checkAd

Mal eine etwas andere Sichtweise auf das Corona-Virus (Seite 163)

eröffnet am 12.03.20 16:45:53 von
neuester Beitrag 29.11.21 11:33:02 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 163
  • 176

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
03.04.20 16:37:28
Beitrag Nr. 133 ()
Verteilt solche Videos und diese Seite. Die Kritik muss lauter werden.

Trotzdem NICHTS auf die leichte Schulter nehmen und sich an die Vorgaben halten !!!
14 Antworten
Avatar
03.04.20 10:13:46
Beitrag Nr. 132 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.224.643 von wallstreetmarc am 03.04.20 10:12:02.. von Indien und "normale" Grippetoten möchte ich gar nicht erzählen..
Avatar
03.04.20 10:12:02
Beitrag Nr. 131 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.224.409 von wallstreetmarc am 03.04.20 09:53:47


Wenn die entscheidende Politik weiter so handelt, dann soll sie in Zukunft auch alle ca. 2 Jahre oder sogar jedes Jahr das Land an die Wand fahren. Freiheit ausser Kraft setzen.

Jedes Jahr sterben weltweit vermutlich zwischen 290.000 und 645.000 Menschen an Atemwegserkrankungen infolge einer Influenza-Infektion

https://www.pharmazeutische-zeitung.de/2017-12/weltweite-stu…

Ja warum kommen denn da nicht jeden Tag Sondersendungen?! Oder zu den vielen vielen Toten durch Krankenhauskeime.
https://www.tagesschau.de/inland/infektionen-101.html


In China (1,4 Mrd Menschen), dem Ursprungsherd, bei dem das C19 angeblich viel zu spät entdeckt wurde.. kehrt das Leben zurück. Ja warum denn nur?!!! Ich dachte, das "neue" Grippevirus ist so ansteckend und gefährlich?!!! Und Stand heute waren es in dem 1.400.000.000 Land gut 3.000, Stand heute die mit Corona gestorben sind.

Nur in Indien sind
2 Antworten
Avatar
03.04.20 09:53:47
Beitrag Nr. 130 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.224.052 von DARTHVADER1 am 03.04.20 09:27:33Das Merkel nur auf Drosten und dem RKI hört und gar keine anderen gefragt hat sagt doch alles.


Es stellt sich doch in der Wissenschaft aktuell immer mehr heraus, dass die Gefährlichkeit der "normalen" Grippe ähnelt! Es also einzig die Hysterie, ähnliche einer Massenpanik, ist, die die Leute in Zukunft sterben lässt! Und nicht der Nachweis auf ein Corona-Virus im Blut. Oder auch nur des Antikörpers darauf!

Wenn die Panik so weiter geht, werden zig-fach mehr Menschen sterben, weil in Zukunft viel viel viel viel.. weniger Geld für Medizin (vor allem in der 3.Welt) zur verfügung steht!
Die Tote durch Depressionen, Ängste, ARMUT massivst zunehmen werden!

Hier nur mal die aktuelle Zerstörung von Werten an der Börse. Also nicht mal Werte im realen Leben, die bald fehlen werden; durch kommende Arbeitlosigkeit; Inflation vll etc etc, wenn es so weiter geht mit der Hyterie!

Der Corona-Crash vernichtet 19 Billionen Euro an der Börse

https://www.handelsblatt.com/finanzen/anlagestrategie/trends…


Ich bin wirklich kein Verschwörungs-Anhänger. Im Gegenteil!
Aber diese Stimmen von Professoren, Wissenschaftlern und Virologen, die in den letzten Tagen zunehmen, sollte man sich wirklich mal anhören und sich dann selber mal Gedanken machen:








3 Antworten
Avatar
03.04.20 09:30:13
Beitrag Nr. 129 ()


Noch gebe ich Müller nicht Recht, aber wenn es so weiter geht dann schon !!!

Verteilt solche Videos bitte, die Bevölkerung sieht mittlerweile zu 41 % die Sache kritisch. Es muss mehr werden.

Maßnahmen nur mit Augenmaß.............
Avatar
03.04.20 09:27:33
Beitrag Nr. 128 ()
Das Merkel nur auf Drosten und dem RKI hört und gar keine anderen gefragt hat sagt doch alles.

DIKTATUR !

Hat Sie auch sehr gut in der DDR gelernt die Ve.........

Hätte man niemals wähöen dürfen.

Ist fast so wie im alten Rom kurz vor dem Untergang.
4 Antworten
Avatar
03.04.20 09:22:44
Beitrag Nr. 127 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.218.019 von Quickly22 am 02.04.20 18:07:14Wünsche dir mit Deinem Unternehmen viel Glück 👍👍

Ich denke das ende April die Sache langsam aber sicher abflauen wird. Ansonsten bricht einiges zusammen.

Noch habe ich die Hoffnung nicht verloren.

Die Kritik wird lauter.
Avatar
03.04.20 09:18:54
Beitrag Nr. 126 ()
Das sagt einiges oder ?

Avatar
02.04.20 22:26:02
Beitrag Nr. 125 ()
was auch noch nirgendwo berücksichtigt wurde, bei Aussagen über die Mortalität dürfte nur die Anzahl der Genesenen den Toten gegenüber gestellt werden.
Aktuell Infizierte haben in dieser Statistik gar nichts verloren, da deren Ergebnis noch ausstehend ist. Schlüsse daraus lassen sich aber auch erst hinterher ziehen, da die, die überm Berg sind nicht gleich als genesen zählen, die Opfer aber nach weniger Tagen Krankheitsverlauf in die Statistik eingehen.
Avatar
02.04.20 21:56:30
Beitrag Nr. 124 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.218.100 von AlteMetallmuehle am 02.04.20 18:12:16Könnte sein
  • 1
  • 163
  • 176
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Mal eine etwas andere Sichtweise auf das Corona-Virus