Cannabis MSO Hollister Firms Up Deal to Acquire Psychedelics Company AlphaMind (Seite 2)

eröffnet am 27.04.20 03:41:21 von
neuester Beitrag 13.01.21 18:54:36 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
21.12.20 00:53:07
Noch jemand investiert außer mir in Hollister? Ist so ruhig hier im Forum, dabei hat die Aktie letzte Woche richtig gut performt. Die Quartalszaheln waren auch in Ordinung. Bin zuversichtlich das bei Hollister nächstes Jahr das Geschäft gut laufen wird.
Ich bleibe hier auf jeden Fall weiterhin längerfristig investiert, obwohl ich momentan schon über 100 Prozent plus habe, möchte ich noch keine Aktie verkaufen.
Eher Stöcke ich nochmal bei 0,10-0,12 Cent auf, falls es nochmal runtergeht🙃
Nächstes oder im Jahr 2022 könnte die Aktie auch mal über die 1 Euro Marke klettern😎
Wünsche allen Investierten viel Erfolg👍
Hollister Biosciences | 0,216 $
2 Antworten
Avatar
22.12.20 06:17:56
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.141.166 von Lubi_1 am 21.12.20 00:53:07
Zitat von Lubi_1: Noch jemand investiert außer mir in Hollister? Ist so ruhig hier im Forum, dabei hat die Aktie letzte Woche richtig gut performt. Die Quartalszaheln waren auch in Ordinung. Bin zuversichtlich das bei Hollister nächstes Jahr das Geschäft gut laufen wird.
Ich bleibe hier auf jeden Fall weiterhin längerfristig investiert, obwohl ich momentan schon über 100 Prozent plus habe, möchte ich noch keine Aktie verkaufen.
Eher Stöcke ich nochmal bei 0,10-0,12 Cent auf, falls es nochmal runtergeht🙃
Nächstes oder im Jahr 2022 könnte die Aktie auch mal über die 1 Euro Marke klettern😎
Wünsche allen Investierten viel Erfolg👍


Hi, bin auch investiert gewesen habe meine Anteile aber schon verkauft. Ich hoffe der Kurs sinkt nochmal unter die 0.10 cent, dann kauf ich nochmal ein. Denke auch das Hollister irgendwann mal den Durchbruch schaffen könnte.
Hollister Biosciences | 0,212 $
Avatar
22.12.20 10:36:34
Na dann wünsche ich Dir viel Erfolg das Du nochmal hier rein kommst zu den Kursen.
0.08-0,12 sind momentan noch Kaufkurse für mich, hoffe aber das es gar nicht mehr so tief geht.
Habe eigentlich schon viele Stücke im Depot mit Durchschnittskaufkurs von 0,085.
Das Plus sieht so schön aus, wäre schade wenn es erstmal wieder dahinschmelzt:-)
Ziele sind aber Kurse um die 0,50-1,00, wenn alles gut läuft:-)
Hollister Biosciences | 0,180 €
Avatar
22.12.20 11:54:11
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.157.999 von Lubi_1 am 22.12.20 10:36:34
Zitat von Lubi_1: Na dann wünsche ich Dir viel Erfolg das Du nochmal hier rein kommst zu den Kursen.
0.08-0,12 sind momentan noch Kaufkurse für mich, hoffe aber das es gar nicht mehr so tief geht.
Habe eigentlich schon viele Stücke im Depot mit Durchschnittskaufkurs von 0,085.
Das Plus sieht so schön aus, wäre schade wenn es erstmal wieder dahinschmelzt:-)
Ziele sind aber Kurse um die 0,50-1,00, wenn alles gut läuft:-)


Ja denke auch das Hollister auf 0.5 € bis 0.7 € klettert. Ich warte jetzt erstmal ab, denke das ich erst Richtung Januar wieder rein komm, um eben unter 0.1 €.
Hollister Biosciences | 0,180 €
Avatar
29.12.20 15:22:28
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.141.166 von Lubi_1 am 21.12.20 00:53:07
Zitat von Lubi_1: Noch jemand investiert außer mir in Hollister? Ist so ruhig hier im Forum, dabei hat die Aktie letzte Woche richtig gut performt. Die Quartalszaheln waren auch in Ordinung. Bin zuversichtlich das bei Hollister nächstes Jahr das Geschäft gut laufen wird.
Ich bleibe hier auf jeden Fall weiterhin längerfristig investiert, obwohl ich momentan schon über 100 Prozent plus habe, möchte ich noch keine Aktie verkaufen.
Eher Stöcke ich nochmal bei 0,10-0,12 Cent auf, falls es nochmal runtergeht🙃
Nächstes oder im Jahr 2022 könnte die Aktie auch mal über die 1 Euro Marke klettern😎
Wünsche allen Investierten viel Erfolg👍


Ich bin auch noch hier. Meine letzte Canabis Position im Depot. Habe viele Verluste mit den Can Buden
gemacht. Danke an Hr. Pollinger, dass ich auf fast alles herein gefallen bin was er gepusht hat.
Anfängerfehler halt. Hollister will halten, scheint ja was dahinter zu stehen was echt ist.
Viel Glück allen die unvestiert sind. 💲📈
Hollister Biosciences | 0,189 €
1 Antwort
Avatar
29.12.20 17:04:31
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.225.717 von Canada_2018 am 29.12.20 15:22:28Na dann wünsche ich uns viel Erfolg mit dem Investment.
Sollte der Jahresschlusskurs bei 0,16-0,18 liegen wäre ich sehr zufrieden damit.
Lauerstellung um nächstes Jahr durchzustarten hoffe ich👍
Hollister Biosciences | 0,214 $
Avatar
08.01.21 12:56:13
Hm, dann könnte man von einem Jahresumsatz von 40 Mill USD ausgehen, wenn es so weiter läuft und das sind etwa 50 % von Hexo :o und die sind fast mit 600 Mill bewerten.


Hollister Biosciences Inc. informiert über die Leistung des vierten Quartals 2020, einschließlich eines Umsatzes von 14,93 Mio. CDN, mit einem geschätzten EBITDA von 2,53 Mio. CDN und einem Umsatzanstieg von 3215% gegenüber dem vierten Quartal 2019
VANCOUVER, BC , 7. Januar 2021 / PRNewswire / - Hollister Biosciences Inc. (CSE: HOLL) (OTC: HSTRF) (FRANKFURT: HOB) (das " Unternehmen ", " Hollister Cannabis Co. " Oder " Hollister ") a Das diversifizierte Cannabis-Markenunternehmen mit Produkten in über 280 Apotheken in ganz Kalifornien und über 90 Apotheken in ganz Arizona freut sich, ein Update zu seiner Leistung im vierten Quartal 2020 veröffentlichen zu können.

Q4 2020 Update

Für den Zeitraum vom 1. Oktober st , 2020 und endet 31. Dezember st , 2020 Hollister Berichte , dass es einen Rekordquartalsumsatz von CDN $ 14.930.000 und CDN $ 2.530.000 in EBITDA aus seiner Produktlinie von Pre-Rolls, Konzentrate, Destillate, lösemittel- Free Bubble Hash, abgepackte Blumen, Tinkturen und Vape-Produkte. Das Unternehmen weist darauf hin, dass Umsatz- und EBITDA-Zahlen noch nicht geprüft wurden und auf vom Management erstellten Berichten basieren.

"Wir sind sehr zufrieden mit unserer Fähigkeit, in einem solch herausfordernden Marktumfeld einen Rekordumsatz pro Quartal zu erzielen. Wir führen unser Umsatzwachstum auf die weitere Durchdringung der Apothekennetzwerke in Kalifornien und Arizona und die erfolgreiche Einführung neuer Produkte mit unseren Joint-Venture-Partnern zurück Produkte zeigen während der gesamten COVID-19-Pandemie weiterhin Widerstandsfähigkeit. Wir hoffen, diese positive Dynamik bis 2021 fortzusetzen ", erklärte Alex Somjen , Präsident.

Die in ganz Arizona vertriebene Produktsuite der Marke Venom Extracts (" Venom ") war der Hauptkatalysator für das Umsatzwachstum des Unternehmens. Ab 26. März th , 2020 (Pressemitteilung vom siehe 30. März 2020 , Hollister Biosciences erworben Venom). Seit dem Abschluss hat Venom in den folgenden drei Quartalen rund 38 Mio. CDN zum Umsatz des Unternehmens im Jahr 2020 beigetragen . Im gesamten Jahr 2020 erzielte Venom Extracts einen Umsatz von mehr als 40 Mio. CDN (und ein bereinigtes EBITDA von 4,9 Mio. CDN) gegenüber 16,4 Mio. CDN2019 stieg der Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 144% und beendete das Jahr mit einem Rekordumsatzmonat für Dezember von rund 5,5 Mio. USD .

Venom Extracts verkaufte 2020 über 4 Millionen Gramm Produkt, was bis zu 30 Prozent des landesweiten Umsatzes in der Kategorie in Arizona ausmacht . Die Marke ist aufgrund des kürzlich verabschiedeten Gesetzes zur Verwendung durch Erwachsene für ein kontinuierliches Wachstum in Arizona positioniert und bemüht sich, nach Kalifornien zu expandieren und von der Infrastruktur und dem Vertriebsnetz des Unternehmens mit über 280 Apotheken zu profitieren. Marihuana Business Daily geht davon aus, dass der Freizeitmarkt in Arizona im ersten Jahr einen Umsatz von bis zu 400 Millionen US-Dollar und bis 2024 einen Umsatz von über 700 Millionen US-Dollar erzielen könnte .

Neben Venom Extracts sind die HashBone-Pre-Rolls von Hollister die Nr. 1 der mit Hash infundierten Pre-Rolls in Kalifornien und eines der Markenprodukte von Hollister . Das Unternehmen hat kürzlich im Dezember die Markengenehmigung für die Marke HashBone erhalten. Diese mit Premium-Hash infundierten Pre-Rolls enthalten eine handwerkliche Mischung aus 75 Prozent erstklassiger Blume und 25 Prozent kaltem Wasserblasen-Hash. Hollister hat im April 2020 eine neue HashBone Minis-Linie hinzugefügt. HashBone ist jetzt in 280 Apotheken in ganz Kalifornien erhältlich , eine Steigerung von 40% seit 2019.

Neben dem Rekordumsatzwachstum konzentrierte sich das Unternehmen weiterhin auf die Kernwachstumsbereiche. Verbesserung der bestehenden Produktmargen, Ausweitung der Produktdurchdringung und des Umsatzes im gleichen Geschäft in Kalifornien und Arizona bei gleichzeitiger Diversifizierung und Erweiterung des Markenproduktportfolios. Einige Höhepunkte dieser Bemühungen sind abgeschlossene Vereinbarungen mit Tommy Chongs Cannabis (siehe Pressemitteilung vom 7. Februar 2020 ) und EasyRiders (siehe Pressemitteilung vom 15. Dezember 2020 ) zur Erweiterung der Markensuite des Unternehmens sowie die Einführung des Dreamy Lieferung Direct-to-Consumer - Plattform (siehe Pressemitteilung vom 22. Dezember nd , 2020) in San Francisco und Sacramento sowie laufende Verbesserungen der Lieferkette werden derzeit überprüft, um die betriebliche Effizienz und die Gewinnmargen durch Kontrolle der Inputs und der Fertigung zu verbessern.

Das Unternehmen freut sich darauf, seinen Geschäftsplan und seine Wachstumsziele bis 2021 und danach weiter umzusetzen.
Hollister Biosciences | 0,202 €
Avatar
13.01.21 18:54:36
Leute da ist ganz schön Bewegung drin 😃
Hollister Biosciences | 0,301 $


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Cannabis MSO Hollister Firms Up Deal to Acquire Psychedelics Company AlphaMind