Wird Drägerwek zu einer 2. TeamViewer? (Seite 4)

eröffnet am 21.04.20 01:41:19 von
neuester Beitrag 25.08.20 15:22:04 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
24.08.20 10:05:08
Dräger wird fast wie vor Corona gesehen und bepreist,
die Kursdifferenz lässt sich hauptsächlich aus der Gewinnverdichtung durch die gekündigten Genussscheine erklären.

Das kann nicht richtig sein, Corona ändert hier die Verhältnisse

Es ist ein harter Test, crazy wie Bechtle bei 90€.

Mir fällt auch nicht ein wo ich analytisch, prognostisch einen Wurm habe
Draegerwerk | 77,00 €
1 Antwort
Avatar
24.08.20 13:13:03
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.859.117 von Friseuse am 24.08.20 10:05:08
Zitat von Friseuse: Dräger wird fast wie vor Corona gesehen und bepreist,
die Kursdifferenz lässt sich hauptsächlich aus der Gewinnverdichtung durch die gekündigten Genussscheine erklären.

Das kann nicht richtig sein, Corona ändert hier die Verhältnisse

Es ist ein harter Test, crazy wie Bechtle bei 90€.

Mir fällt auch nicht ein wo ich analytisch, prognostisch einen Wurm habe


Mit Draeger ist alles ok, abgesehen davon, dass der Handel fast zum erliegen gekommen ist und sich keine Käufer für die Papiere finden.
Scheint jetzt erst mal mit sehr niedrigen Umsätzen seitlich zwischen 75€ und 80€ zu laufen.
Bis zu den nächsten Zahlen 28.10. schaue ich mir das noch an, wenn sich dann immer noch nichts rührt, werde ich weiter verkaufen.
Draegerwerk | 77,30 €
Avatar
24.08.20 13:27:28
Ich denke der Grund für die Underperfomance der Aktie ist hinreichend bekannt und wird sich leider auch in naher Zukunft nicht bessern, der Leidensdruck ist noch nicht hoch genug, es gibt ja immer noch Aktionäre die dem Management vertrauen und die Eigentümerverhältnisse tun ihr übriges. Stellen wir uns noch auf eine längere Geduldsprobe ein.
Draegerwerk | 77,50 €
Avatar
24.08.20 13:33:04
Für eine Stratec Biomedical ist Corona auch ein Kurstreiber









Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.


Für Dräger bisher nicht wirklich

Dräger hat weniger Marktkapitalisierung, deutlich mehr Umsatz und EBIT, Wachstum liefert Dräger auch mehr als die berichteten 9,9% H1Y/Y von Stratec

In Drägers Bewertung fiktionieren sich implizit sinkende Umsätze zu fehlenden Gewinnen, eine sehr gewagte Prognose im Coronaboom .

Wer irrt hier massiv? Nur raus mit den Warnungen, falls sie wer findet
Draegerwerk | 77,40 €
Avatar
24.08.20 17:00:47
Ich selbst werde mit den Kurs- und Chartphantasien bei dieser Aktie noch nicht aufhören. Die testen da nur unsere Geduld.

Ich sehe hier im Chart was neues, ein symmetrisches Dreieck seit dem Beginn des Anstieg von März. Beim Ausbruch nach oben Kursziel ca. 140 Euro (der Ausbruch wird bei ca. 80 Euro stattfinden + 60 Euro = entspricht der größten Ausdehnung des Dreiecks von 50 bis 110 Euro).
https://www.godmode-trader.de/know-how/1-9-2-symmetrisches-d…
Draegerwerk | 76,50 €
Avatar
25.08.20 10:07:36
Die ganze Welt schaut zu und mir fehlt Liquidität









Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.


Dabei liefert die Aktie ein annualisiertes EPS über 10€ auf Basis der letzten Quartalszahlen, das Unternehmen drückt den ausgewiesenen Gewinn noch weg im Aufwand für die wahrlich nicht dauerhaften Genussscheine, der Ramp Up fruchtet erst noch.

Sollten wir in mehr als 3 Mrd Umsatz denken oder auf 4 in 2022 oder früher? Das bei keinen 2 Mrd. Marktkapitalisierung

Offensichtlich denkt und handelt hier wenig, allein eine Normalisierung führt zu einem Trendausbruch nach oben und den gibt es halt bis jetzt nicht.

Getinge als Wettbewerber bringt es auf 5 Mrd Marktkapitalisierung und Kurse im 5 Jahres-Topbereich









Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.


Dabei ist die Nachfrage nach Beatmungsgeräten weiter ungestillt, die Produktion kommt nicht wirklich nach

https://www.nzz.ch/wirtschaft/weltweit-hat-es-zu-wenig-beatm…

Normal ist das hier was für die Conviction Buy List, wenn die Kurse mal einen Ansatz von Leben in sich hätten.
Draegerwerk | 76,30 €
2 Antworten
Avatar
25.08.20 14:18:08
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.871.876 von Friseuse am 25.08.20 10:07:36
Zitat von Friseuse: https://www.nzz.ch/wirtschaft/weltweit-hat-es-zu-wenig-beatm…

Normal ist das hier was für die Conviction Buy List, wenn die Kurse mal einen Ansatz von Leben in sich hätten.


Sehr guter Artikel 👍
aber
Jetzt wird erst mal geschaut ob die 75€ noch halten
Zum Mäusemelken
Draegerwerk | 75,60 €
1 Antwort
Avatar
25.08.20 15:22:04
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.875.173 von Mitleser0815 am 25.08.20 14:18:08Da gretscht noch wer in Kurse rein und findet Nachverkäufer, baut messbar im OBV sogar Bestände auf

Unglaublich
Draegerwerk | 76,70 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Wird Drägerwek zu einer 2. TeamViewer?