checkAd

Diskussion zu Clean Power Capital (Seite 19)

eröffnet am 05.06.20 10:32:12 von
neuester Beitrag 17.04.21 19:14:54 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
26.11.20 18:49:12
Beitrag Nr. 181 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.856.258 von wallstone am 26.11.20 18:44:57
7 %
und 7 % Prozent der Shares :D die dann günstig verkauft werden
Clean Power Capital | 1,260 €
Avatar
26.11.20 18:50:42
Beitrag Nr. 182 ()
Das sieht aber übel aus.... Clean Power dürfte wohl schnell wieder auf 30 Cent fallen wo Die Anfang des Monats waren.... Wenn der Handel wieder beginnt sollte man schleunigst schauen dass man noch was bekommt.. 500.000 Euro für Promotion in Germany das ist wohl der absolute Knaller..

This newsletter was published pursuant to the consulting agreement, initially disclosed on October 28, 2020, between the Company and First Marketing GmbH (“FMG”), an investor relations and marketing firm based in Heidelberg, Germany, to provide marketing services focused on the European markets. FMG is arm’s-length to the Company, however the principals of FMG have purchased shares of the Company in the last two private placements representing approximately 7% of the issued and outstanding shares of MOVE. Under the agreement, the Company agreed to pay to FMG up to 500,000 euros over a 6-month period to develop required content and artwork and to launch its market awareness programs in the European Union. The Company is in the process of reviewing the terms of the agreement with FMG going forward.
Clean Power Capital | 1,260 €
1 Antwort
Avatar
26.11.20 18:55:54
Beitrag Nr. 183 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.856.342 von wallstone am 26.11.20 18:50:42SchwachsinnSpinner geh[/red]

Clean Power Capital äußert sich zu von IIROC verhängte Aussetzung des Handels

VANCOUVER, British Columbia, 26. November 2020 - Clean Power Capital Corp. (CSE: MOVE) (FWB: 2K6) (OTC: MOTNF) ("Clean Power" oder das "Unternehmen" oder "MOVE"). Das Unternehmen veröffentlicht diese Pressemitteilung, um den Aktienstopp an der Frankfurter Wertpapierbörse und den vom IIROC verhängten Handelsstopp, beides am 24. November 2020, zu kommentieren. Das Unternehmen möchte bestimmte Aussagen in einem in Deutschland veröffentlichten bezahlten Werbe-Newsletter ("Newsletter") über die Investition des Unternehmens in PowerTap Hydrogen Fueling Corp. ("PowerTap") klarstellen. Dieser Newsletter wurde im Rahmen eines am 28. Oktober 2020 bekannt gegebenen Beratungsvertrags zwischen dem Unternehmen und der First Marketing GmbH ("FMG"), einem Investor Relations- und Marketingunternehmen mit Sitz in Heidelberg, veröffentlicht, um Marketingdienstleistungen für die europäischen Märkte bereitzustellen. FMG ist unabhängig vom Unternehmen, die Geschäftsleiter der FMG haben jedoch in den letzten beiden Privatplatzierungen Aktien des Unternehmens gekauft, was ungefähr 7 % der ausgegebenen und ausstehenden Aktien von MOVE entspricht. Im Rahmen der Vereinbarung erklärte sich das Unternehmen bereit, über einen Zeitraum von 6 Monaten bis zu 500.000 Euro an FMG zur Entwicklung der erforderlichen Inhalte und Grafiken und für den Start ihres Programms zur Steigerung der Marktchancen der Europäischen Union zu zahlen. Das Unternehmen überprüft derzeit die Bedingungen der Vereinbarung mit FMG.

Es ist die Vorgehensweise des Unternehmens, alle über das Unternehmen und seine Investitionen verbreiteten Informationen gründlich zu überprüfen. Dem Unternehmen ist bekannt, dass ein kürzlich veröffentlichter Artikel über die Investition des Unternehmens in PowerTap und die PowerTap-Technologie möglicherweise nicht genügend Erläuterungen enthält, damit ein Leser den gesamten Kontext des Artikels verstehen kann, und dass er möglicherweise übermäßig werblich interpretiert wurde. In diesem Zusammenhang möchte das Unternehmen bestimmte Aussagen in diesem Artikel beschreiben.

In dem Artikel heißt es, dass die PowerTap-Technologie den umweltfreundlichsten und billigsten Wasserstoff produzieren kann. Die PowerTap-Technologie umfasst modulare Einheiten zur Erzeugung von Wasserstoff mittels Dampfmethanreformierung (SMR) vor Ort und dessen Abgabe, die im Vergleich zu anderen Technologien, die eine erhebliche Menge Strom zur Erzeugung von Wasserstoff wie z. B. durch Elektrolyse benötigen, das Potenzial für eine umweltfreundliche und saubere Wasserstoff-Technologie besitzt. Sie besitzt auch das Potenzial, im Vergleich zu außerhalb des Standorts hergestelltem Wasserstoff kostengünstiger zu sein.

In dem Artikel wurde auch darauf hingewiesen, dass eine installierte PowerTap-Wasserstofftankstelle ungefähr 4 Millionen US-Dollar pro Station kostet. Durch den Handel mit Emissionszertifikaten können jährliche Einnahmen in Höhe von ca. 2 Mio. USD/Tankstelle erzielt werden, auch ohne Einnahmen aus dem Verkauf von Wasserstoff. Das Unternehmen möchte klarstellen, dass die im Artikel angegebenen 2 Mio. USD pro Tankstelle, tatsächlich die pro Jahr geschätzten Emissionsgutschriften sind, die aus dem Low Carbon Fuel Standard Infrastructure Credit Program (Standardinfrastrukturprogramm für Treibstoff mit niedrigem Kohlenstoffgehalt) des US-Bundesstaates Kalifornien stammen (https://ww2.arb.ca.gov/resources/documents/lcfs-zev-infrastr…

In dem Artikel wurde ferner darauf hingewiesen, dass eine von PowerTap projizierte anfängliche Erweiterung auf 1.000 Tankstellen eine einmalige Zahlung von 2 Milliarden USD bedeuten könnte. Diese Schätzung basiert darauf, dass jede einzelne der erwarteten 1.000 Tankstellen die Kapazität zur Produktion von 2.000 kg Wasserstoff pro Tag besitzt und Einnahmen aus Emissionsgutschriften (California Hydrogen Infrastructure Credits) in Höhe von potenziell 2 Mio. USD pro Jahr und Tankstelle generiert.

Das Unternehmen stellt jedoch fest, dass PowerTap keine anfängliche Erweiterung um 1.000 Tankstellen im US-Bundesstaat Kalifornien erwartet. PowerTap geht davon aus, dass die Installation ihres Tankstellennetzes in Kalifornien tatsächlich aus bis zu 500 Tankstellen bestehen wird, die sich an vorhandenen Tankstellen und Lkw-Raststätten befinden werden, wie bereits in den Pressemitteilungen des Unternehmens vom 2. November 2020 und 23. November 2020 erwähnt. Alles GUT Kaufen
Clean Power Capital | 1,260 €
Avatar
26.11.20 18:58:14
Beitrag Nr. 184 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.856.258 von wallstone am 26.11.20 18:44:57Marketing und Werbung gehören nun mal zu einem Unternehmen dazu *
wie war das nochmals mit unserer Dame, ehemalige Verteidigungs- Ministerin und ihren Beratern ?

ich war mal für ein Unternehmen tätig, dort wurde für eine A 4 Printwerbung 80.000,-€ bezahlt *
dort wurden Werbekosten Einnahmen verbucht, welche in keinem Vergleich zum Produkt standen *
denke hier bei W : O wird es nicht anders sein ?
Werbung und Marketing ist heutzutage ein Milliarden Markt ***
auf deine 30 Cent würde ich mich sehr freuen ...🤣
Clean Power Capital | 1,260 €
Avatar
26.11.20 18:58:49
Beitrag Nr. 185 ()
Auch Geil vor paar Wochen hiess die Bude noch Organic Flower , da gerade eine PP zu 0,25 gemacht.. da kommen dann mal 5 Mio Stücke bald auf den Markt..

Zudem ist noch alles verbandelt mit sowcannabis... jeden falls wird das in der Firmenemail angegeben..

stinkt ja wohl bis zum Himmel nach Pump & Dump


ON BEHALF OF THE ORGANIC FLOWER INVESTMENTS GROUP INC. BOARD OF DIRECTORS
“Joel Dumaresq”
Joel Dumaresq
Chief Executive Officer
+1 (604) 687-2038
info@sowcannabis.ca
Clean Power Capital | 1,260 €
Avatar
26.11.20 18:59:48
Beitrag Nr. 186 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.856.258 von wallstone am 26.11.20 18:44:57Hast du versäumt zu kaufen?
Den anderen etwas zu Raten, ist echt cool.

Was ist daran verwerflich wenn ein Unternehmen den Markt entwickeln möchte und für ihr Produkt Werbung macht.
Ziel der Börse ist Kapital von Anlegern zu beschaffen um die Firma zu entwickeln.
Das die Werbung hier alles etwas zu optimistisch darstellt ist meiner Meinung nach legitim.
Die Prognosen könnte aber auch zu pessimistisch sein.
Clean Power Capital | 1,260 €
2 Antworten
Avatar
26.11.20 19:11:07
Beitrag Nr. 187 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.856.420 von wallstone am 26.11.20 18:58:49
Zitat von wallstone: Auch Geil vor paar Wochen hiess die Bude noch Organic Flower , da gerade eine PP zu 0,25 gemacht.. da kommen dann mal 5 Mio Stücke bald auf den Markt..

Zudem ist noch alles verbandelt mit sowcannabis... jeden falls wird das in der Firmenemail angegeben..

stinkt ja wohl bis zum Himmel nach Pump & Dump


ON BEHALF OF THE ORGANIC FLOWER INVESTMENTS GROUP INC. BOARD OF DIRECTORS
“Joel Dumaresq”
Joel Dumaresq
Chief Executive Officer
+1 (604) 687-2038
info@sowcannabis.ca


Dir steht es frei das Forum zu verlassen.
Ich denke die anderen wären nicht abgeneigt davon, wenn nur negatives von dir kommt!
Clean Power Capital | 1,260 €
1 Antwort
Avatar
26.11.20 19:13:09
Beitrag Nr. 188 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.856.435 von ShdZ am 26.11.20 18:59:48na ja sind halt nicht alle leute so blöde hier im Board... jeden falls ist doch leicht ersichtlich dass es um eine Abzocke handelt... 222 Mio. Aktien sind da .. Bewertung nun bei 0,4 Mrd. Dollar.
Das sieht doch ein blinder mit einem Krückstock dass da was faul ist..


Clean Power Capital | 1,260 €
1 Antwort
Avatar
26.11.20 19:14:01
Beitrag Nr. 189 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.828.217 von YourFavouriteShortie am 24.11.20 18:55:46
Zitat von YourFavouriteShortie: Klar ist es ne Luftnummer oder glaubt ihr mit $5-6mln cash auf der Bilanz ist eine $450mln Marktkapitalisierung gerechtfertigt?

Die hatten mal EIN Investment, und das war Agraflora. Was bei rauskam ist ja kein Geheimnis.
Ihre "Tochterunternehmen" sind 1-3 Monate alt und haben noch nicht mal eine kanadische business number (benötigt für Steuern/Abgaben). Aber ja klar, bilden das "größte Wasserstoffnetzwerk Nordamerikas", haha.

Noch Anfang des Monats hießen so noch ganz anders, aber da das mit ihrem (einen) Cannabis Investment nicht aufging, musste ein neuer Hype-Name her ;)


Anyway, wünsche allen viel Spaß beim zocken in diesem Wert. Schönen Abend!



So, nun habt ihr die News wie ich euch es vor paar Tagen gesagt habe. It's a Luftnummer. Abverkaufen und das nächste mal weniger auf Werbung und "tolle" Website achten, sondern auch mal Bilanzen, Namechanges, Splits und wann/durch wen/und zu welchem Kurs Kapitalerhöhungen durchgeführt wurden achten! Ohne Leergeld kommt man nicht weiter, und hoffe natürlich, dass "jeder" glimpflich rauskommt.

Einen schönen Abend euch allen!!
Clean Power Capital | 1,260 €
Avatar
26.11.20 19:19:11
Beitrag Nr. 190 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.856.573 von ChrisD82 am 26.11.20 19:11:07
Zitat von ChrisD82:
Zitat von wallstone: Auch Geil vor paar Wochen hiess die Bude noch Organic Flower , da gerade eine PP zu 0,25 gemacht.. da kommen dann mal 5 Mio Stücke bald auf den Markt..

Zudem ist noch alles verbandelt mit sowcannabis... jeden falls wird das in der Firmenemail angegeben..

stinkt ja wohl bis zum Himmel nach Pump & Dump


ON BEHALF OF THE ORGANIC FLOWER INVESTMENTS GROUP INC. BOARD OF DIRECTORS
“Joel Dumaresq”
Joel Dumaresq
Chief Executive Officer
+1 (604) 687-2038
info@sowcannabis.ca


Dir steht es frei das Forum zu verlassen.
Ich denke die anderen wären nicht abgeneigt davon, wenn nur negatives von dir kommt!



Findest du das nicht etwas frech anderen gegenüber?! Er hat Fakten geschrieben. Daran gibt es absolut NICHTS zu kritisieren. Wenn das eben negative Fakten sind, solltest du eher das Unternehmen angehen als Leute, die das hier mal anderen (Unwissenden) freundlicherweise mitteilen.
Clean Power Capital | 1,260 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Diskussion zu Clean Power Capital