Nach Cannabis folgen Mushrooms


WKN: A2PZ48 | Symbol: 496
0,610
$
02.07.20
Nasdaq OTC
+1,67 %
+0,010 USD

Begriffe und/oder Benutzer

 

Erste börsengelistete Mushroom Firma mit Produktionsanlage – mehrere 100 % Kurspotenzial!
Nachrichtenquelle: BlackX| 14.03.2020, 08:00

Letzte Woche stellten wir Ihnen unseren Top-Favorit in der neuen Boom-Branche „Mushroom-Aktien“ vor. Nur wenige Tage nach dem erfolgreichen Börsendebüt veröffentlichte Champignon Brands (WKN A2PZ48) nach Börsenschluss am späten Freitagabend die Akquise eines Pilzanbauunternehmens! Dies ist eine gewaltige News, denn Champignon Brands (WKN A2PZ48) ist somit das einzige börsengelistete Unternehmen, welches über bestehende Produktionsanlagen verfügt! Wir rechnen aufgrund dieser sensationellen Akquise mit einem steilen Kursanstieg am Montag und in den darauffolgenden Tagen. Wie bereits in unserer umfangreichen Erstempfehlung erwähnt (siehe unten) rechnen wir binnen weniger Wochen mit Kursen oberhalb der 1 EUR Marke, dies sollte aufgrund der heutigen Unternehmensmeldung deutlich schneller eintreten als befürchtet!

Durch dieses Alleinstellungsmerkmal kann das Unternehmen sehr schnell reagieren, wenn eine behördliche Genehmigung erteilt wird, zukünftig Magic Mushrooms zu produzieren und dies wahrscheinlich als erstes Unternehmen überhaupt. Genau diesen First-Mover Vorteil machte sich einst der Cannabis Gigant Canopy Growth Corp (WKN A140QA) zu nutzen und war eines der ersten Unternehmen, welches bereits vor der Legalisierung über Produktionsanlagen verfügte und als einer der ersten Unternehmen die Produktion aufnehmen konnte. Dementsprechend explosiv stiegen die Aktien des Unternehmens auch von 2 Dollar bis über 60 Dollar!

Die aktuelle Marktkapitalisierung von Champignon Brands (WKN A2PZ48) liegt derzeit lediglich bei 13 Mio. Dollar und spiegelt unserer Meinung nach nicht im Ansatz eine faire Bewertung wider. Wir erwarten aufgrund der heutigen Akquise und weiterem bedeutendem Newsflow einen steilen Kursanstieg, deutlich über die Marke von 1 EUR, bis Mitte des Jahres erwarten wir Kurse von 3 EUR!




Diese Woche ist der Wert gestartet.
Ich denke, man macht nichts falsch mal klein einzusteigen.
Potential ist mehr als vorhanden
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.006.710 von jetzt_aber am 14.03.20 11:28:15"Mushrooms" sind aber nicht legalisiert!!

Aber ich denke das weisst du, oller Pusher!!:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.006.758 von Datteljongleur am 14.03.20 11:34:48
Zitat von Datteljongleur: "Mushrooms" sind aber nicht legalisiert!!

Aber ich denke das weisst du, oller Pusher!!:laugh:


Lesen hilft, hab ich doch oben zitiert:

Durch dieses Alleinstellungsmerkmal kann das Unternehmen sehr schnell reagieren, wenn eine behördliche Genehmigung erteilt wird, zukünftig Magic Mushrooms zu produzieren und dies wahrscheinlich als erstes Unternehmen überhaupt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.006.824 von jetzt_aber am 14.03.20 11:45:49wenn eine behördliche Genehmigung erteilt wird, zukünftig Magic Mushrooms zu produzieren

Und daran glaubst du persönlich doch auch nicht, oder??:keks:

Als nächstes wird hier noch ein "Produzent von Kokain" angepriesen!!:laugh:
Falls es legalisiert wird, wäre er der erste!!!:laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.006.842 von Datteljongleur am 14.03.20 11:49:14
Zitat von Datteljongleur: wenn eine behördliche Genehmigung erteilt wird, zukünftig Magic Mushrooms zu produzieren

Und daran glaubst du persönlich doch auch nicht, oder??:keks:

Als nächstes wird hier noch ein "Produzent von Kokain" angepriesen!!:laugh:
Falls es legalisiert wird, wäre er der erste!!!:laugh::laugh::laugh:


Lesen hilft wirklich, die vertreiben schon Heilpilze... also lass mal die Kirche im Dorf, ist sicher riskant, aber man soll ja auch nicht Haus und Hof riskieren.
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.006.710 von jetzt_aber am 14.03.20 11:28:15
Zitat von jetzt_aber: Erste börsengelistete Mushroom Firma mit Produktionsanlage – mehrere 100 % Kurspotenzial!
Nachrichtenquelle: BlackX| 14.03.2020, 08:00


wurde schon am 11.03.2020, 07:00 beworben
Champignon Brands | 0,235 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.007.016 von Chris_M am 14.03.20 12:13:15
Zitat von Chris_M:
Zitat von jetzt_aber: Erste börsengelistete Mushroom Firma mit Produktionsanlage – mehrere 100 % Kurspotenzial!
Nachrichtenquelle: BlackX| 14.03.2020, 08:00


wurde schon am 11.03.2020, 07:00 beworben


richtig, aber warum lest ihr alle nicht ?
Die Meldung ist von gestern Abend !
Es wurde eine Produktionstätte gekauft.
Champignon Brands | 0,235 €
VANCOUVER, British Columbia / March 13, 2020 – Champignon Brands Inc. (“Champignon” or the “Company”) (CSE: SHRM) (FWB: 496), a wellness company specializing in medicinal mushroom and mushroom-infused products, continues to accelerate its vertical integration through the addition of craft mushroom production, manufacturing and research capabilities. The Company is pleased to announce it has entered into a definitive agreement (the “Agreement”) to acquire Artisan Growers Ltd. (“Artisan Growers”), a British Columbia based craft mushroom cultivator and supplier.

Artisan Growers operates a craft mushroom cultivation facility capable of producing an assortment of organic craft mushroom varietals including Lion’s Mane, Chaga, Reishi and Agaricus Blazei. Artisan Growers utilizes a variety of cultivation techniques and grow infrastructure to produce premium craft mushrooms.

Champignon plans to integrate Artisan Growers’ craft mushroom production capacity into its existing medicinal mushroom manufacturing, formulation and distribution infrastructure as the Company continues to control its supply chain directly to the end user.

Champignon has apportioned and allocated a dedicated laboratory area (the “Laboratory Area“) within the existing Artisan Growers facility for specific research and development (“R&D”) activities and fungi profile analysis, with the objective of:

Further investigating the integration of its mushroom extracts as an alternative medicine delivery system;
Formulating bioactive compounds extracted from plants/fungi;
Cultivating fungi varietals, which will include psilocybin, to be commenced as soon as the Company has determined the appropriate regulatory approvals have been received; and,
Isolating and synthesizing of certain plant/fungi extracts.

“With the acquisition of Artisan Growers, we continue to optimize our upstream, downstream and distribution capabilities, all the while securing valuable infrastructure to expedite our R&D pursuits,” stated Gareth Birdsall, Chief Executive Officer of Champignon Brands. “Over the coming quarters we will tactically execute on our stated business plan and look to also emerge as a best-in-class vertically integrated medicinal mushroom extract formulator, integrating alternative medicine, clinical research and vocational rehabilitation into the Company’s current product portfolio.”

Under the terms of the Agreement, Champignon will acquire 100 percent of the issued and outstanding shares of Artisan Growers for total consideration of 8 million common shares in the capital of the Company (the “Consideration Shares”). The Consideration Shares will be issued at an attributed price equal to a five-day volume-weighted average price at the time of issuance. A finder’s fee is applicable to this transaction.
Champignon Brands | 0,235 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.007.031 von jetzt_aber am 14.03.20 12:14:36
Zitat von jetzt_aber: richtig, aber warum lest ihr alle nicht ?
Die Meldung ist von gestern Abend !
Es wurde eine Produktionstätte gekauft.


Interessiert nur Leuten die gerne ihr Geld verbrennen und davon gibt es genug (ich zähle mich nicht dazu)

Im übrigen kommen bei mit Champignons nur in die Pfanne oder echte Champignons ins Depot und keine Klatschbuden
Champignon Brands | 0,235 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben