Auf fallende Dollar-und Euro-Kurse setzen, wenn ich aktuell nur Euro besitze

eröffnet am 08.04.20 10:05:09 von
neuester Beitrag 14.06.20 22:47:04 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
08.04.20 10:05:09
Liebe Community,

ich möchte darauf setzen, dass sowohl der Dollar als auch der Euro an Wert verlieren. Aktuell besitze ich nur Euro und keine andere Fremdwährung. Wie kann ich diese Vermutung mit Wertpapieren umsetzen? Gibt es eine Alternative dazu einfach eine andere Währung außer Dollar und Euro zu kaufen und diese nach der Kursentwicklung in Euro umzuwandeln?

Wie kann ich auf einen fallenden Dollar setzen, wenn ich aktuell keine Dollar besitze?

Vielen Dank für Eure Hilfe!
Avatar
08.04.20 10:24:14
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.272.377 von etfquestions am 08.04.20 10:05:09Du gehst davon aus, dass der USD als auch der EUR an Wert verlieren?

Dann kannst Du schlecht im Währungspaar EUR/USD handeln, da was der eine verliert, gewinnt der andere.
Du musst also festlegen, gegen welche Währung der EUR oder der USD verlieren wird, erst dann kannst Du Dir ein Instrument zum spekulieren suchen.

Davon gibt es reichlich: Option (-scheine), Futures, Zertifikate, CFDs, etc
Avatar
08.04.20 11:16:42
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.272.377 von etfquestions am 08.04.20 10:05:09All in Türkische Lira!!!:laugh:
Avatar
08.04.20 14:13:40
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.273.403 von Datteljongleur am 08.04.20 11:16:42Mein Vorredner sagte es ja schon...entweder oder.
Wenn Du meinst das beide Währungen verlieren, dann liegt es doch nahe, auf physisches Gold zu setzen.
Avatar
08.04.20 14:14:54
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.275.614 von Inderhals am 08.04.20 14:13:40Anhang:

An den Postingeröffner.
Avatar
08.04.20 20:18:23
Könnte ich nicht in einer Fremdwährung (z.B. Franken oder Yen) jeweils Wertpapiere auf den Fall von Euro und Dollar kaufen? Kann ich so ein Wertpapier mit z.B. Währungspaar Franken/USD in Euro kaufen?
Avatar
09.04.20 16:00:17
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.279.607 von etfquestions am 08.04.20 20:18:23jap dann franken/euro oder yen/euro

Würde aber dann eher den yen empfehlen
Avatar
14.06.20 22:47:04
Es ist eine sichere Praxis, ich muss sagen, haha. Ich denke, Sie sollten versuchen, sowohl den japanischen Yen als auch den chinesischen Yuan im Auge zu behalten. Ich denke, es ist derzeit schwierig, eine sichere Praxis auf dem Markt zu finden. Ich schaue jeden Tag forex news von diesem fantastischen Online-Portal und es ist beängstigend, weil ich viele Leute kenne, die viel verloren haben, als die Pandemie eintraf. Ich habe Angst zu glauben, dass es noch einen noch größeren Haufen Scheiße geben könnte als jetzt. Hoffentlich ändert sich diese beschissene Situation.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben