VIRUS/CTS-Chef zuversichtlich: 'Wir könnten 2 Jahre durchhalten' | Diskussion im Forum

eröffnet am 26.03.20 12:23:06 von
neuester Beitrag 02.11.20 11:19:31 von

ISIN: DE0005470306 | WKN: 547030 | Symbol: EVD
50,25
20:11:49
Tradegate
-0,40 %
-0,20 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
26.03.20 12:23:06
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "VIRUS/CTS-Chef zuversichtlich: 'Wir könnten 2 Jahre durchhalten'" vom Autor dpa-AFX

Der Veranstalter und Tickethändler CTS Eventim bleibt trotz weltweiter Absagen wegen des Corona-Virus gelassen. "Eventim ist schuldenfrei, wir könnten zwei Jahre lang durchhalten", sagte Firmenchef Klaus-Peter Schulenberg der "Frankfurter …

Lesen Sie den ganzen Artikel: VIRUS/CTS-Chef zuversichtlich: 'Wir könnten 2 Jahre durchhalten'
Avatar
26.03.20 12:23:06
Pleite gehen wird das Unternehmen vielleicht nicht. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass die Menschen schnell wieder Lust haben auf Großveranstaltungen zu gehen. Der Schock sitzt zu tief. Die Bilder der tausenden Leichen gehen so schnell nicht aus dem Kopf. Auf Rockkonzerten und Festivals stehen die Leute zu zehntausenden schwitzend Körper an Körper. Wer da noch nicht infiziert ist, ist es danach bestimmt.
Das Virus wird nicht einfach vom Planeten verschwinden. Wer das glaubt macht sich was vor.
Die Eindämmungsstrategie klappt nur, wenn die Leute sich nach dem Lockdown nicht sofort wieder infizieren. Dann geht das ganze nämlich wieder von vorne los.
Die Impfung kommt sicher, aber erst Anfang 2021. Bis alle durchgeimpft sind, dauert es bis 2022.
Mit zwei Jahren liegt er ganz richtig.
Man darf nicht vergessen dass CTS ein europaweites Unternehmen ist. Dazu gehören auch Veranstalter in Italien und Spanien. Dort gibt es bis Mitte 2021 mit Sicherheit keine Großveranstaltungen mehr.
CTS Eventim | 37,04 €
Avatar
26.03.20 17:50:20
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.138.034 von Nachrichten am 26.03.20 12:23:06
Zitat von Nachrichten: Der Veranstalter und Tickethändler CTS Eventim bleibt trotz weltweiter Absagen wegen des Corona-Virus gelassen. "Eventim ist schuldenfrei, wir könnten zwei Jahre lang durchhalten", sagte Firmenchef Klaus-Peter Schulenberg der "Frankfurter …
Vielleicht habe ich die falsche Definition von"schuldenfrei".
Auf w-o ist ein ordentlicher Verschuldungsgrad zu sehen. Allerdings aus 2017.
Also schaue ich Comdirect 2019er Zahlen:
Dort finden sich Verbindlichkeiten von 1300 Mio und liquide Mittel um 800 Mio.
Die Spanne ist übrigens seit 2015 auseinandergegangen.
Verbindlichkeiten im genannten Zeitraum fast verdoppelt, EK deutlich geringer zugelegt. Demzufolge sinkender EK-Anteil.

M.E. kann es hier ganz arge Probleme i.Z.m. dem Lockdown geben.
CTS Eventim | 39,82 €
Avatar
02.11.20 11:19:31
Jetzt also noch etwa 15-16 Monate.
CTS Eventim | 39,66 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

VIRUS/CTS-Chef zuversichtlich: 'Wir könnten 2 Jahre durchhalten'