswahl der Patienten sei die Wahrscheinlichkeit hoch, dass die Probanden besser auf das Mittel ansprächen als der Schnitt. Zudem habe Relief bisher keine durch Placebo kontrollierte randomisiserte Studie durchgeführt.

Relief Therapeutics - eine COVID-19 Hoffnung? | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/500-beitraege/13…

Cash (Springer media Group) macht dauernd Stimmung gg Relief und bedient sich dabei diesem Olav Zilian, der sich bisher nur oberflächlich mit Relief/NeuroRX/RLF-100 befasst hat.
Man kann sicher sein: Würde RLF-100 von Roche stammen, würden laufend enthusiastisch positive Kommentare von ihm kommen. So schmutzig läuft es halt leider in diesem Geschäft....
RELIEF THERAPEUTICS Holding | 0,506 CHF
Avatar
27.10.20 09:25:31
Beitrag Nr. 4.259 ()
Ein weiterer schwerer Rückschlag für die extrem teure und zudem schwierig/kaum skalierbare Antikörpersparte:

Lilly-Antikörper-Medikament versagt in einer COVID-19-Studie;
andere gehen weiter
US-Regierungsbeamte beenden vorzeitig eine Studie, in der ein Eli Lilly-Antikörpermedikament für Menschen getestet wird, die mit COVID-19 ins Krankenhaus eingeliefert wurden, weil es nicht zu helfen scheint...

Quelle: https://abcnews.go.com/Technology/wireStory/lilly-antibody-d…
RELIEF THERAPEUTICS Holding | 0,499 CHF
Avatar
27.10.20 09:27:55
Beitrag Nr. 4.260 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.505.502 von mabu1970 am 27.10.20 09:08:12
Cash vs. RLF
Zitat von mabu1970: Lustig irgendwie, dass sie so beharrlich daran schrauben!! Muss wohl Frustration sein, nicht rechtzeitig reingekommen zu sein!!



Hinter der einseitigen Berichterstattung steht wahrscheinlich mehr als nur Neid.

Hierzu die hervorragende Dedektivarbeit von ScienceBased




https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1321697-1731-174…


RLF könnte sämtliches Leid auf der Welt heilen, Cash.ch würde immer noch den Teufel in der Firma sehen😉
Was mich zu Beginn wütend gemacht hat, amüsiert mich mittlerweile. Wir wissen ja was wir haben. Sollte sich die Wissenschaft durchsetzen und nicht einem Komplott von BP und/oder Politik zum Opfer fallen, kommt die Zulassung und umso mehr freue ich mich dann auf den Bericht 😀 Das gleiche gilt für die Personalzeitung von Roche und Co. (FuW).
RELIEF THERAPEUTICS Holding | 0,497 CHF
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Relief Therapeutics - eine COVID-19 Hoffnung?