Lufthansa: Lufthansa-Vorstand will Rettungspaket jetzt annehmen | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Lufthansa: Lufthansa-Vorstand will Rettungspaket jetzt annehmen" vom Autor Redaktion dts

Der Lufthansa-Vorstand hat beschlossen, das Rettungspaket unter den zuletzt mit der EU-Kommission ausgehandelten Konditionen zu akzeptieren. Der Umfang der erforderlichen Zusagen sei im Vergleich zu ersten …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Lufthansa: Lufthansa-Vorstand will Rettungspaket jetzt annehmen
Mit gesundem Menschenverstand ist dieses 709 Leute starke Pseudoparlament nicht mehr zu erfassen!Geht's noch devoter,der EU-Kommission gegenüber?Ein asoziales,wo immer es geht löhnedrückendes ,dem Raubtierkapitalismus verpflichtetes Unternehmen wie Ryanair,soll also die Slots einstreichen.Ich bin kein LH -Angestellter,habe sogar z.Zt.einigen Ärger mit der LH wg.Rückzahlung/kostenloser Umbuchung gecancelter Flüge.Wann merkt die Mehrheit in unserem Land eigentlich,dass Sie nach Brüssel horrende Geldmengen zu bringen hat und ansonsten keinerlei Ansprüche stellen soll.Die "Solidarität" der EUropäer erreicht euch dann,nach dem Karoshi!Wer kämpft kann verlieren.Wer nicht kämpft,devot den unschuldig in Not geratenen Nachbarstaaten die Stiefel leckt,hat schon verloren!Die €uro-EU hat mit diesem Verhalten keine Überlebenschance.
Unnerfrannge

Weißst Du, wie man einen Euro am leichtestens halbiert?

Die Antwort:

Man schickt einen Euro nach Brüssel und bekommt einen halben zurück.
Und die ganz Dummen in Deutschland meinen, Brüssel hätte ihnen damit etwas geschenkt.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben