Tages-Trading-Chancen am Freitag den 22.05.2020 (Seite 40)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 63.777.229 von GeorgeSorrows am 23.05.20 08:37:34Moin George,

Du ich glaube Warren ist einfach raus.
Verspekuliert diesmal. Glaube nicht dass es so kommt wie er erwartet.

Schon 2008 hat er einige falsche Entscheidungen getroffen.

Also Vorsicht.

Grüße und schönes Woe.
DAX | 11.073,87 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.776.482 von SPECTRE911 am 22.05.20 23:27:50
Zitat von SPECTRE911: Ich habe hier im Forum etwas recherchiert. Da gibt es Robbson, der liegt sehr gut mit seiner Prognose. Bin jetzt mal auch seinen Empfehlungen gefolgt und long gegangen. Da wurde etwas vom Fed Put gesagt, was ist dass überhaubt?[/quote

Lies zunächst mal „Die hohe Kunst des Daytradens“ von Jochen Steffens. Und rechne damit, dass Du kein Geld verdienst, sondern verlierst (Steffens redet von 20-30k, bis Du das Wichtigste begreifst). Kann das bestätigen.
Wenn Du Geld brauchst, lass die Finger davon.
DAX | 11.073,87 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.777.490 von tribun02 am 23.05.20 09:29:16
Zitat von tribun02: ich bin derzeit bei consors aber mit dem Broker gar nicht zufrieden. ich habe jetzt lange gegoogelt und finde libertex ganz gut, vor allem keine spreads. Hat jemand mit dem Broker Erfahrung? Danke


Libertex? 🤣 Ich hatte es mir mal angeschaut.
Naja ist in Zypern. Und die habe keine Spreads meinst du? Die haben aber Gebühren in Prozent. Und der Hebel ist krass dort. Alles etwas chaotisch, mach dir doch da mal ein Demo Konto auf dann siehst es.
DAX | 11.073,87 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.777.265 von bobo1973 am 23.05.20 08:43:51So wird es vielen Firmen ergehen, Schulden, kaum Umsatz. Daher schreit die US Finanzwirtschaft nach Unterstuetzung. Die US Administration wird dem wenn moeglich nackommen, da US eine einzige Zombie Firma ist. Die anderen hochgeblasenen wie Amazon, Apple, etc. kannst man meinetwegen vom Markt nehmen, ich wuerde es ueberhaupt nicht merken. Es hat sich in den vergangenen 50 Jahren soviel unnoetiger Schrott etabliert nur um Wachstum zu erzeugen.
DAX | 11.073,87 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.777.595 von Robsen44 am 23.05.20 09:45:25Seine letzten Deals waren eher weniger gut.
DAX | 11.073,87 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.776.542 von SPECTRE911 am 22.05.20 23:42:28Ich hatte gestern ein wenig simple geantwortet Aber es bleibt dabei sich selbst auszubilden oder sich ausbilden zu lassen, wenn fast keine Kenntnisse vorhanden sind. Chatforen helfen wenig, da du - Glauben - angeboten bekommst und wenig Fundiertes, wie sollte es auch anders sein, denn es wird die Zukunft gehandelt.
Willst du Zocker werden oder strategiesches Trading betreiben ?

Nehme am Forum teil, lies einige Sachen durch in Buechern oder Internet, mach ein Demo Konto oder auch hundert auf und versuche die hier im Chat vorgeschlagenen Ideen nachzutraden. Kostet alles nichts und du gewinnst Erfahrung. Mit Null Ahnung ins Trading und Echtgeld, geht voll in die Hose.

Wenn du unbedingt Geld benoetigst, kaufe beim Schlachter Wuerstchen und verkaufe Hot Dog auf der Strasse; das ist auf jeden Fall sicherer.
DAX | 11.073,87 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.777.412 von Highspeed2806 am 23.05.20 09:10:32GM war auch pleite und die Welt dreht sich immer noch.
DAX | 11.073,87 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.777.910 von luegendetektor_schnueffel am 23.05.20 10:35:53In Amerika gilt Chapter 11. GM hatte immer ueber 150.000 Menschen weltweit beschaeftigt. Auto ist Kernindustrie. Autoverleihung nicht.
DAX | 11.073,87 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.777.940 von divisor am 23.05.20 10:41:55Noch weniger schlimm also.
DAX | 11.073,87 PKT
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben