Novagold Resources ist wieder da

eröffnet am 15.04.20 14:34:57 von
neuester Beitrag 09.07.20 14:28:55 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
15.04.20 14:34:57
Nachdem dieser Titel hier im Forum vor gut einem Jahrzehnt vielfach diskutiert wurde, zeigen aktueller Kurs und die neuerlichen Ergebnisse, dass mit dieser Aktie wieder gerechnet werden kann.
Hier gibt es die zeitnahen Infos:

https://stockhouse.com/companies/news?symbol=t.ng

Vielleicht ist noch der eine oder andere investiert und kann seine Erfahrungen mit
einbringen.
Novagold Resources | 16,16 C$
Avatar
15.04.20 20:44:02
ob wir am Ende in Canada wohl mit Plus abschließen?
Novagold Resources | 16,55 C$
Avatar
16.04.20 15:36:05
Eine der Goldaktien mit der besten Performance und sie produzieren keine Unze Gold, sagt viel über das Potenzial dieses Unternehmens und seines zukünftigen Minen aus,
sagte Stockstarker dieser Tage im kanadischen Bullboard.

Da liegt er m.E. goldrichtig.
Novagold Resources | 11,14 €
Avatar
24.04.20 15:38:40
NOVAGOLD Engages Shareholders in Outreach Campaign Emphasizing Good Governance Practices and Highlights Opportunities for Participation in Advance of its Annual Meeting of Shareholders on May 14, 2020

https://stockhouse.com/news/press-releases/2020/04/20/novago…
Novagold Resources | 11,48 €
Avatar
09.06.20 02:34:51
Donlin, Alaska



Die Erwiderung von NG auf den halb-anonymen Shortseller-Bericht scheint nicht so gut anzukommen: -10%; XAU +0.7%


https://www.novagold.com/investors/news/index.php?content_id…
NOVAGOLD Provides Comprehensive Response to Misleading and False Short-Seller Report

June 08, 2020 - Vancouver, British Columbia – NOVAGOLD RESOURCES INC. (“NOVAGOLD” or the “Company”) (NYSE American, TSX: NG) today released a comprehensive response addressing the multiple misleading statements and patent falsehoods made by J Capital Research (JCAP) in its report on the Company issued on May 28, 2020. NOVAGOLD believes that JCAP, masquerading as a research firm, is perpetrating what is known as a short-and-distort scheme.

“The NOVAGOLD team has been thoroughly reviewing the error-ridden report by JCAP since it was published on May 28, 2020,” said Greg Lang, President and CEO of NOVAGOLD. “Our response, while of necessity lengthy, clearly highlights the numerous false and misleading statements contained in the report. I encourage everyone to review this material in detail in order to fully understand the magnitude of the distortions and deceptions put forth by JCAP, and why NOVAGOLD is so determinedly assessing all of the legal options available to it in various jurisdictions.”

...

Hier der CEO noch selber: https://www.novagold.com/investors/news/index.php?content_id…


Ich kannte Tim Murray, tim@jcapitalresearch.com vorher nicht.

Mal sehen, ob NG J Capital Research in Grund und Boden klagen wird. Aber idR sehen Unternehmen da nicht so gut aus. Plötzlich denken viel mehr Leute - auch vor Ort in Alaska - über eine ziemlich große Gas-Pipeline nach.

Welcher Miner kann das schon wollen?


Yep - die Bezahlung ist fürstlich für's Warten. Letzter NI 43-101 Technical Report ist von 2012 :eek:

CEO und VICE PRESIDENT, ENGINEERING & DEVELOPMENT sind langjährige, operativ tätige Ex-Barrick-Leute, und wenn man sich den Shortie-Report so durchliest, kann man schon auf den Gedanken kommen, daß das hier nur eine sehr komfortable Warmhalteplatte ist, bis mal richtig hohe Goldpreise da sind. Mit dann anderen Leuten am Steuer.

=> ob die beiden sich wirklich das restliche Arbeitsleben noch mit dem Bau einer kontroversen Großmine versauen wollen?

Mit der Pipeline der Länge - Achtung - 315 miles, davon ~75 miles mit "rugged mountainous terrain", hat man sich immerhin zuletzt im April 2018 beschäftigt.

Das mit dem Sulfid-Erz (daher war da bislang auch keine Mine ;) ) wird kurz angesprochen, ohne daß dabei konkret die prozesstechnischen Folgen erläutert werden.

Eine POX (Pressure Oxidation) soll daher dort hingestellt werden (TR). Und die ist teuer und dauert.

---
In der aktuellen Präsentation (2020-06) taucht POX / Pressure Oxidation z.B. nicht auf.
Auch das benöitgte Kraftwerk vor Ort mit ~227MW|peak (Gas, Diesel als Backup) ist kein Thema.
---

Das relativ hohe Life of mine strip ratio von 5.48 (TR) ist auch kein Thema in der Erwiderung.
Die Stripping costs werden nur in Bezug auf GAAP- und IFRS-Unterschiede angesprochen: capitalization oder nicht?

Die letzten Samples für die Metallurgical testwork wurden 2007 vorgenommen :laugh::laugh:

Ach ja: Arsen und Quecksilber haben wir auch reichlich:

The primary host mineral of gold within the Donlin ores is arsenopyrite, which carries 80% to 90% of the gold as “solid solution” gold atomically distributed within the arsenopyrite crystal.

Alacer hat da mit der Çöpler Mine in der Türkei mehr Glück: Of the gold contained in sulfides, 50% was found to be in arsenopyrite, 25% was in pyrite and 20% in marcasite (nur als Vergleich, weil die haben ja schon eine POX am Laufen).

Es ist zwar so bei Donlin - und das ist Standard in so einem Fall (d.h. die arsenic precipitation products)..

Effective management of arsenic in the milled ore is possible through the use of the pressure oxidation circuit. The ore has sufficient iron content to permit proper precipitation of arsenic with iron to form acceptable forms of arsenic precipitation products, suitable for long-term storage in the tailings facility.

..aber das muss noch alles viel genauer geplant werden.

Alacer hat 4(!) Technical Reports (2011-2016) gebraucht. um zu einem bankable TR mit POX-Anlage zu kommen

=> man sieht: davon ist Donlin noch sehr weit entfernt. (Ich sage nicht, daß Donlin auch 4 bräuchte; nur daß noch sehr viel Planungs-Arbeit vor Donlin liegt; mehr als bei Çöpler - siehe unten warum)


The Donlin ore hosts mercury at a grade of 1 g/t to 3 g/t.

Çöpler hat einen Quecksilber-Gehalt von unter dem Durchschnitt der Erdkruste mit 0.085 mg/kg = 0.085 g/t => das ist nur 0.085 / 2 = ~4% von dem, was bei Donlin zu finden ist :eek:

=> auch das mMn ein Grund, warum da bislang keine Mine ist. Ist aber kein Thema im aktuellen Streit. Kann man alles prozesstechnisch lösen und ist auch Thema des TR's von 2012.

Aber auch hier gilt: die Mercury Abatement Systems müssen alle noch viel genauer geplant werden. Die ziehen sich quasi durch die halbe Prozesskette:

• Carbon reactivation – kiln feed and discharge
• Electrowinning cell fume hoods
Gold refinery area
• POX vent gas


Bevor also Donlin hier überhaupt loslegen kann, müssen die erstmal ihre Pipeline- und Kraftwerks-Thematik aussortieren :eek:

Da, wo man jetzt planungstechnisch steht, ist in den nächsten 5 Jahren mit absolut keiner Mine zu rechnen. Vielleicht zwischen 2025 und 2030.

J Capital Research dazu: ..Barrick hasn’t included Donlin in its new 10-year program, despite this year’s higher gold price. --> da ist mMn wirklich etwas dran

Dennoch ist die Übersicht "Fact Matrix in Response to May 28, 2020 JCAP Report “NovaGold Pipe Dream: The deposit that will never be mined”" von NovaGold sehr interessant zu lesen mMn.


Ich denke, daß quasi die ganze Glaubwürdigkeit dieses Projektes einfach am Namen des 50%-Partners Barrick hängt.

Und der entscheidet am Ende bei einer ini. CAPEX von > USD5Mrd. Sonst niemand (außer Behörden).
Novagold Resources | 10,75 C$
1 Antwort
Avatar
07.07.20 19:13:14
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.950.454 von faultcode am 09.06.20 02:34:51
Zitat von faultcode: ...Mal sehen, ob NG J Capital Research in Grund und Boden klagen wird. Aber idR sehen Unternehmen da nicht so gut aus. Plötzlich denken viel mehr Leute - auch vor Ort in Alaska - über eine ziemlich große Gas-Pipeline nach...

NG klagt nun:

7.7.
NOVAGOLD Files Lawsuit Against J Capital Research for Damages Sustained from Manipulative Short and Distort Report
https://finance.yahoo.com/news/novagold-files-lawsuit-agains…
...
NOVAGOLD RESOURCES INC. (“NOVAGOLD” or “the Company”) (NYSE American, TSX: NG) served J Capital Research USA LLC (JCAP) with a civil action lawsuit for defamation in the United States District Court for the Eastern District of New York alleging that on May 28, 2020 JCAP issued a "report" on NOVAGOLD that contained false and misleading statements as part of what the Company believes to be a "Short and Distort" attack.

This legal action follows a unanimous vote by the Company’s Board of Directors to aggressively pursue redress for the Company. Baker Botts L.L.P, a leading international law firm, has been retained to act on the Company's behalf. The legal proceedings will be guided by a specially constituted Committee of the Board of Directors.

NOVAGOLD has also provided a comprehensive rebuttal to the JCAP “report” countering each of JCAP’s false and misleading statements. These rebuttal statements were all distributed on June 8, 2020, as follows:

...
Novagold Resources | 13,02 C$
Avatar
09.07.20 14:28:55
NG Shareholder Alert: Bronstein, Gewirtz & Grossman, LLC Announces Investigation of NovaGold Resources Inc. and Encourages Investors to Contact the Firm


https://stockhouse.com/news/press-releases/2020/07/08/ng-sha…
Novagold Resources | 8,038 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben