checkAd

Argo Gold - der nächste Goldhighflyer- 100 g/T und Sprott hat 20%

eröffnet am 24.04.20 21:39:12 von
neuester Beitrag 26.10.21 15:30:55 von

WKN: A2ASDS | Symbol: P3U
0,091
15:39:29
Stuttgart
-6,19 %
-0,006 EUR

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 175

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
26.10.21 15:30:55
Beitrag Nr. 1.746 ()
Shorts machen Gewinn, bei sinkenden Kursen. Es gibt sehr viele, die es nicht erkennen ob die Ergebnisse gut sind und ihre Shares schmeißen, sobald der Kurs ein wenig sinkt nach der Veröffentlichung.

Nicht verkaufen, halten und die Kurse zum nachlegen nutzen.

Schade eigentlich, denn die über 200k Shorts waren vor der Veröffentlichung bekannt. Argo könnte mit Werbung, Käufer anlocken und gegensteuern.
(Was machbar wäre, bei diesen Ergebnissen gestern)

Die Shorts haben sich hier nach der ersten (schlechten Veröffentlichung) eingenistet. Wir brauchen Käufer/Volumen ein steigenden Kurs, News + ein wenig Werbung. Dann sind sie schneller weg als wir gucken können. (Natürlich mit Verlusten wie es sein soll).
Argo Gold | 0,091 €
Avatar
26.10.21 10:09:26
Beitrag Nr. 1.745 ()
Hab nochmals ein kleines Körbchen aufgestellt...mal schauen ob jemand was reinlegt
Argo Gold | 0,091 €
Avatar
26.10.21 09:49:42
Beitrag Nr. 1.744 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 69.700.690 von fenjatabke am 26.10.21 08:19:44
Zitat von fenjatabke: Hi Alex, zu der Frage nach Werbung. Hat Argo Gold überhaupt genug Geld dafür? Bisher hat man diesbezüglich ja nix gemacht.


Guten Morgen.

Ich kann Dir nicht sagen ob es am Geld liegt, oder sie einfach prinzipiell gegen so plumpe Pusherbriefe sind.
Diese Werbetafeln auf den ganzen Finanzseiten und dazu noch nen Schmierfink zu engagieren kostet sicher eine Menge. Aus eigenem Interesse muss man natürlich zugeben, dass solche Werbung toll wäre:)

Ich würde aber wenigstens sowas gerne wieder sehen:

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/13160982-rohstoff…

Oder Goldinvest, die schon über das Bohrprogramm berichtet hatten... Die könnten nun auch nochmal etwas darüber schreiben.

https://goldinvest.de/aus-der-redaktion/argo-gold-inc/argo-g…

Ich denke solche "normalen" Artikel sind nicht so teuer. Das erreicht natürlich nicht so viele Menschen, aber wäre besser als nichts.

Der Verlauf gestern ist irgendwie paradox... Bei den schwachen ersten Ergebnissen wurde gekauft wie blöde und bei den guten wurde in Kanada ins bid geworfen was ging. Aber die shorts sind mit 200 000 Stücken nicht grad wenig, vielleicht haben die für diese Verunsicherung gesorgt.

Mir ist der Kurs jetzt endlich egal, da Argo gut abgeliefert hat. Klar würde ich auch lieber grün sehen, aber das läuft ja oft so in dieser Branche, dass der Kurs nicht die guten Meldungen widerspiegelt. Manchmal gibt's nen Tag später nen Ruck und manchmal auch erst bei weiteren Meldungen. Wir werden sehen... Wichtig ist, dass man weiß, dass man im richtigen Boot sitzt und das weiß ich seit gestern endlich wieder:)
Argo Gold | 0,091 €
Avatar
26.10.21 09:24:12
Beitrag Nr. 1.743 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 69.701.176 von rotwein66 am 26.10.21 08:59:05muss arbeiten im Frankfurt Tower :D
Argo Gold | 0,091 €
Avatar
26.10.21 08:59:05
Beitrag Nr. 1.742 ()
Wo ist eigentlich der Oscar Hesse...kein hundredbagger?
Argo Gold | 0,091 €
1 Antwort
Avatar
26.10.21 08:19:44
Beitrag Nr. 1.741 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 69.699.892 von Alex9247 am 26.10.21 01:42:31Hi Alex, zu der Frage nach Werbung. Hat Argo Gold überhaupt genug Geld dafür? Bisher hat man diesbezüglich ja nix gemacht.
Argo Gold | 0,091 €
1 Antwort
Avatar
26.10.21 07:18:40
Beitrag Nr. 1.740 ()
der Chart
Daily: RSI & MACD zeigt nach unten. Gestern eine schöne solide Kerze, war das die Wende. Wieder zwischen die GD eingedrungen
oben bei 0,195 & 0,22CAD sind offene GAP´s. Wollen die geschlossen werden ???
Weekly: RSI - Neutral. MACD - beide GD nach unten gerichtet. Noch an der 200er klebend
Unten bei 0,025-0,03CAD ein GAP aus 2016, Break TRrough ???
Was meint Ihr ?
Wir werden sehen
Trendlinien, Fibo´s, Bollinger etc. habe ich bewusst nicht eingefügt
https://stockcharts.com/h-sc/ui?s=ARQ.CA
https://www.tradingview.com/x/4e6rNWEv/
https://www.tradingview.com/x/8nX3Db0B/
https://www.tradingview.com/x/v4GMcu0v/
Argo Gold | 0,097 €
Avatar
26.10.21 01:42:31
Beitrag Nr. 1.739 ()
Danke für die Blumen ihr zwei.

Eine interessante Feststellung möchte ich Euch nicht vorenthalten.

Ich hatte ja schon spekuliert, dass Argo die Reihenfolge der Veröffentlichungen selbst bestimmt. Auf Raingold wurde zuerst gebohrt und es kam auch als erstes. Allerdings wurde den Zahlen nach auf Northgate zum Schluss gebohrt. (wie ich auch annahm)
Diese Vermutung kann ich jetzt mit Zahlen hinterlegen. Ich denke die haben nach dem Bohrprogramm 2019 hier weitergezählt. Die Ergebnisse von Raingold waren mit 16,17,18 nummeriert. Dann eine Lücke (Woco und Uchi Break) und jetzt haben wir die Nummern 24,25,26 bis 31 präsentiert bekommen.

Also... Es sieht alles nach Steigerung aus:) das Beste kommt zum Schluss.
Auf Woco erwartet uns ein Bohrloch zur Erweiterung der Mineralisiering abseits der bekannten Fläche und zwei Löcher ganz in der Nähe des 2019er 130g/t Krachers.
Also die Nummern 19,20,21,22,23 stehen noch aus.

Und die haben sie ja nun sicher nicht übersprungen, weil sie uns zum Schluss etwas schlechtes präsentieren wollen ;)

Wenn diese Anspielungen auf Twitter bezüglich Massivsulfiden Hand und Fuß haben, dann kann bei den entsprechenden Metallen von Interesse natürlich hier echt eine Menge passieren. Kupfer wäre der Wahnsinn... Aber das ist Spekulation. Zumindest dürfen wir uns aber recht sicher auf richtig dicke Goldgehalte freuen.

Gute Nacht.
Argo Gold | 0,097 €
2 Antworten
Avatar
25.10.21 20:51:45
Beitrag Nr. 1.738 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 69.698.170 von golschatzfinder am 25.10.21 20:42:13Bei mir sind mal 2000 Stück im Depot. Nicht so viel, da AMC, GME und Netlist Priorität haben. Danke an Alex. Vielleicht gehts hoch wie Benchmark?
Argo Gold | 0,097 €
Avatar
25.10.21 20:42:13
Beitrag Nr. 1.737 ()
Hatte nach der Veröffentlichung der ersten Bohrergebnisse genau das jetzige Szenario vermutet. Alex hat es wie immer super fachlich hinterlegt!!!
Wie schon oft vermutet, wird Argo noch der Brüller.
Die nächsten Bohrergebnisse werden uns im positiven Sinne überraschen! Alles andere wäre unlogisch!
Glück auf und gute Nacht
Argo Gold | 0,097 €
1 Antwort
  • 1
  • 175
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Argo Gold - der nächste Goldhighflyer- 100 g/T und Sprott hat 20%