Dividenden von RSU im ausländischen Broker eTrade



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo zusammen,
Meine Firma zahlt mir einen Teil des Gehalts in RSU auf eTrade (US-Broker).
Im 2019 habe ich die ersten 21 Aktien erworben.
Automatisch hat eTrade 11 Aktien verkauft, um die deutschen Steuern zu decken. Dies ist in meiner Gehaltsabrechnung angegeben.
Im Jahr 2019 erzielten die verbleibenden 10 Aktien Dividendenerträge.
Dividenden sind kleiner als der Sparerpauschbetrag.

Jetzt sind meine Fragen:
1. Da eTrade Aktien verkauft hat, um Steuern zu decken, gehe ich davon aus, dass ich den Verkauf nicht in meiner Steuererklärung angeben muss, oder?
2. Ich muss den KAP-Anhang aus einem anderen Grund senden. Da ich nicht den Sparerpauschbetrag überschritten habe, soll ich berichten auch die Dividenden, auch wenn die Summe als der Sparerpauschbetrag weniger ist?
3. Solche Dividenden müssen im KAP oder im KAP-INV ausgewiesen werden?

Danke und Grüße.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben