Rechtliche Schritte gegen Wirecard / AR / EY ? (Seite 95)

eröffnet am 24.06.20 20:52:12 von
neuester Beitrag 26.11.20 12:49:50 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
09.09.20 10:26:23
Beitrag Nr. 941 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.027.820 von Convenientia am 09.09.20 09:21:16
Zitat von Convenientia: Hallo,

wenn jemand von der SdK das Musterformular zur Forderungsanmeldung sowie die Ausfüllhilfe zur Hand hat bitte als PM schicken.

Vielen Dank


...mir bitte auch!

Wichtigst (!) soll lt. Tilp ja die Begründung sein.

Danke schön!


🐘💙🐜
Wirecard | 0,904 €
1 Antwort
Avatar
10.09.20 13:19:07
Beitrag Nr. 942 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.028.813 von Pebotodi am 09.09.20 10:26:23
Zitat von Pebotodi:
Zitat von Convenientia: Hallo,

wenn jemand von der SdK das Musterformular zur Forderungsanmeldung sowie die Ausfüllhilfe zur Hand hat bitte als PM schicken.

Vielen Dank


...mir bitte auch!

Wichtigst (!) soll lt. Tilp ja die Begründung sein.

Danke schön!


🐘💙🐜


Ein kleiner Tipp:
Der SdK-Mitgliedsbeitrag für Einzelpersonen beträgt 85,- Euro (inkl. MwSt.) im Kalenderjahr. Je nach Eintrittszeitpunkt im Verlauf eines Kalenderjahres (abhängig vom Quartal des Eintritts, siehe hierzu die Satzung) reduziert sich der Mitgliedsbeitrag für das betreffende Jahr.
Wirecard | 0,901 €
Avatar
10.09.20 22:07:30
Beitrag Nr. 943 ()
Kann gerne das musterformular zur Verfügung stellen. Service Gebühr fehlt halt an.
Wirecard | 0,934 €
Avatar
12.09.20 03:16:23
Beitrag Nr. 944 ()
Wirecard-Assets = totaler Schrott ?
Wie ist der Handelsblatt-Artikel zu verstehen ?

Sind die assets der Wirecard völliger Schrott ? Liest sich für mich so. Deutsche Bank hat schlau wie sie ist die Topköpfe schon abgeworben. Was bleibt dann ?

Vielleicht ein paar Computerprogramme. Ein paar selbstgeschriebene IT-Softwaremodule ? Eigentlich zum totlachen ....

Wirecard = der Name ist DIE TOTALE ANTIWERBUNG - vielleicht fliegt selbst Insolvenzverfahren noch in die Insolvenz = Masseunzulänglichkeit wie das heisst ... ganz ganz großartig
Wirecard | 0,908 €
6 Antworten
Avatar
12.09.20 03:17:30
Beitrag Nr. 945 ()
Wirecard | 0,908 €
5 Antworten
Avatar
12.09.20 19:43:30
Beitrag Nr. 946 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.060.007 von Jlivermore999 am 12.09.20 03:17:30Ich würde es so interpretieren, dass was als "Wert" noch vorhanden ist, nicht ausreicht um alle bedienen zu können. Wenn ich das richtig verstanden habe, müssen selbst die Gläubiger auf einen erheblichen Teil ihrer Forderungen verzichten.
Wirecard | 0,908 €
4 Antworten
Avatar
13.09.20 12:18:08
Beitrag Nr. 947 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.063.202 von sdaktien am 12.09.20 19:43:30
Zitat von sdaktien: Ich würde es so interpretieren, dass was als "Wert" noch vorhanden ist, nicht ausreicht um alle bedienen zu können. Wenn ich das richtig verstanden habe, müssen selbst die Gläubiger auf einen erheblichen Teil ihrer Forderungen verzichten.


______________________________________________________________________________

Wie könnte das auch nur, denn allein die Bankkredite für Wirecard waren ja allein schon
über 3 Mrd. €. Und Gewinne machte WC ja schon lange nicht mehr aber es erfolgten
weiterhin Entnahmen durch die Gangster und CO. !
Die Prozesse gegen die Verbrecher werden vermutl. sehr lange dauern und die nötigen
langen Haftstrafen aber hoffentlich auch ! Wichtig wäre auch ,daß nach Cum- ex wenigstens
bei Wirecard der Scholz die Wahrheit sagt und ohne Gedächtnislücken bevor er hoffentlich
abtritt !!!! Bei der Wahl im nächsten Jahr sollte Scholz schon lange Vergangenheit sein .
Aber ohne noch großzügigen Bezügen . Er könnte ja auch sein Geld als Kartenkontrolleur
bei den Hafenrundfahrten in Hamburg verdienen aber hier hat er dann wenigstens nichts
mehr mit Geldabrechnungen zu tun .
Wirecard | 0,908 €
3 Antworten
Avatar
13.09.20 13:40:07
Beitrag Nr. 948 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.065.291 von punta am 13.09.20 12:18:08Der wird Kanzler. Gedächtnislücken sind eine Grundvoraussetzung.

Kann wirecard eigentlich EY verklagen, wei die ihr Testat auf eine offensichtlich falsche Bilanz gegeben haben?
Wirecard | 0,908 €
2 Antworten
Avatar
13.09.20 18:15:06
Beitrag Nr. 949 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.060.004 von Jlivermore999 am 12.09.20 03:16:23
Wirecard Assets = totaler Schrott ? => Insolvenzverfahren droht zu kippen ?
Je mehr ich solche Nachrichten wie

https://www.merkur.de/wirtschaft/wirecard-verkauf-michael-ja…

lese, desto mehr glaube ich daran, dass ist reine und billige Propaganda der Verwertungsbeauftragten !

Wer will den Schrott von Wirecard eigentlich ZU WELCHEM PREIS haben ? - GEGENFRAGE: Läuft vielleicht das Insolvenzverfahren „auf Grund“, weil nicht hinreichende Liquide Mittel zur Verfügung stehen ? Eine Bank finanziert da ja wohl gar nichts mehr !

Herr Braun hätte vielleicht eine Idee: Die Wirecard-Bank könnte doch das Insolvenzverfahren der Mutter-Gesellschaft Wirecard AG vorfinanzieren. 😂😂😂😂
Wirecard | 0,908 €
5 Antworten
Avatar
13.09.20 18:16:13
Beitrag Nr. 950 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.065.597 von sdaktien am 13.09.20 13:40:07Das kann ich Dir leider nicht beantworten ! Das ist ganz sicher auch eine Justiz-Angelegenheit !
Aber meiner Meinung hat Wirecard mit das größte Lügengebäude so oder so überhaupt kein
Recht zu klagen !
Wirecard | 0,908 €
1 Antwort
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Rechtliche Schritte gegen Wirecard / AR / EY ?