Tui setzt nach herbem Verlust den Rotstift an - 8000 Jobs betroffen (Seite 2) | Diskussion im Forum

eröffnet am 13.05.20 07:57:30 von
neuester Beitrag 31.08.20 10:50:26 von

TUI
ISIN: DE000TUAG000 | WKN: TUAG00
3,328
22.10.20
Lang & Schwarz
+6,50 %
+0,203 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
27.05.20 20:52:40
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.823.778 von teophila am 27.05.20 20:16:28... und die Konkurrenz lässt federn. ;)

https://www.touristik-aktuell.de/nachrichten/reisevertrieb/n…
TUI | 6,136 €
Avatar
14.08.20 14:51:50
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.764.310 von depulep am 14.08.20 14:44:41Ja, würde er
TUI | 3,591 €
Avatar
31.08.20 10:42:03
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.934.538 von Kampfkater1969 am 31.08.20 10:35:53Das im Umgang mit Corona viele Fehler gemacht werden sollte niemand bestreiten.

Aber die pauschale Aussage - es gibt keine Pandemie - ist eben einfach nur dumm

Es gibt ein großes Land... ca. 4 mal soviel Einwohner wie die BRD , aber rund 20 mal soviel Tote...
woran liegt das nur ? 🧐🙄

Und dort wurden die Infektionen sicher nicht von TUI Reisenden eingeschleppt 😁
TUI | 3,930 €
Avatar
31.08.20 10:44:29
Ach.... Technik 🙄🙄🙄
TUI | 3,934 €
Avatar
31.08.20 10:45:36
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.934.538 von Kampfkater1969 am 31.08.20 10:35:53Das im Umgang mit Corona viele Fehler gemacht wurden und werden bestreitet wohl niemand

Aber die Aussage - es gibt keine Pandemie - ist einfach nur dumm
TUI | 3,934 €
Avatar
31.08.20 10:46:22
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.934.538 von Kampfkater1969 am 31.08.20 10:35:53Ich hasse Technik..... 🙄
TUI | 3,939 €
Avatar
31.08.20 10:50:26
Was habe ich heute verpasst?
TUI | 3,951 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben