Wirecard-Aktie: Klage vom Hedgefonds! Aber lasst uns fair bleiben … | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Wirecard-Aktie: Klage vom Hedgefonds! Aber lasst uns fair bleiben …" vom Autor The Motley Fool

Die Aktie von Wirecard (WKN: 747206) schlägt noch immer hohe Wellen. Seit dem enttäuschenden Bericht der Wirtschaftsprüfer der KPMG erweisen sich die Anteilsscheine als volatil. Von der erhofften Befreiung ist jedenfalls kaum etwas zu erkennen. Das …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Wirecard-Aktie: Klage vom Hedgefonds! Aber lasst uns fair bleiben …
Das Geschäft mit der Angst vor unmittelbaren Verlusten funktioniert solange. bis die zittrigen Hände raus sind, Wer schon heftige Verluste hat, wird nicht mehr verkaufen, Motto "da kommt es jetzt auch nicht mehr drauf an". Die Vergangenheit ist völlig uninteressant, es wurde nichts nachgewiesen und darauf kommt es an. Das ist nur mediale Angstmache der Sensationspresse, die damit den Job der Hedgefonds macht. Der Kurs wird dann steigen, wenn Neue einsteigen und wenn die Altaktionäre ihre Est.kurse verbilligen. Dauert m.E. nicht mehr lange
Wirecard | 83,82 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.748.570 von vfb1893 am 20.05.20 12:08:35der Weg nach oben wird stattfinden.....vielleicht früher als erwartet ? geht den Shorties schon die Luft aus ? ...heute ist der Handel bisher , im Vergleich zu den letzten Tagen fast schon "gering " grade über eine Mio Stücke....

oder kommt da noch was ? ...
Wirecard | 84,07 €
GENAU, LASST UNS FAIR BLEIBEN ! ES GIBT KEINE "KLAGE" EINES HEDGEFONDS, SONDERN LEDIGLICH EINE SELBST ERSTELLTE STRAFANZEIGE BEI DER STA MÜNCHEN.

DESHALB, LASST UNS FAIR BLEIBEN UND DIE ÜBERSCHRIFT VIELLEICHT MAL ÄNDERN !
Wirecard | 84,21 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.748.969 von Frabre am 20.05.20 12:30:03
Zitat von Frabre: der Weg nach oben wird stattfinden.....vielleicht früher als erwartet ? geht den Shorties schon die Luft aus ? ...heute ist der Handel bisher , im Vergleich zu den letzten Tagen fast schon "gering " grade über eine Mio Stücke....

oder kommt da noch was ? ...


Die Shorties verkaufen viel und her - die niedrigeren Umsätze heute bedeuten daher vermutlich, dass sie heute nicht so aktiv sind. Aber so eine Attacke kann trotzdem ganz plötzlich aus dem Nichts kommen. Wenn sich jemand an EINEM Tag "groß" eindeckt/eindecken muss, sieht man das an einem über Stunden stetig steigenden Kurs
Wirecard | 84,24 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.783.268 von night_wax am 24.05.20 10:33:52
Zitat von night_wax: Ich habe mir mal
Den Spaß gemacht ein paar Beiträge zu lesen und ich frage mich allen Ernstes wer so viel Zeit und Energie in diese Forum steckt und nur negatives raus sucht wenn er nicht investiert ist. Kann mir das nicht vorstellen das man das nicht aus Eigennutz macht, denn was hat man davon :) also gibt es sicherlich Gründe warum hier so viele negatives raus suchen und immer wieder hervor heben weil sie ja ein Ziel verfolgen und bestimmt nicht das Ziel vielen Leuten die Augen zu öffnen damit sie kein Geld verlieren.
Denn so menschlich sind die wenigsten die kostenlos ihre Dienste und Zeit so oft zu Verfügung stellen zu dem gleichen Thema :)
Just my thoughts :)


Frustriert, Kursverluste, Selbstbestätigung es doch noch richtig gemacht zu haben?
Wirecard | 83,30 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.810.596 von ThomasUngehebelt am 26.05.20 20:33:03Hallo Thomas.
Gute Überlegung 👍
Nur leider wissen wir nicht, ob es tatsächlich eine Blackbox gibt. Lt KPMG anahm alles seinen Ursprung in Singapur. 2 Kanzleien und EY Audit haben intern ermittelt. Wird explizit von KPMG so beschrieben.

Die Frage ist mehr, was will Braun wissen, was wollte er wissen, oder weiß er Bescheid und schweigt. Immerhin sind die Behörden in Singapur strafrechtlich am ermitteln.
Wirecard | 86,09 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben