checkAd

    Moderna Announces Proposed Public Offering of Shares of Common Stock | Diskussion im Forum

    eröffnet am 20.05.20 01:15:44 von
    neuester Beitrag 31.05.24 20:15:10 von
    Beiträge: 265
    ID: 1.325.035
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 25.336
    Aktive User: 0

    ISIN: US60770K1079 · WKN: A2N9D9 · Symbol: MRNA
    124,70
     
    EUR
    -0,70 %
    -0,88 EUR
    Letzter Kurs 21.06.24 Tradegate

    Meistbewertete Beiträge

    Werte aus der Branche Biotechnologie

    WertpapierKursPerf. %
    6,0000+200,00
    1,5000+48,51
    2,6800+42,55
    160,72+30,14
    2,6900+29,33
    WertpapierKursPerf. %
    4,5100-15,86
    4,0200-16,77
    0,5250-17,32
    8,2400-21,90
    0,7229-26,98

    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

     Durchsuchen
    • 1
    • 27

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 31.05.24 20:15:10
      Beitrag Nr. 265 ()
      heute ist FDA approval gewesen
      warum stürzt die Aktie nochmal über 6% ab ?
      Das war doch eine positive Sache.
      Moderna | 130,70 €
      Avatar
      schrieb am 28.05.24 18:37:59
      Beitrag Nr. 264 ()
      Das ging schnell. Kurs aktuell bei 148/149 USD. Der Put Optionsschein liegt 213% höher.
      Hat sich für mich erledigt.
      Moderna | 138,60 €
      Avatar
      schrieb am 25.05.24 10:29:57
      Beitrag Nr. 263 ()
      meine Prognose zum Kurs
      starker Anstieg seit den schlechten Quartalszahlen, da bis zum Ende des Monats eine positive Antwort der FDA zur Kombi Covid/Grippe erwartet wird.
      Zusätzlicher Auftrieb durch die Nachrichten, dass sich mind. 2 Menschen sich bei Ihren Tieren mit Vogelgrippe angesteckt haben.
      Quelle ist Yahoo Finance
      Aktuell bei 166 USD im überkauften Bereich. Allerdings ist meine Meinung, dass der Kurs bis zur Veröffentlichung weiter steigen wird. Bei positiver
      Nachricht sollte noch ein starker Spike nach oben kommen irgendwo zwischen 187 und 212 USD, dann abwärts bis mind, 160 bis 145 USD.
      Bei einer Verschiebung gehts gleich abwärts, Ich spekuliere auf einen positiven Bescheid und versuche am Spiketag Shorts aufzubauen.

      Moderna | 153,60 €
      Avatar
      schrieb am 29.04.24 15:42:17
      Beitrag Nr. 262 ()
      Moderna | 104,38 €
      Avatar
      schrieb am 26.02.24 14:27:30
      Beitrag Nr. 261 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.345.152 von Artikel14 am 26.02.24 11:28:57"Nachdem in der EU sowieso kaum noch Moderna verkauft wird. Nun USA Schwäche?"

      => Das in der zweiten Jahreshälfte in der EU kaum noch Moderna-Impfstoffe nachgefragt wurden, hat natürlich etwas mit den EU-Lieferverträgen und entsprechend auch mit der Erstattung durch die jeweiligen Krankenkassen- bzw. Krankenversicherungen zu tun.

      Die EU und Biontech hatten ihre Liefervereinbarungen ja Ende Mai 2023 angepaßt (https://investors.biontech.de/de/news-releases/news-release-…) und dadurch konnten bzw. können "wahrscheinlich" die EU Mitgliedsstaaten wesentlich flexibler agieren und mußten keine festen Abnahmeverpflichtungen erfüllen oder konnten sogar bereits gelieferte Dosen zurückgeben.

      Anscheinend wollte Moderna so eine Liefervereinbarung nicht eingehen und dadurch war der Moderna-Impfstoff dann in der zweiten Jahreshälfte 2023 (und wahrscheinlich auch zukünftig ... zumindest solange Moderna der EU keine Liefer- bzw. Anahme- Erleichterungen einräumt) in der EU quasi nicht nachgefragt (siehe Seite 5 der aktuellen Moderna-Präsentation -https://s29.q4cdn.com/435878511/files/doc_earnings/2023/q4/p… ...."Competitor contract prevented us from competing in the EU in 2H"; -).

      Die neuen Liefervereinbarungen mit der EU können dann aber auch zu Abschreibungen führen und dies haben wir bei Pfizer/Biontech ja erfahren (https://investors.biontech.de/de/news-releases/news-release-…) ... alle europäischen / weltweiten Politiker wollen möglichst flexibel bleiben und sich nicht für hohe Abschreibungen auf abgelaufene Impfstoffe verantworten müssen, andererseits aber auch nicht für eine "Nicht-Vorratshaltung der wichtigen Impfstoffe" vor Ihrer Bevölkerung verantworten müssen ... die Liefervereinbarungen sollen also möglichst flexibel für die Abnehmer sein, dies kann bzw. will halt nicht jeder Hersteller
      Moderna | 87,51 €

      Trading Spotlight

      Anzeige
      NuGen Medical Devices
      0,0600EUR +3,45 %
      Umsatzlawine losgetreten – Kursexplosion am Montag?! mehr zur Aktie »
      Avatar
      schrieb am 26.02.24 11:28:57
      Beitrag Nr. 260 ()
      Nachdem in der EU sowieso kaum noch Moderna verkauft wird. Nun USA Schwäche?
      https://www.pharmazeutische-zeitung.de/dav-hat-vorbehalte-ge…
      https://www.tagesschau.de/inland/gesellschaft/biontech-bund-…

      Und nachdem das Europäische Patentamt ein von Moderna gehaltenes Corona-Impfstoffpatent für ungültig erklärt hat.
      https://www.apotheke-adhoc.de/nachrichten/detail/markt/moder…

      Kann es nun sein, dass die aktuellen Meldungen der Impfstoff Dashboard aus den USA bedeuten,
      dass nach einer Stärke in 2023 nun selbst im Heimatmarkt der Marktanteil von Moderna wieder deutlich absinkt?
      Moderna | 87,20 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 23.02.24 10:49:57
      Beitrag Nr. 259 ()
      1) Wenn etwas bei veröffentlichten Zahlen in Klammern steht, dann ist dies immer negativ (statt eines - Minuszeichen, was viele auch als Trennstrich ansehen könnten, wird immer eine Klammer benutzt)!

      2) "deferred revenue" => "Net product sales in the fourth quarter of 2023 include the recognition of $0.6 billion from deferred revenue, related to Gavi, the Vaccine
      Alliance."
      => diese Umsätze sind in Q4-2023 angefallen und stammen aus einer früheren bzw. alten Zusage an Gavi https://de.wikipedia.org/wiki/Gavi,_die_Impfallianz und hier haben die Hersteller der Organisation die Impfstoffe gespendet bzw. zum Herstellungspreis überlassen (dies gab und gibt es bei Biontech auch ... damit können quasi die ärmsten Länder dieser Erde den Impfstoff ihrer Bevölkerung auch zur Verfügung stellen ... der gesonderte Ausweis in der Quartalsmitteilung ist gut)
      Moderna | 91,41 €
      Avatar
      schrieb am 23.02.24 09:53:41
      Beitrag Nr. 258 ()
      Moderna schreibt:
      GAAP diluted EPS of $(12.33)
      müsste das nicht sein:
      GAAP diluted EPS of $(-12.33)

      GAAP net loss of $(4.7) billion at full-year revenues of $6.8 billion?
      Share price up $11.55 on a net income of $0.55 in fourth quarter?
      $600 millions from deferred revenue?

      Moderna berichtet von rund 600 Mio. USD "deferred sales"
      "Deferred sales" sind erhaltene Anzahlungen auf noch nicht erfolgte Lieferungen. Ist das technisch wirklich sauber, diese bereits als Umsatz zu verbuchen? Und noch weniger, sie in den Gewinn rein zu rechnen (mit Kosten für Produkte/ Lieferung, die dann erst in Folgequartalen ausgewiesen werden? - Moderna brauchte offenbar dringend eine Erfolgsmeldung, und hat sich per Trickserei einen Quartalsgewinn auf dem Papier verschafft?
      Moderna | 91,72 €
      Avatar
      schrieb am 22.02.24 14:20:41
      Beitrag Nr. 257 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.305.332 von catocencoris am 19.02.24 13:48:46Ein kleines Detail ist heute irgendwie etwas untergegangen:
      Mitbewerber Moderna meldet für 2023 einen Nettoverlust von (4,7) Milliarden US-Dollar.
      Mein Vorschlag:
      Peergroup! Schauen wir uns das Jahresergebnis des direkten Mitbewerbers BioNTech in Kürze mal im Vergleich an.
      Moderna | 85,97 €
      Avatar
      schrieb am 19.02.24 13:48:46
      Beitrag Nr. 256 ()
      Video mit Union Investment Fondsmanager Dr. Manns zum Vergleich der mRNA-Aktien Moderna, Biontech, Curevac:

      Moderna | 81,01 €
      1 Antwort
      • 1
      • 27
       DurchsuchenBeitrag schreiben


      Investoren beobachten auch:

      WertpapierPerf. %
      +1,60
      -1,04
      +0,92
      -3,22
      0,00
      0,00
      +0,79
      -0,43
      -1,44
      0,00
      Moderna Announces Proposed Public Offering of Shares of Common Stock