Tages-Trading-Chancen am Freitag den 05.06.2020



Begriffe und/oder Benutzer

 



Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Freitag, 05.06.2020

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
01:01GroßbritannienGBRGfk Verbrauchervertrauen-36-40-34
01:30JapanJPNGesamte Haushaltsausgaben (Jahr)-11,1%-15,4%-6%
01:50JapanJPNJP Devisenreserven1,378 Bil.$-1,368 Bil.$
07:00JapanJPNFührender Wirtschaftsindex76,280,584,7
07:00JapanJPNIndex der gesamtwirtschaftlichen Aktivität81,590,390,2
08:00DeutschlandDEUWerkaufträge s.a. (Monat)-25,8%-19,7%-15,6%
08:00DeutschlandDEUWerksaufträge n.s.a. (Jahr)-36,6%-7,4%-16%
09:00SpanienESPIndustrieproduktion s.a. ( Jahr )-33,6%--12,2%
09:00ÖsterreichAUTGroßhandelspreise n.s.a (Monat)-0,7%--1,7%
09:00SlowakeiSVKBruttoinlandsprodukt Schlussquartal ( Jahr )-3,7%-2%
09:00ÖsterreichAUTGroßhandelspreis n.s.a (Jahr)-7,9%--6,9%
10:00ItalienITAEinzelhandelsumsätze s.a. ( Monat )-10,5%--20,5%
10:00ItalienITAEinzelhandelsumsätze n.s.a ( Jahr )-26,3%--18,4%
11:00GriechenlandGRCIndustrieproduktion (Jahr)-9,9%-0,6%
12:00IrlandIRLBruttoinlandsprodukt (Jahr)4,6%-6,2%
12:00IrlandIRLBruttoinlandsprodukt (Quartal)1,2%-1,8%
14:30USAUSAArbeitslosenquote13,3%19,8%14,7%
14:30USAUSADurchschnittliche Stundenlöhne (Monat)-1%1%4,7%
14:30KanadaCANDurchschnittliche Stundenlöhne (Jahr)9,96%-10,5%
14:30USAUSADurchschnittliche Stundenlöhne (Jahr)6,7%8,5%7,9%
14:30USAUSAU6 Unterbeschäftigungsquote21,2%-22,8%
14:30KanadaCANArbeitslosenquote13,7%15%13%
14:30KanadaCANBeschäftigungsquote61,4%-59,8%
14:30USAUSAErwerbsbeteiligungsquote60,8%-60,2%
14:30USAUSABeschäftigung außerhalb der Landwirtschaft2,509 Mio.-8 Mio.-20,5 Mio.
14:30USAUSADurchschnittliche wöchentliche Arbeitsstunden34,734,334,2
14:30KanadaCANNettoveränderung der Beschäftigung289,6 Tsd.-500 Tsd.-1,9938 Mio.
16:00KanadaCANIvey Einkaufsmanagerindex42,1-23,6
16:00KanadaCANIvey PMI s.a39,1-22,8
21:00USAUSAVerbraucherkredit-68,8 Mrd.$--12,1 Mrd.$
21:30Euro ZoneEURCFTC EUR NC Netto-Positionen81,2 Tsd.€-75,2 Tsd.€
21:30USAUSACFTC Gold NC Netto-Positionen219 Tsd.$-237,9 Tsd.$
21:30USAUSACFTC S&P 500 NC Netto-Positionen-225,8 Tsd.$--276,7 Tsd.$
21:30GroßbritannienGBRCFTC GBP NC Netto-Positionen-36 Tsd.£--22,3 Tsd.£
21:30JapanJPNCFTC JPY NC Netto-Positionen32,6 Tsd.¥-34,6 Tsd.¥
21:30USAUSACFTC Öl NC Netto-Positionen568,3 Tsd.-542,6 Tsd.


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Daxacan-Tagessignal für Freitag, den 5. Juni 2020
Das Daxacan-Tagessignal für den Intraday-Handel:
---
Die Order für den 5. Juni 2020:
BUY Stopp @ 12.594
---
Wie dieses Signal zu lesen ist, lässt sich hier nachlesen:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1294452-1-10/tae…
Dort werden auch die Ergebnisse der Vergangenheit (seit 2007!) veröffentlicht...
---
---
Unser zweites Signal, die Daxacan-SWING-Systematik fürs Positions-Trading, wechselte am 08.01.2020 zur Eröffnung auf die Käuferseite:
---
Diese Position wurde am 26.02.2020 ausgestoppt
= Glatt bei 12.682
---
Geschlossene Positionen:
08.01.2020 - 26.02.2020: Long bei 13.141 und glatt bei 12.682 = -459 Punkte
10.12.2019 - 08.01.2020: Short bei 13.065 und glatt bei 13.141 = -76 Punkte
30.08.2019 - 10.12.2019: Long bei 11.850 und glatt bei 13.065 = + 1.215 Punkte
01.08.2019 - 30.08.2019: Short bei 12.149 und glatt bei 11.850 = + 299 Punkte
24.07.2019 - 01.08.2019: Long bei 12.523 und glatt bei 12.149 = -374 Punkte
15.07.2019 - 24.07.2019: Short bei 12.347 und glatt bei 12.523 = -164 Punkte
09.01.2019 - 15.07.2019: Long bei 10.885 und glatt bei 12.347 = + 1.462 Punkte
19.10.2018 - 09.01.2019: Short bei 11.579 und glatt bei 10.885 = + 694 Punkte
---l
Alles ohne Obligo! Keine Anlageberatung! Keine Haftung!! Just4fun!!!
DAX | 12.414,00 PKT
NFP-Tag, Vollmond
Relevante Statistiken:
1. Freitag ist NFP-Tag:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-471-480/#…
2. Freitag ist Vollmond:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-851-860/#…
3. Donnerstag war EZB-Tag:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-431-440/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-871-880/#…
Auswirkungen eines Notenbank Zinsentscheids – Bedeutung für die Börsen
https://www.trading-treff.de/wissen/notenbank-zinsentscheid-…
4. DAX und DOW um Monatswechsel Juni:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-471-480/#…
Update zum "Turn of the Month" beim DAX:
https://www.trading-treff.de/wissen/trading-setup-turn-of-th…
5. DAX und DOW für Monatstrader (Mai->Juni):
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-471-480/#…
6. Typischer Monatsverlauf im Juni von DAX und DOW:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-471-480/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-471-480/#…

DAX Pivots
R3 12782,19
R2 12670,21
R1 12550,39
PP 12438,41
S1 12318,59
S2 12206,61
S3 12086,79

FDAX Pivots
R3 12782,83
R2 12673,67
R1 12543,83
PP 12434,67
S1 12304,83
S2 12195,67
S3 12065,83

CFD-DAX Pivots (8:00-22:00)
R3 12773,30
R2 12665,20
R1 12540,10
PP 12432,00
S1 12306,90
S2 12198,80
S3 12073,70

DAX Wochen Pivots
R3 12588,97
R2 12201,06
R1 11893,95
PP 11506,04
S1 11198,93
S2 10811,02
S3 10503,91

FDAX Wochen Pivots
R3 12701,00
R2 12268,00
R1 11977,00
PP 11544,00
S1 11253,00
S2 10820,00
S3 10529,00

DAX-Gaps
19.02.2020 13789,00
21.02.2020 13579,33
10.02.2020 13494,03
26.02.2020 12774,88
02.06.2020 12021,28
05.03.2020 11944,72
28.05.2020 11781,13
29.05.2020 11586,85
26.05.2020 11504,65
15.08.2019 11412,67
25.05.2020 11391,28
22.05.2020 11073,87
15.05.2020 10465,17
14.05.2020 10337,02
06.04.2020 10075,17
03.04.2020 9525,77
23.03.2020 8741,15
19.06.2013 8197,08
10.07.2013 8066,48
08.07.2013 7968,54
05.07.2013 7806,00
24.06.2013 7692,45
30.11.2012 7405,50
28.11.2012 7343,41
21.11.2012 7184,71
16.11.2012 6950,53

FDAX-Gaps
20.02.2020 13713,00
21.02.2020 13559,00
02.06.2020 12077,50
15.05.2020 10509,00
03.04.2020 9503,00
23.03.2020 8782,00
21.11.2012 7192,00

Petition - Initiative: Rücknahme der steuerlichen Benachteiligungen privater Anleger
https://www.openpetition.de/petition/online/initiative-rueck…
DAX | 12.414,00 PKT
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Freitag, den 05.06.2020
Video:


Hat unser Dax sein Pulver schon verschossen, oder holt der nur gerade neue Magazine um uns neue Salven in die Luft zu schießen?!

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 12640, 12560, 12330, 12110, 12009, 11750, 11600, 11356, 11200, 10922, 10730, 10550, 10325, 10175, 9920, 9350, 8800, 8000, 7500
Chartlage: positiv
Tendenz: aufwärts
Grundstimmung: Es bahnen sich Umkehrsignale an. Bestätigen die sich zum Freitag könnte was gehen. Oben aber bitte noch nicht abschreiben!! Zu langsam gefallen heute.


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Unser Dax hatte bei 12480 / 12500 einen wichtigen Zwischenbereich erreicht. Denkbar waren zum Donnerstag durchaus, dass er deutlicher um 12480 / 12500 mal ausschlägt und durchaus auch mal prachtvollere rote Kerzen gestellt bekommt. Oben waren 12640 und 12700 ganz interessant dafür, unten dann die 12400 / 12370 sowie 12325 / 12270. Umkehrmuster sollte man dabei aber zwingend abwarten für den Fall der Fälle, dass er noch einen Trendtag hinterher schiebt. Soweit das Fazit vom Vortag. Die 12480 / 12500 wurde gleich mehrfach penetriert, die 12370 sehr sauber hochgetrieben und die 12325 dann ebenso.

Damit haben wir mal einen Tag mit wieder etwas mehr Bewegung nach unten hinter uns. So rückblickend lässt sich jedoch sagen, dass er nicht so richtig in Fahrt gekommen ist. zu oft kamen da wieder Käufer rein, die auf dem hohen Niveau einfach wieder in die Verkaufswellen reinschossen. Vom Chartbild ähnelt dieses Geschiebe damit schon sehr dem Ende letzter Woche, sowie dem Ende vorletzter Woche. In beiden Fällen so ein seitwärts/abwärts-Geschiebe, fast flaggenförmig. Danach Aufwärtsgap und weiter im Trend.

Sollte unser Dax also hier in sein Muster der letzten Wochen zurückfallen und sich erneut dynamisch nach oben rauslösen, wären oberhalb von 12480 / 12500 dann erneut 12560, dann 12640 und schlussendlich auch 12800 bis 12885 erreichbar. Unterhalb müsste er mal einen Stundenschluss unter die 12370 setzen um dann 12325 zu erreichen. Fällt auch die würden sich Chancen auf 12270 / 12165 eröffnen. Zu beachten gilt dennoch, das Rücksetzer im Dax zuletzt immer wieder recht zügig ausgekontert wurden.

Fazit: Unser Dax hat mal erste Schritte rückwärts gelaufen ist dabei aber nicht wirklich vom Fleck gekommen. Damit könnte sich wie zum Ende der letzten beiden Wochen schon wieder ein dynamisches Auflösen oberseitig anbahnen. Sollte das kommen und unser Dax dynamisch über 12480 / 12500 hinwegsteigen, kann er dann 12560, 12640 und gar 12800 bis 12885 erreichen. Legt er sich per Stundenschluss unter 12370 wären nochmal 12325 denkbar. Halten die dann nicht, wären 12270 und 12165 unterseitig dann interessante Anlaufpunkte. Alles zwischen 12370 und 12500 muss im Zweifel erstmal als Seitwärtsrange gesehen und getradet werden.

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor (Martin Neick von money-monkeys.com) erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.
DAX | 12.434,00 PKT
Alles planmäßig eigentlich. Auch das zarte Kerzchen 05.06.

DAX | 12.430,00 PKT
Long Tipps wären Exxon, Goldman und Ford - ich bin in allen 3 schon länger drin.
DAX | 12.430,00 PKT
Irgendwie kaum zu fassen, IG Taxe bereits wieder bei 12.550... wer gestern also nicht eingelongt hat, guckt wieder nur hinterher? 😮

GuMo@all und einen angenehmen Handelstag, CB. 😎
DAX | 12.430,00 PKT
DAX am Morgen 05.06.2020
Der EZB-Tag hatte eine Menge Vola für uns parat, doch am Ende keinen starken Trend:



Trotz des leichten Minus am Handelsende ist der mittelfristige Trend bestätigt worden:



Hier würde ich mein Handeln für den Freitag ausrichten:



Kurzfristiger ist auf der Oberseite also die 12.550 als Widerstand und die 12.380 / 12.340 auf der Unterseite die Begrenzung der Handelsrange. In der Vorbörse sind wir hier bereits wieder im Inbegriff, weiter nach oben zu laufen:



14.30 Uhr ist dann Hochspannung vor dem US-Arbeitsmarktbericht. Komm gut durch den letzten Handelstag der Woche.

Freue mich auf die weiteren Meinungen nun,
für das Trading und die Kennzeichnung noch zwei Links an der Stelle:
1) Charts und Trading CFD über JFD
2) Trading an der Börse direkt mit Zertifikaten und Optionsscheinen via Smartbroker

Viel Erfolg wünscht Bernecker1977
DAX | 12.554,50 PKT
Nehmen sie nun endlich die 12500 vom Tisch oder nicht ... Die Nachteulen haben mal wieder gearbeitet um die Kurse wieder flott zu machen ...
DAX | 12.553,00 PKT
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben