ROUNDUP 4: Bund steigt bei Corona-Impfstoff-Entwickler Curevac ein | Diskussion im Forum

eröffnet am 15.06.20 23:50:41 von
neuester Beitrag 16.06.20 15:34:19 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
15.06.20 23:50:41
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "ROUNDUP 4: Bund steigt bei Corona-Impfstoff-Entwickler Curevac ein" vom Autor dpa-AFX

Im globalen Rennen um einen Corona-Impfstoff steigt der Bund beim deutschen Biotech-Anbieter Curevac ein und will ihn so auch gegen eine mögliche Übernahme aus dem Ausland absichern. Wie Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) am Montag …

Lesen Sie den ganzen Artikel: ROUNDUP 4: Bund steigt bei Corona-Impfstoff-Entwickler Curevac ein
Avatar
15.06.20 23:50:41
300 Millionen Euro Steuergelder für diese Blindgänger? Ich bin fassungslos. Die Verbrennen seit Jahren Unsummen Kohle ohne jemals etwas Greifbares hervorgebracht zu haben. Curevac war schon immer Meister der Ankündigungen und im Belabern von superpotenten Geldgebern wie Dietmar Hopp und Bill Gates. Jetzt schmeisst Altmeier auch noch unsere Steuerkohle hinterher...
AstraZeneca | 95,11 €
Avatar
16.06.20 10:32:31
AstraZeneca | 94,94 €
1 Antwort
Avatar
16.06.20 15:01:10
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.030.341 von Wallstraat am 16.06.20 10:32:31und was würde das genau bedeuten
AstraZeneca | 96,46 €
Avatar
16.06.20 15:34:19
Analog Grippeimpfung jedes Jahr ne neue Impfung?

Gut, solange Staaten die Impfung nicht verpflichten (Einreisebestimmung) kanns egal sein.
AstraZeneca | 96,35 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

ROUNDUP 4: Bund steigt bei Corona-Impfstoff-Entwickler Curevac ein