Tages-Trading-Chancen am Freitag den 29.05.2020 (Seite 48)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 63.850.304 von BigStoxx am 30.05.20 09:50:46Ich sehe die Lufthansa im Mittelfrist bei ca 18 Euro.
Den Tourismus als auch allgemeine Reisetatigkeit wird sich schnell erholen.

Aktuell ist es, das muss man auch so sehen, einfach die perfekte Chance für ein Unternehmen wie LH sich konkurrenzfähig aufzustellen, Prozesse überdenken, Fixkosten reduzieren.

Die LG wird aus dieser Krise stark heraus kommen. Auf langfristig sehe ich Kurse über 50 Euro.
DAX | 11.586,85 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.849.380 von Kurraz am 29.05.20 23:56:25Auch daran wirst du mich messen können, wie an allem der letzten Monate.

Woher ich das weiß? Dazu brauch ich kein Hellseher zu sein, mir reichen EDI-Vorschauzahlem von Kunden aus dem Automobil- und Nutzfahrzeugbereich. 😂
DAX | 11.586,85 PKT
Dauer-Rosarot-Seher sollten mal über den Teich schauen was da abgeht. Bürgerkriegsähnliche Zustände.
Es brodelt im Land, vor dem Weissen Haus eskaliert die Lage.

https://www.blick.ch/news/ausland/tumulte-vor-dem-weissen-ha…
DAX | 11.586,85 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.845.990 von eaglepower am 29.05.20 17:42:14
Zitat von eaglepower:
Zitat von R32: Der 650er und der 694er Short gehen heute mit sattem plus raus. Nächste Woche gehts mit der Guetting Strategie weiter.....;)


Wie lang hälst du die noch? sl liegt bei ?



Eine ernst gemeinte Antwort vom "Besten" hier zu erwarten, ist sicher zu viel verlangt.

Vor Jahren hat er seine Statistik noch (mehr oder weniger) nachvollziehbar im Forum eingestellt. Als es dann aber Punktemäßig immer desaströser wurde, war sie eines Tages verschwunden... Seitdem werden die Aussagen immer nebulöser und konkreten Fragen verweigert er sich mittlerweile völlig 🙄

Schönes WE und Gruß CB. 😎
DAX | 11.586,85 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.849.911 von Nobody82 am 30.05.20 08:09:37Du verwechselst Wachstum mit Verteilungsgerechtigkeit.

Vermutlich hat in deiner Geldbörse kein Boom stattgefunden, wenn man das so liest.

Schau dir mal die Geldbörsen der Vermögenden, Aktionäre und Unternehmen an.

Ich konnte das letzte Jahrzehnt 2 Wohnungen kaufen und 1 Haus bauen (und Gottseidank auch wieder gut verkaufen) dank des stabilen, niedrigen Zinses und hab immer sehr gut verdient als ich noch im Job war.
DAX | 11.586,85 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.850.457 von Highspeed2806 am 30.05.20 10:34:43
Zitat von Highspeed2806: Dauer-Rosarot-Seher sollten mal über den Teich schauen was da abgeht. Bürgerkriegsähnliche Zustände.
Es brodelt im Land, vor dem Weissen Haus eskaliert die Lage.

https://www.blick.ch/news/ausland/tumulte-vor-dem-weissen-ha…


Tja, ist schon erstaunlich, wie die Börsen all diese Dinge derzeit (noch!) ausblenden.
Nach Trumps gestriger Pressekonferenz wurde an den Börsen ja schon wieder gefeiert.
Letztendlich ist es aber nur eine Frage der Zeit, bis die aktuelle Blase platzt und die Börsen von der Realwirtschaft eingeholt werden. Kann eigentlich nicht mehr lange dauern. :rolleyes:
DAX | 11.586,85 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.850.427 von Robsen44 am 30.05.20 10:14:26
Zitat von Robsen44: Ich sehe die Lufthansa im Mittelfrist bei ca 18 Euro.
Den Tourismus als auch allgemeine Reisetatigkeit wird sich schnell erholen.

Aktuell ist es, das muss man auch so sehen, einfach die perfekte Chance für ein Unternehmen wie LH sich konkurrenzfähig aufzustellen, Prozesse überdenken, Fixkosten reduzieren.

Die LG wird aus dieser Krise stark heraus kommen. Auf langfristig sehe ich Kurse über 50 Euro.


So sehe ich das auch, auch wenn die 50.... naja🙄

Ich gebe folgendes Beispiel:
Meine Nachbarin arbeitet für ein Reisebüro... jaaaa.... machen teilweise Kurzarbeit, aber die könnten momentan mehr Flüge nach Mallorca verkaufen als noch da sind.... warte mal ab wie die Fliegen auf totes Fleisch werden die Touristen ab Mitte july über Mallorca herfallen!
Und dann geht es schnell bergauf....
DAX | 11.586,85 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.850.427 von Robsen44 am 30.05.20 10:14:26
Zitat von Robsen44: Ich sehe die Lufthansa im Mittelfrist bei ca 18 Euro.
Den Tourismus als auch allgemeine Reisetatigkeit wird sich schnell erholen.

Aktuell ist es, das muss man auch so sehen, einfach die perfekte Chance für ein Unternehmen wie LH sich konkurrenzfähig aufzustellen, Prozesse überdenken, Fixkosten reduzieren.

Die LG wird aus dieser Krise stark heraus kommen. Auf langfristig sehe ich Kurse über 50 Euro.


Warum nicht gleich 100 Euro?
Der Tourismus wird sich definitiv nicht schnell erholen, Prognosen sehen eine Erholung erst ab 2023, das halte ich für pessimistisch, aber von einer schnellen Erholung sprechen selbst die größten Optimisten nicht.
Und ob Lufthansa dann alle Mitbewerber an die Wand spielt, um dein Kursziel auch nur annähernd zu rechtfertigen?
DAX | 11.586,85 PKT
Donald hat in seiner Rede gestern alle Verbindungen mit China gekappt. Die Amis haben wieder einen Praesidenten.
China haelt nicht sein Wort in Bezug auf den Trade - Deal.
China hat die Welt mit Corona verseucht.
China ueberzieht Hong Kong mit dem Kommunismus.


FED Chef Jerome Powell with Allan Binder in a Q/A situation.

https://youtu.be/EaFQ78-LEKY
DAX | 11.586,85 PKT
dachte es ist alles im Butter, so wir der Dow gestern nach der Rede abging...
DAX | 11.586,85 PKT
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben