Close-Only Modus umgehen?

eröffnet am 11.05.20 15:36:22 von
neuester Beitrag 11.05.20 17:10:51 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
11.05.20 15:36:22
Sehr geehrte Community,

Schonmal im Voraus: Ich bin ein absoluter Trading-Anfänger, habe auch in diesem Forum keine Erfahrung etc., dementsprechend entschuldige ich mich schon im Voraus für mein Unwissen, eventuelle Regelverstöße etc.

Ich widme diesen Thread der Platform BDSwiss, die ich zum Handeln von USOIL verwende. Dort hätte ich schon einen saftigen Profit herausschlagen können, wenn es den komischen "Close-Only Mode" nicht geben würde. Wenn dieser aktiv ist, kann man nicht investieren, sondern nur Orders schließen. Wann dieser Close-Only Mode aktiv ist, entscheidet alleine der Betreiber der Plattform.

Meine Frage dembezüglich ist: Kann ich diesen Close-Only Mode auf anderen Platformen umgehen, oder ist dieses Verfahren der Handelssperre überall in der Branche so üblich? Ich habe es satt, dass ich nicht kaufen kann, wann ich will, und dadurch in eine Verlustzone gedrängt werde. Ich weiß, Trading ist mit einem Risiko verbunden, aber komischerweise ist das Kaufen nur dann gesperrt, wenn der Ölpreis am Steigen ist.

Ich hoffe, ich stelle mich hier nicht zu dumm an und freue mich auf schnelle und hilfreiche Antworten.

Mfg,
Ein kleiner Trader
Avatar
11.05.20 16:42:14
Nimm mal Kontakt mit dem Support auf. Ich konnte Ihn auch nicht umgehen. Habe dann das Konto schließen lassen und bin zu Plus500 gezogen.
Öl (Brent) | 30,54 $
Avatar
11.05.20 17:10:51
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.634.606 von Doca2805 am 11.05.20 16:42:14Leider ist Plus500 keine Option bei mir, die nehmen keine Prepaid-Telefonnummern für die Authentifizierung an. Megatraurig.
Öl (Brent) | 30,16 $


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben